Rath Retro 20 brummt

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Rath Retro 20 brummt

Hallo zusammen,

seit einigen Jahren ist ein Rath Retro 20 in schickem lila in meinem Besitz (https://www.guitarworld.de/forum/viewtopic.php?t=44828).
Bis auf das fehlende Logo und dem altersbedingten Potikratzen hat er mir bis dato immer gute Dienste geleistet und durfte sporadisch mit auf die Bühne. Er wurde nicht intensiv genutzt, sondern meist nur alle paar Monate. Beim letzten Anschalten allerdings wurden einige Gitarrenfrequenzen durch ein störendes Brummen begleitet. Also, auseinandergebaut, sauber gemacht und das Brummen am linken Lautsprecher lokalisiert. Optisch ist an der Membran nichts zu erkennen (bin aber auch kein Experte).
Hat jemand eine Ahnung, was das Brummen erzeugen könnte bzw. wie man das Problem lösen kann? Hilft nur ein Lautsprechertausch?

Edit: Ich hatte den Lautsprecher komplett ausgebaut und das Brummen blieb. An lockeren Schrauben etc. scheint es also nicht zu liegen.

Danke für eure Hilfe
cristjan
Verfasst am:

RE: Rath Retro 20 brummt

Moin,

tausch mal die Lautsprecheranschlüsse. Bleibt das Brummen beim gleichen Speaker, ist er defekt. Brummt jetzt der andere, ist es die Elektronik.
 
Gruss, tommy
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Rath Retro 20 brummt

Hi,

danke für die Rückmeldungen. Vielleicht war Brummen die falsche Beschreibung. Es ist wohl mehr eine Art Resonanz in Form eines Rasseln/Scheppern (?).

Wenn der Fehler im Amp liegt, würde das bedeuten, dass die beiden Lautsprecher unterschiedlich angesteuert werden, oder? Frage an die Rath Experten hier im Forum: ist dem so? Ich meine mich zu erinnern, dass da nur ein Kabel vom Amp kommt, das vor den Lautsprechern gesplittet wird. Ich schau aber nochmal nach.

Ansonsten müsste ich den Vorschlag von tommy testen, die Speaker zu tauschen, wobei ich Ab- und Anlöten gerne so weit wie möglich nach hinten stellen würde .

Im schlimmsten Fall eines Lautsprechertauschs: Ich hatte hier gelesen, dass ursprünglich Monacor verbaut sind (https://www.guitarworld.de/forum/viewtopic.php?t=41815). Hat jemand vielleicht eine genaue Typenbezeichnung, nach der man googeln kann bzw. welche Werte die original Lautsprecher haben?

Merci
cristjan
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.