Bigsby richtig montiert ?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Bigsby richtig montiert ?

auf meiner Cabronita schaut das so aus:



Da, wo der Bleistift hinzeigt, ist zwischen Bigsby und Korpus links ein kleiner Spalt zu erkennen. Ist das unbedenklich, oder sollte man sowas reklamieren ? Beim Spielen merke ich keine Beeinträchtigung.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Bigsby richtig montiert ?

Hat die Geige eine leicht gewölbte Decke oder ist die ganz plan?
Verfasst am:

RE: Bigsby richtig montiert ?

schorsch27 schrieb:
Die Decke ist völlig flach.

Sischer dat?

Bei mir passten hier...



...locker 2 Jazz III Pleks unter dem Lineal durch.

Gruß,
Verfasst am:

RE: Bigsby richtig montiert ?

Gute Idee! Lineal drauf gelegt und dann weiter sehen ...
Verfasst am:

RE: Bigsby richtig montiert ?

Ich hab gestern im Laden mal eine in die Hand genommen und nachgesehen. Da seh es genau so aus. Bei genauerer Inaugenscheinnahme lag das aber daran, dass das Bigsby hinten Plan auf den Korpus geschraubt und vorne dünne Unterlegscheiben (filz? Plastik?) zwischen Korpus und Tremolo an den Schrauben zu finden waren.
Ich wette, das ist bei Dir auch so...
Verfasst am:

Re: Bigsby richtig montiert ?

schorsch27 schrieb:
auf meiner Cabronita schaut das so aus:



Da, wo der Bleistift hinzeigt, ist zwischen Bigsby und Korpus links ein kleiner Spalt zu erkennen. Ist das unbedenklich, oder sollte man sowas reklamieren ? Beim Spielen merke ich keine Beeinträchtigung.



Ja - unter einem Bigsby, oder ähnlichem.. sollten Filz Punkte sein.

Zum einen sind Instrumente oft nicht ganz eben, (wie gesehen) da ist es besser, man legt ein großflächiges Teil nur auf ein paar Punkte.
Zum anderen sind große Gussteile nie eben, es sei denn, sie würden nach dem Gießen noch mal gerade gefräst. Werden sie nicht.
Auch darum Filzpantoffeln.
Es ist aber durchaus denkbar, dass sich Ungenauigkeiten so ungünstig addieren, dass dennoch sichtbare Spalten entstehen.
Zu guterletzt: Alu verzieht sich unter Spannung mit den Jahren - wie Zinkguss.
 
Gruß

Walter


http://www.facebook.com/der-gitarrenbauer

Kunst ist schön - macht aber viel Arbeit
Karl Valentin
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Bigsby richtig montiert ?

Wer das liest ist doof.
...ich weiß, deshalb gehe ich jetzt nach euren beiden tröstlichen Beiträgen rüber zu meiner Squier und entschuldige mich, dass ich dauernd an ihrem Aussehen rumgemäkelt hab.
Verschoben: 13.04.2015 Uhr von Schnuffi
Von Gitarre nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde