Elixir - Nanoweb oder Polyweb - wo sind da die Unterschiede?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Elixir - Nanoweb oder Polyweb - wo sind da die Unterschiede?

Hallo Gemeinde,

wo sind denn bei den Saiten für Akustikgitarren die Unterschiede der unterschiedlichen Beschichtungen?
Oder ist das Jacke wie Hose?
Hat das jemand schon mal getestet?
 
Grüße DeLüXe vom Rolf
Verfasst am:

RE: Elixir - Nanoweb oder Polyweb - wo sind da die Unterschiede?

Hallo Rolf,

ich nutze immer die Nanoweb. Egal ob e oder a Die Polyweb sind meines Wissens "dicker" beschichtet - Nanoweb ist das (neuere?) dünnere Verfahren.

Ich kann nicht erklären, warum es noch beides gibt. ggf. mögen manche
doch die anderen lieber?!


google google

da..


NANOWEB® und POLYWEB® Beschichtungen

Elixir® Saiten gibt es in zwei verschiedenen “Geschmacksrichtungen”. Beide bieten den gleichen patentierten Schutz und sorgen für das gleiche längere Leben, aber unterscheiden sich in Klang und Spielgefühl:

Original POLYWEB® Beschichtung ...

Ausgeglichener Ton und sanfte Ansprache
Spielt sich komfortabel weich und reduziert Spielgeräusche

Ultra-dünne NANOWEB® Beschichtung...

Mit dem klaren Ton und dem Punch unbeschichteter Saiten
Spielen sich wie traditionelle Saiten


Gruß

Stefan
 
Kraushaar Gina - La Dame Noir -
Das heisseste Brett auf diesem Planeten.
Verfasst am:

RE: Elixir - Nanoweb oder Polyweb - wo sind da die Unterschiede?

Hi Rolf,

so habe ich es auch empfunden: Polyweb = Dick gecoated; Nanoweb = Dünner gecoated, eher(!) traditionelles Spielgefühl.

Für mich gilt: Wenn Elixir, dann Nanoweb.

Lieben Gruß,

Batz.
Verfasst am:

RE: Elixir - Nanoweb oder Polyweb - wo sind da die Unterschiede?

Danke sehr!
Dann werde ich mal die Nanoweb-Saiten für die Akustische, die im Unterricht zum Einsatz kommt, testen.
Ich werde berichten ... kann aber bissi dauern ...
 
Grüße DeLüXe vom Rolf
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Elixir - Nanoweb oder Polyweb - wo sind da die Unterschiede?

Hallo,

Polyweb ist die erste und ältere Variante mit deutlich fühlbarer und sichtbarer Beschichtung. Sehr nebengeräuscharm und flutschig. Tipp: Wenn die Elektroakustische zu spitz klingt, machen die Polywebs es verstärkt weicher. Kann auch gut sein, wenn man Slide spielt. Die Nebengeräusche sind deutlich reduziert - allerdings fehlt auch Biss. Das kann man probieren.

Die Nanos sind halt traditioneller und auch akustisch näher an unbeschichteten Saiten.

Die Haltbarkeit ist bei beiden gleich. Bei unbeschichteten Saiten rostet es ja gerne mal, das Ergebnis ist bekannt. Elixir sind anders, da rostet nix. Allerdings sind die Saiten trotzdem irgendwann einfach platt, besonders nach längerem harten Spielen. Das klingt nicht so wie bei unbeschichteten Saiten, die Elixir lassen einfach tonal nach. Das merkt man aber...

Gruß

erniecaste
Verschoben: 02.11.2015 Uhr von Schnuffi
Von Gitarre nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde