Benötige Amp-Beratung


A
Anonymous
Guest
Hallo,
Ich weiß nicht, ob ich den Fame PL-60B, oder den Behringer Ultrabass BX 600 Combo nehmen soll. Das sind die einzigen Bass-Combo-Amps die in meiner Preisspanne liegen und ich wollte schon gerne nen 12" Speaker. Beide haben einen 12" Speaker und 60Watt. Den Behringer kenne ich von nem Freund, der ist sehr gut. Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit dem Fame? Oder kann mich auch so beraten??? Ich wäre auch offen für andere Alternativen.

P.S.:
den Fame gibts für ca. 120 bei Musicstore und den Behringer für 160. Jetzt ist die frage ob sich die 40 Euro für den Behringer vielleicht mehr lohnen???
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

Meiner Meinung nach brauchst Du keinen 12" Speaker - nicht bei 60 Watt...
Hör Dir die Amps unbedingt an, am Besten mit deinem Basslehrer zusammen oder mit jemandem der dich auf die Unterschiede hinweisen kann (möglichst niemand der Dich missionieren will)!
In der Preisklasse würde ich auch nach was Gebrauchtem schauen, z.B. der Peavey Minx 110, den kann man bei Bedarf (bzw. wenns nächste Weihnachtsgeld kommt) mit einer Zusatzbox betreiben.
Kustom hat auch vor Kurzem ne neue Modellreihe rausgebracht, die sehr ordentlich klingt. Aber die wirds noch nicht gebraucht geben.
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
61
Aufrufe
3K
dörthe harry
D
DerOnkel
Antworten
27
Aufrufe
6K
Anonymous
A
A
Antworten
1
Aufrufe
2K
Al
 

Oben Unten