Stairway to heaven at it´s best...

Seite 1 von 1
Verfasst am:

RE: Stairway to heaven at it´s best...

jo, da war ich wohl zu spät
Ist trotzdem der Hammer, schön das Ihr das auch so seht...
Verfasst am:

RE: Stairway to heaven at it´s best...

Die Version der Wilsons ist grandios, keine Frage.

Aber diese originale Version ist mir dann doch noch ein wenig lieber.....



Weil es da einige Momente gibt (Gott sei Dank), die mich zurück holen auf den Teppich. Mir klar machen, dass ich ein kleiner regional unbedeutender Hobbywerker bin.

Ehrlich?

Vielen Dank dafür.

Tom
Verfasst am:

RE: Stairway to heaven at it´s best...

...

zugegeben, ich bin vielleicht kindisch..., aber:

ich musste herzlich lachen..

Verfasst am:

RE: Stairway to heaven at it´s best...

Blasphemie...
Verfasst am:

RE: Stairway to heaven at it´s best...

uli.g. schrieb:
...

zugegeben, ich bin vielleicht kindisch...

Na, dann sind wir ja schon zwei...
uli.g. schrieb:
...
ich musste herzlich lachen..


Ich sag mal so…
Die Interpretation der Wilsons wandelt hart an der Grenze zum Pathos und der Heldenverehrung. Ohne diese zu überschreiten. Das ist die Kunst.

Das Ganze des Pathos und der Heldenverehrung brutal zu berauben, ohne respektlos zu werden, so wie es hier zu sehen ist, ist ebenfalls große Kunst. Für mich.

Ich weiß nicht warum, aber es erinnerte mich an das hier…..völlig ohne Zusammenhang, ehe es Spekulationen gibt…



Tom
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Stairway to heaven at it´s best...

Hallo!

Am besten gefällt mir diese Version:



Echte Fans - auch wenn sie nicht ganz textsicher sind oder das zu sein vorgeben. Sie nehmen sich nicht ernst, veralbern den Song aber nicht.

Gruß

erniecaster
Verschoben: 09.02.2015 Uhr von Schnuffi
Von Musik- & Informationsforum nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde