Big Muff Russische Version Stromproblem


A
Anonymous
Guest
Hallo.

Der russische Big Muff kann ja nur durch eine Batterie betrieben werden. Könnt ihr mir vielleicht irgendwelche Tipps geben damit ich das Ding mit nem Netzteil laufen lassen kann?
Was brauch ich für Teile usw? Was muss ich beachten?
 
A
Anonymous
Guest
Servus, ich kenne das Teil zwar nicht, aber folgende Tips:
Wenn eine 9V-Batterie reinkommt, gibt´s Netzteile, die einen 9V-Clip haben und somit die Batterie ersetzen. Man sollte nur beachten, daß das Netzteil ordentlich Stabilisiert ist und ausreichend Stromreserven hat.
Wenn andere Batterien reingehören, kann dir vielleicht ein Bastler einen Anschluss für ein ext. Netzteil reinbasteln. Das sollte eigentlich kein grösseres Problem sein. Aber Achtung: Die Garantie erlischt, wenn daran rumgebastelt wird!!!
 
Mike
Mike
Well-known member
Registriert
21 Januar 2002
Beiträge
1.169
Lösungen
1
Ort
MG
mirra":yl3wk2j8 schrieb:
Hallo.

Der russische Big Muff kann ja nur durch eine Batterie betrieben werden. Könnt ihr mir vielleicht irgendwelche Tipps geben damit ich das Ding mit nem Netzteil laufen lassen kann?
Was brauch ich für Teile usw? Was muss ich beachten?

Tach Mirra,

ich stand vor ein paar Jahren vor einem ähnlichen Problem.
Meine Lösung: 9V-Batterie-Clip und passende Buchse gekauft, Loch ins Big Muff gebohrt, Buchse rein und Clip drangelötet, fertig.

Damit kannste dann entweder Batterie oder -wie bei anderen Pedalen auch- Netzteil dranklemmen, musst halt nur beim Anlöten des Clips auf die Polarität achten.
 
 

Oben Unten