Mal was anderes! Steirische mit Midi Bass :-)

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Mal was anderes! Steirische mit Midi Bass :-)

Hallo zusammen,

ich bin ja nicht nur gitarristisch unterwegs, sondern spiel seit etlichen Jahren die Steirische Harmonika, die hier bei uns im österreichen Alpenland ja hoch geschätzt ist. Kürzlich hab ich diese noch ein wenig midifiziert und bin extrem erfreut darüber. Ich dachte mir, ich post auch mal einen Link zu meinen ersten Versuchen hier:



Vielleicht gefällts ja dem ein oder anderen, ich werd in Zukunft sicher noch weitere Videos uploaden (vor allem werd ich noch ein bisschen an der Bild-Qualität arbeiten

Gruß


edti: Sorry, hab jetzt aus Versehen ins falsche Unterforum gepostet. Vielleicht könnte ein gnädiger Mod das nach "Meine Band, meine Musik" verschieben. Danke!
 
_________________________________
Die wahre Musik steht nicht in den Noten
Verfasst am:

RE: Mal was anderes! Steirische mit Midi Bass :-)

Servus,
klasse gespielt !
Ich bin ein großer Fan dieser Musik. Nicht dass ich die jetzt Zuhause hören würde, aber zur rechten Zeit am rechten Ort - einfach nur geil. Glücklicherweise habe ich einen Freundeskreis in dem hin und wieder beim "gemütlichen Beisammensein" noch Instrumente sprich Akkordeon, Bariton und Klampfen mitgebracht und ausgepackt werden... in diesem Fall vermisst kein Mensch ne Strat

Warum hast du den Bass midifiziert ? Gerade der Bass schiebt doch bei einer "Steirischen" auch so schon wie Sau ? Spielst du öfter mal größere Geschichten und es ist ein Thema der nicht ganz einfachen Mikrophonierung ?

Gruß
Sepp
Verschoben: 15.11.2014 Uhr von Banger
Von Musik- & Informationsforum nach Meine Band, meine Musik
Verfasst am:

RE: Mal was anderes! Steirische mit Midi Bass :-)

Hallo!
Danke für euer Feedback! Hat ja doch eine Klicks gegeben, nach meinem Post hier

@VibroSepp: Gerade das Bass-Midi erlaubt mir auch alleine mit kleiner Anlage schwungvolle Unterhaltungen zu spielen (also wirklich kleine Feste ala Geburtstag usw.).

Außerdem kommt es in unserer Top40/Tanz/Ballband zum Einsatz. Da wir jeweils noch einen Trompeter und Klarinettisten haben, ist durch das Bass-Midi dann die Oberkrainer-Besetzung komplett. Wir machen immer einen Block mit Volksmusik und Oberkrainer Musik zwischen dem Modernen Gedöns
Vollmidi war mir außerdem als erste Ausbaustufe zu teuer- aber wer weiß, ob ich es nicht doch noch irgendwann nachrüste - da gibts dann ja doch noch einige Möglichkeiten das einzusetzen.

Gruß
Philipp
 
_________________________________
Die wahre Musik steht nicht in den Noten
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Mal was anderes! Steirische mit Midi Bass :-)

Weil ich grad so motiviert bin: hier gibts noch ein weiteres Video von mir - soeben upgeloaded.



Gruß aus dem schönen Österreich
 
_________________________________
Die wahre Musik steht nicht in den Noten
Verschoben: 23.11.2015 Uhr von Schnuffi
Von Meine Band, meine Musik nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde