62er Strat


A
Anonymous
Guest
Habt ihr diese Geschichte mitbekommen? Eine Verkäuferin der Bucht bietet eine 62er Strat an:

http://cgi.ebay.de/Old-electric-guitar- ... dZViewItem

Die Fachwelt streitet sich über die Echtheit (einige anerkannte Fachleute halten sie für ein Fake!). Plötzlich, beim Stand von ca. 20000 USD ist sie "rausgenommen" worden. Ein mail aus den Staaten soll die Dame veranlasst haben: "Ich habe eine Band und spiele diese Tage in Deutschland. Ich würde die Gitarre gerne kaufen." Wer? Kirk Hammett. Beim RaR hat er sie bei "Nothing else matter" gespielt.

Soviel Geld für ein Fake? Wer hat ihn wohl da beraten?? Mein Unsachverstand sagt zumindest, dass die Mechaniken nicht orginal sind, an der Elektronik gebastelt wurde, die Kopfplatte im Vergleich zur Halsrückseite sehr gelitten hat, die Kennzeichnung der Sonderfarbe ungewöhnlicherweise auf und nicht unter den Lack gemacht wurde...

Wenigstens trifft es keinen Armen.
 
A
Anonymous
Guest
Richtig!

Und nachdem Kirk´s Techniker die Gitarre unter die Lupe genommen hat, wird sie wahrscheinlich noch weniger Original sein.

Aber wen stört´s ? Vielleicht hat er sie auch wegen der Optik genommen?!

Ob´s einen Reichen trifft weiß man ja auch nicht. Laut deren groovelosen Pfeife am Schlagzeug haben die unglaublich unter Raubkopieren und Verbreitung ihrer Musik im Internet gelitten. So jedenfalls versicherte er es glaubhaft am Pool seiner Villa.
 
A
Anonymous
Guest
Marcello":37tfxtzz schrieb:
Aber wen stört´s ? Vielleicht hat er sie auch wegen der Optik genommen?!

Das muss so sein. Ich habe mir auch die Nacht Rockpalast Aufzeichnung vom Ring angeguckt. Die Strat klang bei Kirks Settings so was von dünn und sch...e, dass diese Investion in ein zweifelhaftes Orginal nur fürs Ego gewesen sein kann.
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
7-ender":u3qpoavr schrieb:
Die Strat klang bei Kirks Settings so was von dünn und sch...e, dass diese Investion in ein zweifelhaftes Orginal nur fürs Ego gewesen sein kann.

Müssen halt 81er EMGs rein! :cool:
 
Gerrit
Gerrit
Well-known member
Registriert
28 Januar 2006
Beiträge
1.736
7-ender":jmov69lk schrieb:
Das muss so sein. Ich habe mir auch die Nacht Rockpalast Aufzeichnung vom Ring angeguckt. Die Strat klang bei Kirks Settings so was von dünn und sch...e, dass diese Investion in ein zweifelhaftes Orginal nur fürs Ego gewesen sein kann.

Naja, soooo schlecht klang die Gitarre für meinen Geschmack nicht.

Vllt. lag es einfach daran, dass Hammetts Setup nur für Giattern mit EMG 81'ern ausgelet ist und nun hat er halt eine Start mit "laschen" SC's gespielt.
 
A
Anonymous
Guest
Grottenschlecht. Aber natürlich hat das auch was mit seinem Setup zu tun. Diese Gitarre ist fürs Wohnzimmer bestimmt, garantiert.
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
Gerrit":2whmytab schrieb:
Vllt. lag es einfach daran, dass Hammetts Setup nur für Giattern mit EMG 81'ern ausgelet ist und nun hat er halt eine Start mit "laschen" SC's gespielt.

Sag ich doch! 81er rein, anstecken und Tierblut drauf!
Dann geht das ab, wie ein Fasan! ;-)

(PS: Ich kann es ihnen besorgen, wenn sie es brauchen....)
 
 

Oben Unten