GEMA - "Informationsquelle" gesucht

Seite 1 von 1
Verfasst am:

GEMA - "Informationsquelle" gesucht

Hallo zusammen,

gibt es eigentlich im WWW eine Quelle/Auflistung von GEMA-pflichtiger Musik?

Bzw. anders herum, wie bekomme ich heraus, ob eine in Dubai gekaufte CD (Chillout-Musik mixed by DJ Tito Torres) gema-pflichtig ist oder nicht.
Die auf der GEMA-Seite (wahrscheinlich absichtlich) rudimentär gehaltene Eingabemöglichkeit ist nicht wirklich der Sache dienlich, damit komme ich nicht weiter.

Vielen Dank schon mal soweit für Eure Infos
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

Re: GEMA - "Informationsquelle" gesucht

finetone schrieb:
Hallo zusammen,

gibt es eigentlich im WWW eine Quelle/Auflistung von GEMA-pflichtiger Musik?

Bzw. anders herum, wie bekomme ich heraus, ob eine in Dubai gekaufte CD (Chillout-Musik mixed by DJ Tito Torres) gema-pflichtig ist oder nicht.
Die auf der GEMA-Seite (wahrscheinlich absichtlich) rudimentär gehaltene Eingabemöglichkeit ist nicht wirklich der Sache dienlich, damit komme ich nicht weiter.

Vielen Dank schon mal soweit für Eure Infos


Normalerweise gibt es einen Copyright-Hinweis mit Verweis zur jeweiligen Performance Rights Organization auf CDs.
Wenn es das nicht gibt, dann kann das allerdings schwierig werden.
Wirft Shazam die Rechteinhaber und PRO aus?

Viele Grüße,
woody
 
The truth is rarely pure and never simple.
Oscar Wilde
Verfasst am:

RE: GEMA - "Informationsquelle" gesucht

Hmmm, der DJ Tito Torres hat da eine Compilation verschiedener Interpreten zusammengestellt/gemischt.

D.h. eigentlich geht es nur um einen speziellen Song, von dem ich herausbekommen muß wer die Rechte davon hat.
Bei der GEMA ist durch Eintragen des Interpreten und des Songtitels nichts ausgespuckt worden ...

Artist: demegni
Song: in the room

Ich möchte gern davon einen part von ca. 30...60sek. nutzen, um einen Loop zu rechtzuschneiden, den ich dann als Ambiencemusic auf der neuen Web-Seite von Cordulas Cocktailservice einbinden kann.
Verfasst am:

RE: GEMA - "Informationsquelle" gesucht

Habe das auf die schnelle gefunden.



Veröffentlicht am 10.12.2012

I have no rights to anything. You can have them.
 
Gruß, Horst
Alle Tage sind gleich lang, nur verschieden breit. Udo Lindenberg

Habe alles was ich brauche.
Verfasst am:

RE: GEMA - "Informationsquelle" gesucht

Der Song ist auf diversen Chillout-Compilaltions von unterschiedlichen DJ verwendet worden, also bringt mich das Label, welches die CD rausbrachte nicht wirklich weiter.
Und ja, genau diese CD (und auch alle anderen Sunset-Sessions) habe ich gekauft.
Verfasst am:

RE: GEMA - "Informationsquelle" gesucht

dynakorder schrieb:
Hi,

Ist das Francesco Demingi? Vielleicht können die hier Dir weiterhelfen: http://nesselmusic.bandcamp.com/ , da ist er als Künstler gelistet.


Ja, das ist er.
Der Links führt quasi auch nur zu einer weiteren CD von ihm aber auch es gibt eine Möglichkeit ihm eine Nachricht zu senden. Ich habe ihn nun einfach mal angemailt und einfach stumpf mein Anliegen vorgetragen.

Wenn als Antwort NEIN kommt, dann A... lecken - dann schaue ich bei gemafreier Musik, ob ich da ohne großen Aufwand was ähnliches finde. Bin halt nicht so "geübt" darin Musik im Netz zu suchen. Dafür habe ich keine Zeit und bisher habe ich immer noch traditionell CDs gekauft
Verfasst am:

RE: GEMA - "Informationsquelle" gesucht

finetone schrieb:
Ich möchte gern davon einen part von ca. 30...60sek. nutzen, um einen Loop zu rechtzuschneiden, den ich dann als Ambiencemusic auf der neuen Web-Seite von Cordulas Cocktailservice einbinden kann.


Ich will nicht stänkern - wollte nur diesbezüglich anmerken, dass du dir das hoffentlich gut überlegt hast. Sollte der Loop automatisch auf der HP abspielen, sind das genau die Websites, die ich SOFORT wegklicke. Auf der Liste nerviger Website-Features ist aufgezwungene Musik im Hintergrund mit Abstand das nervigste von allen.

(Und wenn du dir das vergegenwärtigst, hat sich auch dein GEMA-Problem erledigt )
 
"Ein Lothar Matthäus hat es nicht nötig, von sich in der dritten Person zu sprechen." (Lothar Matthäus auf die Frage bei einer Pressekonferenz, warum er öfter von sich in der dritten Person spreche)
Verschoben: 24.10.2016 Uhr von Schnuffi
Von Musik- & Informationsforum nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde