An die Fruity Loops-User


A
Anonymous
Guest
Hi,

ich hab mir gestern Fruity Loops runtergeladen und steh nun vor einem Problem.
Obwohl ich stundenlang scheinbar alle zur Verfügung stehenden Parameter ausprobiert habe, scheinen mir lang gehaltene Streichersounds nicht möglich.
Wenn ich auf den Namen des Kanals klicke und dann die Registerkarte "vol" aus dem Menü "Ins" wähle, hab ich ja einige Regler, mit denen ich die Klangdauer beeinflussen kann. Aber wirklichen Einfluss auf den Sound hat eigentlich nur der Ataack-regler, Klangdauer und Schnelligkeit des Ausfadens sind scheinbar nicht beeinflussbar.
Ich übrigens diverse Streichersounds probiert.

Weiss jemand Rat?

Zur veranschaulichung lad ich gleich ein mp3 hoch: http://www.die-band.net/fruity.mp3

Gruß, Oli

www.die-band.net
 
A
Anonymous
Guest
Guden Tach!

Die Vol Registerkarte bringtz wirklich wenig.
Benutze die Strings unter instruments/String vars, z.B. Strings_Soft. Dann am besten die Piano-Roll benutzen, um die langen Töne einzugeben. Wenn Du willst, kann ich Dir ein Beispiel als Zipped loop package schicken ...


Grüße

billion

--- billion guitar horror ---

all i got is a red guitar,
three chords and the truth.

---------------------- xxx
 
 

Oben Unten