Brauch mal schnell ne Info - Kann dat watt?


therealmf
therealmf
Well-known member
Registriert
16 November 2007
Beiträge
1.347
Ort
the right side of the rhine (=left)
Ich würde die Finger davon lassen. Der Vetreiber scheint keine wirkliche Ahnung von der Materie zu haben. Es gibt nicht nur ein Stratpickguard - die Lochabstände variieren, die Anzahl der Schrauben variiert. Geh lieber zu nem etablierten Laden wie Rockinger oder Göldo oder zu nem großen Versand wie Thomann oder MusicStore.
 
trekkerfahrer
trekkerfahrer
Well-known member
Registriert
20 Mai 2012
Beiträge
1.715
Lösungen
1
Ort
Oberhausen
Ich glaub' es geht los :shock:
Pickupset, Lieferumfang: "PickGUARD für Fender Stratocaster x 1"
 
little-feat
little-feat
Well-known member
Registriert
29 März 2020
Beiträge
5.459
Lösungen
2
Ort
Hamburg
245 negative Bewertungen in 6 Monaten, im letzten Monat alleine 57.

Das war jetzt alles nicht dein Ernst....oder??? :shock:

Tom
 
trekkerfahrer
trekkerfahrer
Well-known member
Registriert
20 Mai 2012
Beiträge
1.715
Lösungen
1
Ort
Oberhausen
Ich frag mal anders: Was suchst Du, und wofür?
Vielleicht kann jemand helfen.
 
A
Anonymous
Guest
Hallo, Sascha,

könnte interessant für Dich sein: habe gerade ein standardmäßig bestücktes Strat PG gewogen: 335g. Ich glaube, die meinen schon das, was abgebildet ist.

Die Frage ist, ob es paßt und das hier wirklich kann:

"Mit der Tonkontrollierung werden die unterschiedlichen Töne maximiert".

Dann wäre es da Geld auf jeden Fall wert..
 
A
Anonymous
Guest
jaaa, iss jut! Is Karneval...

Im Ernst: ich suche nur ein paar günstige Pickups für meine 82er Cimar (Sascha´Strat halt...) mit weißen Deckeln... darf wirklich nicht viel kosten.
 
A
Anonymous
Guest
Sieht interessant aus, nur werd ich es nicht schaffen, am Sonntag abend diese Auktion zu verfolgen. Da bin ich mit meiner Süßen aus, ist doch Valentinstag...
 
B
Bumblebee
Well-known member
Registriert
28 September 2005
Beiträge
581
Lösungen
2
Sascha´s Strat":2we9t942 schrieb:
Im Ernst: ich suche nur ein paar günstige Pickups für meine 82er Cimar (Sascha´Strat halt...) mit weißen Deckeln... darf wirklich nicht viel kosten.

Hi,

im Ernst? Nur weil's billig ist?
Ich finde auch eine 82er Cimar hat bessere Tonabnehmer verdient.
Ich würde mir erlich gesagt gar nicht die Mühe machen solche Teile einzubauen. Schade um die Arbeit!

Gruß
Bumble
 
A
Anonymous
Guest
Auch ne Cimar verdient bessere TA's - so schlecht sind die Git. ja nun wirklich nicht WIMRE - zumal sie ja auch ein paar Jährchen überlebt hat...
Ich hab zwei Sperrholzstrats, eine mit einem Lipstick in der Mitte, die andere hat nach Gibson P-90, Fender Voodoo Strat, Seymour Duncan Quarterpounders letztendlich Fender Tex-Mex drin und hat dadurch einen sehr interessanten Klangcharakter bekommen -- und macht damit immer mal wieder meine No.1-Strat (US-Fender mit Barfuss-Pickups) Konkurrenz in Bezug auf Vorliebe....
 
A
Anonymous
Guest
gfs - hmmm, habe Lipstick, Kil' Killers und 59er von denen - finde ich eher mäßig im sinne von gut und günstig - Fender TexMex waren hier neulich für 45.- Euronen aufgerufen, was so halber Neupreis ist. Habe die auf zwei Strats und finde, sie machen einfach Charakter, da sie sehr stratig mit mehr Mitten klingen und so immer den Gesamtsound einen eigenen Stempel aufdrücken...
 
A
Anonymous
Guest
Ich habe auch ein paar GFS und die gefallen mir gut.
Ich finde, dass sind tolle PUs für den Kurs, aber die Geschmäcker sind ja unterschiedlich ...
 
A
Anonymous
Guest
madler69":27rdm6qu schrieb:
Ich habe auch ein paar GFS und die gefallen mir gut.
Ich finde, dass sind tolle PUs für den Kurs, aber die Geschmäcker sind ja unterschiedlich ...
Dem ist nix hinzuzufügen.
Zumal der Service bei denen ganz groß ist....

Würde für 'ne Cimar so Texas set oder wenn ein paar dollar mehr sein dürfen irgendwas overwound mäßiges nehmen...

Ich erinnere dunkel, das in meiner Cimar Mighty Mite Hot Strats letztendliche gelandet waren - damals in den 80ern.... und Speerholz klingt oft a bisserl hohl...
 
A
Anonymous
Guest
[kleinlaut] Hallo?.... ich mag eher den dünnen, drahtigen 50er Sound?....[/kleinlaut]

Ach ja, der Korpus meiner Cimar ist übrigens massiv Mahagoni!
 
A
Anonymous
Guest
Schönes Ding in Mahagoni, echt edel, meine Cimar war aus Plywood....

Dann steht Dir ja die freie Entscheidungswelt der PU's ungemindert offen, bei massiv Mahagoni weiß Magman wohl Näheres, was da wie klingt, der hat WIMRE schon häufiger an entsprechenden Bach-Teilen geschraubet...

Ändert aber ja nix an den Aussagen zu GFS wenn es um gute geldbeutelschonende Lösungen geht....
 
A
Anonymous
Guest
Ich würd, so wie alle hier die Finger von diesem dubiosen Angebot lassen.
Allein schon wegen den offensichtlichen Deutschkenntnissen des Anbieters:

3-Ply weißem Pickguard
Passgenau für Ihr Stratocaster
Schon mal sehr obskur aber es geht noch weiter.
Siehe hier:
Mit der Tonkontrollierung werden die unterschiedlichen Töne maximiert.
Und neuerdings gibt es keine Abmessungen mehr sonder das Abmaß
Abmaß: 28 x 22 x 5,4 cm

Naja klar ist es ein Schnäppchen, aber deiner Strat würde ich dann doch wohl lieber ein paar schöne Tonabnehmer wie, zB welche von Seymour Duncan oder vielleicht auch Rockinger, gönnen. Klar bezahlst du hier ein
vielfaches (was hier ja auch nicht gerade schwer ist :roll: ) aber dafür investierst du in etwas das du dein ganzes Leben lang behalten wirst!


MfG
Walnut_Burl
 
little-feat
little-feat
Well-known member
Registriert
29 März 2020
Beiträge
5.459
Lösungen
2
Ort
Hamburg
Sascha´s Strat":1sts6a6o schrieb:
darf wirklich nicht viel kosten.

Walnut_Burl":1sts6a6o schrieb:
Klar bezahlst du hier ein
vielfaches......

Der Mann sagt klar und deutlich was er will. Soll nicht viel kosten.
Und ich denke, er weiß was er will.

Dann bringen solche Antworten wirklich absolut nix und helfen keinen Schritt weiter.

Walnut_Burl":1sts6a6o schrieb:
aber dafür investierst du in etwas das du dein ganzes Leben lang behalten wirst!

Und drohen solltest du schon mal gar nicht!! :shock:

Tom
 
trekkerfahrer
trekkerfahrer
Well-known member
Registriert
20 Mai 2012
Beiträge
1.715
Lösungen
1
Ort
Oberhausen
Hi Sascha,

bist Du mittlerweile fündig geworden?
Ich hab hier noch ein Set PUs aus einer 7xer Maja Strat 'rumliegen. So richtig übel, mit Balkenmagnet etc.
Wäre zumindest authentisch für Deine Cimar.
Wenn Du das mal probieren möchtest.....

Schöne Grüße,
Ralf
 
A
Anonymous
Guest
Sascha´s Strat":2nw8ajc6 schrieb:
jaaa, iss jut! Is Karneval...

Im Ernst: ich suche nur ein paar günstige Pickups für meine 82er Cimar (Sascha´Strat halt...) mit weißen Deckeln... darf wirklich nicht viel kosten.

Moin.

Leosounds?
Falls es weniger kosten soll als Leos:
www.Irongear.co.uk
http://store.guitarfetish.com/singlecoil.html
Es soll noch günstiger?
Vielleicht das:
http://cgi.ebay.de/Artec-Alnico-5-Singl ... 2303973696
oder das
http://cgi.ebay.de/EDEN-SSS-Prewired-Bl ... 255606248d

Noch günstiger wird es schwierig, wenn Klang eine Rolle spielt, meiner Einschätzung nach.

Hoffe das hilft.
Die Super-Billigdinger aus China/Vietnam/Indien mit Weicheisen-Polepieces und Keramikmagnet auf der Rückseite klingen nicht selten sehr sehr bescheiden.

Tschö
Stef
 
A
Anonymous
Guest
little-feat":1o65drwo schrieb:
Walnut_Burl":1o65drwo schrieb:
aber dafür investierst du in etwas das du dein ganzes Leben lang behalten wirst!

Und drohen solltest du schon mal gar nicht!! :shock:

Tom

Oh, behalten werde ich die Cimar schon - das Teil ist immerhin seit 27 Jahren in meinem Besitz - und will sie meinem Sohn vererben, falls er auch mal Gitarre spielen möchte.
Aber alles in allem ist sie keine außerordentlich gute Gitarre und daran werden auch teure PUs nichts ändern.
Deswegen möchte ich ob des mittlerweile vorhandenen "Wintätsch"-Anspruches keine Umbauten vornehmen, die den Wert um ein vielfaches der Gitarre selbst übersteigen würden...

@nichtdiemama

in der Richtung könnte es schon sein... den Verkäufer hab ich mal abgespeichert.
 
 

Oben Unten