Aus gegebenen Anlaß: wie oft schmirgelt Ihr Euch

A

Anonymous

Guest
...die Fingernägel ( also das Ende, wo Euer Körper aufhört ) ab ?? Nee, ohne Flachs jetzt.Ich war da sonst immer etwas nachlässiger, aber mußte feststellen, daß man bei guter Pflege der Greifhand-Fingernägel auch besser spülen kann. Mittlerweile feile ich da so 2x in der Woche dran herum. Als ich noch blond gelockt Klassik-Gitarre gespielt habe, sah das immer blöde aus: links recht kurz, rechts zum picken die Ladycracker ! Da ich beruflich ja die Fett&Oel Fraktion vertrete, hatte ich da immer Traueränder, was blöd aussah. Jetzt mit der Stromgitarre sieht das wesentlich symetrischer aus [:D]

Ich werde geholfen hier
Poli-Icon.jpg
 
A

Anonymous

Guest
hallo polli

meine nägel haben ein ähnliches aussehen, wie die von dir beschriebenen (als blond gelockter jüngling *g*)
ich bearbeite sie nach bedarf, d.h. wenn ich merke, sie fangen an meine grifftechnik zu beeinträchtigen.
lackiert wird gar nicht mehr, ist ja eh ein sinnloses unterfangen...
aber das stand ja wohl bei dir eh nie zur debatte, schätze ich mal.
ansonsten kann ich nur sagen, männer mit dreckverkrusteten langen fingernägeln sind bäh !
:D

gruss daggy
 
A

Anonymous

Guest
ja, das is so `ne sache. normal bastel ich an meinen krallen 1x die woche. früher hatte ich dann immer beim fingerpicking probleme. die nägel zu kurz, und die fingerkuppen voller blasen (rechts). hab mir dann vor einiger zeit fingerpicks geholt. ist zwar gewöhnungsbedürftig damit zu spielen, aber besser als blasen kriegen.
...tina
 
C

Christof

Well-known member
Hallo,

kurze Nägel, an beiden Flunken. Ich habe irgendwann aufgegeben, aus Konzertgitarren einen schöneren Ton rauszuholen, da ich mir beim E-Gitarre spielen immer die Nägel der rechten Hand eingerissen habe. Hatte keinen Sinn. Setdem: kurz, aber gepflegt.. :D

Moin
Christof
 
A

Anonymous

Guest
Hallo liebe Freunde,
Ich bin ein fanatischer Fingernägelkauer...meint, die Dinger können auch so kurz sein, dass sie das Spielen beeinträchtigen? Ich hatte ja noch nie lange, seit ich Gitarre spiele[V]
gruß tobee
 
A

Anonymous

Guest
Also ich habe damit keinerlei Probleme. Da ich Mechaniker bin, brechen die Dinger eh immer ab [:eek:)].

grüße von der Westgrenze

Pleceater
 
A

Anonymous

Guest
Ich versuch immer wieder mal sie wachsen zu lassen, aber dann bemerk ich doch plötzlich wieder, dass ich schon wieder am abkauen bin...
Hab’s aufgegeben, glaube aber auch dass es bei der E-Gitarre nicht wirklich eine Rolle spielt, wie lang die Nägel sind. Hingegen die Pflege der Fingerkuppen allgemein ist wohl wichtiger. Weiss jetzt nicht, ob das schon in der FAQ behandelt wurde oder in nem anderen thread, aber das würd mich noch interessieren. Wie geht ihr da so vor?
Hab auch mal was von abfeilen von spröden Hautstücklein, hatte dabei aber immer das Gefühl, das beste abzuschmiergeln...

Gruss

Abe
 
A

Anonymous

Guest
Wieso kaut ihr eure Döppen immer ab ?? Nervös ? Un... ??
Mir hamse immer mit Taubendreck gedroht früher.

Ich stimme, also bin ich!
Poli-Icon.jpg
 
A

Anonymous

Guest
also mich stört es nur an meiner greifhand, wenn die fingernägel zu lang sind...ansonsten hab ich keine probleme, da ich nur mit plek spiel

why stand on a silent platform?
fight the war - fuck the norm
 
A

Anonymous

Guest
Grüß euch!

Ich schleife meine Nägel bei Bedarf zu, so dass ich immer eine schöne Länge für die Akustik habe, jedoch muss ich aufpassen, dass ich meine Nägel nicht vorher zerbeise [xx(][xx(].....





bs
 
A

Anonymous

Guest
ich kümmer mich so alle 1 1/2 Wochen mit der Schere um meine Nägel.

Hab aber noch nie gemerkt das sie meine Technik irgendwie beeinflusst hätten...
 
A

Anonymous

Guest
Weil ich früher mal ganz extrem viel Klassik-Gitarre spielte, habe ich die rechte Hand (Zupfhand) jeden Tag 10 min lang mit Nagelpfeile und anschließend mit Kieselerdepulver und Fensterlappen poliert. Zu dieser Zeit habe ich echt jeden kleinen Kratzer an den Nägeln im Ton gehört. Lag auch daran, dass ich damals alle 14 Tage die Saiten gewechselt habe. Heute bin ich auch nur noch alle ein bis zwei Wochen am Pfeilen. Die Greifhand hat ganz kurze Fingernägel. Die Länge hängt aber auch von der Beschaffenheit der Nägel an sich ab, denn da hat ja jeder andere. Manche können längere Nägel haben, ohne dass sie gleich in das Griffbrett bohren.
Ich kann auf der Akkustik oder der Klassik-Gitarre ohne Nägel überhaupt nicht mehr spielen.
Habe auch ein ähnliches Problem wie Christof: Ich hau mir beim Spielen auf der E-Gitarre immer mal wieder Kanten in die Nägel rein. Aber nur wenn ich Funk spiele. Da muss ich noch etwas an der Anschlagtechnik ändern.
Grüße
Simon
 
A

Anonymous

Guest
also kann getrost sagen das Kosmetik auc in die werte Zupfwelt gehört[8D]

grüße von der Westgrenze

Pleceater
 
A

Anonymous

Guest
Immer, wenn spülen angesagt ist kommt Clementine. Was soll ich sagen? Sie versenkt meine Patschpfoten ins dreckige Spülwasser, nimmt meine Schruppfeile aus der Lehre und los geht’s.

und Krieg war noch nie eine Lösung der Probleme

gruß duffes
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
1
Aufrufe
659
Al
 
Oben Unten