Dropped C


A
Anonymous
Guest
Hallo Zusammen

Ich habe Tabs von einem Lied das ich gerne mal Gitarren Technisch etwas näher angucken möchte. Nun oben am Blatt steht Folgendes:

Dropped C Tuning

1=D, 2=A, 3=F, 4=C, 5=G, 6=C

Heisst das, dass die Saiten so gestimmt werden müssen ?`

Gruss und schöne Ostern Ellina
 
auge
auge
Moderator
Teammitglied
Registriert
9 Oktober 2006
Beiträge
5.655
Lösungen
2
Ort
zwischen Tür und Angel...
ja das heisst es wohl ;-)

ist nix anderes als das recht populäre dropped D (e saite ganzton runter) nur in diesem fall alles noch zusätzlich einen ganzton runter. klingt böse.
da kanns schon sein das bei der gitarre (spieziell mit trem) was zum nachjustieren gibt.
 
simoncoil
simoncoil
Well-known member
Registriert
17 Oktober 2005
Beiträge
292
Ort
Berlin
Das C muss wohlgemerkt auf der tiefen E-Saite eingestimmt werden, sonst wird's nichts.

Die Reihenfolge lautet also von oben nach unten
C G C F A D


kurze allgemeine Frage: Wenn ihr runter stimmt, wie handhanbt ihr dann die Feinjustierung eurer Gitarren (Oktavreinheit etc.)? Oder habt ihr allesamt Zweitgitarren? $$$
 
Gerrit
Gerrit
Well-known member
Registriert
28 Januar 2006
Beiträge
1.736
simoncoil":2c5hc87n schrieb:
Wenn ihr runter stimmt, wie handhanbt ihr dann die Feinjustierung eurer Gitarren (Oktavreinheit etc.)?

Ich wusster garnicht, dass sich da was ändert? Die Mensur ändert sich doch nicht?
 
simoncoil
simoncoil
Well-known member
Registriert
17 Oktober 2005
Beiträge
292
Ort
Berlin
Gerrit":2q6ekb70 schrieb:
Ich wusster garnicht, dass sich da was ändert? Die Mensur ändert sich doch nicht?

Die ändert sich doch aber bei anderer Saitenstärke auch nicht. Und trotzdem muss man dann doch neu einstellen, oder? (Wozu sollte es auch sonst verschiebbare Saitenreiter geben?)
 
Gerrit
Gerrit
Well-known member
Registriert
28 Januar 2006
Beiträge
1.736
simoncoil":32t0e5yf schrieb:
Die ändert sich doch aber bei anderer Saitenstärke auch nicht. Und trotzdem muss man dann doch neu einstellen, oder? (Wozu sollte es auch sonst verschiebbare Saitenreiter geben?)

Das hab' ich ja noch nie gehört. :shock: Stimmt das? :oops:
 
A
Anonymous
Guest
Gerrit":1b1sbq6p schrieb:
simoncoil":1b1sbq6p schrieb:
Die ändert sich doch aber bei anderer Saitenstärke auch nicht. Und trotzdem muss man dann doch neu einstellen, oder? (Wozu sollte es auch sonst verschiebbare Saitenreiter geben?)

Das hab' ich ja noch nie gehört. :shock: Stimmt das? :oops:

Und verstellbare Trussrods... Ja, das stimmt. ;-)
 
 

Oben Unten