19" Reverb oder Bodenpedal?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

19" Reverb oder Bodenpedal?

Hallo,
ich habe mal eine Frage zum einschleifen eines Effektes und hätte gerne eure Erfahrung dazu.
Ich spiele einen Engl Retro 50 Head, in dem ich bis jetzt für den Hall ein 19“ Yamaha SPX Reverb in den Send-Return-Weg eingeschliffen habe. Das funktioniert super und klingt auch gut.
Da ich aber nicht immer Lust habe noch ein 19“ Rack mitzuschleppen, bin ich am überlegen mein Strymon Reverb mit aufs Pedalboard zu setzen. Würdet ihr den Reverb auch wieder in den Send-Return-Weg einschleifen oder kann ich den, wie die anderen Effekte vor den Amp setzen? Denn sonst hätte ich ja 2 Lange Kabel zusätzlich vom Board zum Amp.
Was meint ihr?
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: 19" Reverb oder Bodenpedal?

Tach auch,

das wird meiner Einschätzung nach allenfalls dann gut klingen, wenn Du den Amp absolut und ausschließlich clean fährst. Ansonsten wird ja nicht nur Dein Gitarrensignal, sondern auch die Hallfahne verzerrt, und das klingt zumindest für meine Ohren gar nicht schön.

Und warum sollten Dich die zusätzlichen Kabel stören? Das Signal kommt ja schließlich aus der Vorstufe, so dass Du keine Klangeinbußen befürchten musst, die im Livebetrieb nicht zu verschmerzen wären.

Grüße vom
Stardustman
 
Man soll nicht alles glauben, was man denkt.
Verfasst am:

RE: 19" Reverb oder Bodenpedal?

Im Übrigen ist das völlig gängig, daß man im Livebetrieb 3 Kabel zwischen Amp und Board hat.
 
"Any organized sound I consider to be music. Could be music if it was well organized, depends on the organizer."
(Malcolm Cecil)

"If you love music, sell Hoovers or be a plumber. Do something useful with your life."
(Robert Fripp)

"The more we have a disrespectfull attitude towards our egos I think the happier life becomes!"
(John Cleese)
Verfasst am:

RE: 19" Reverb oder Bodenpedal?

Falls Du nicht ständig zwischen verschiedenen Reverbs wechselst, also was das angeht eher der set-and-forget Typ bist, kannst du das eingeschleifte Hall-Pedal ja auch einfach auf, oder neben, den Amp legen. Dann sparst du Dir zumindest einige Meter Kabel auf der Bühne...
Verfasst am:

RE: 19" Reverb oder Bodenpedal?

Das Subdecay Super Spring Theory ist dem Hall des Strymon Flint übrigens absolut ebenbürtig. das Strymon ist vielleicht etwas vielseitiger, aber besser nicht. Beide super von Surf bis Kathedrale.
Verschoben: 28.03.2016 Uhr von Schnuffi
Von Verstärker & Effekte nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde