eine offene bluesjam...

A
Anonymous
Guest
... in NRW?
keine verkopften egomanen, sondern mehr zum spass an den vibes
hab nie von sowas gehört!
wär eigentlich schade, wenn`s die nicht gäb!!! welcher guitarreiro kann mir denn da bloß `n heißen tip geben???
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.880
Lösungen
5
quote:
... in NRW?
keine verkopften egomanen, sondern mehr zum spass an den vibes
hab nie von sowas gehört!
wär eigentlich schade, wenn`s die nicht gäb!!! welcher guitarreiro kann mir denn da bloß `n heißen tip geben???




Die gibt´s bspw. in Siegburg im Kulturcafé regelmäßig. Wann das nächste Mal, schau mal unter www.kulturcafe.de ... Gruss, Doc
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
...monatlich im Aachener Musikbunker. Aber öffentliche Jams haben immer so was von Balltanz mit Abklatschen. Vielleicht bekommt man ja mit den Forumskollegen eine Party hin. Ich bin ziemlich sicher, daß Franky in Oberpleis (Musikalienhändler und guter Freund von mir) den Gedanken gerne aufgreifen, und sich in die Orga einklinken würde.
Wenn sich Interesse zeigt, frag ich bei Franky gerne nach.

Mit besten Grüßen
W°°
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.880
Lösungen
5
quote:
...monatlich im Aachener Musikbunker. Aber öffentliche Jams haben immer so was von Balltanz mit Abklatschen. Vielleicht bekommt man ja mit den Forumskollegen eine Party hin. Ich bin ziemlich sicher, daß Franky in Oberpleis (Musikalienhändler und guter Freund von mir) den Gedanken gerne aufgreifen, und sich in die Orga einklinken würde.
Wenn sich Interesse zeigt, frag ich bei Franky gerne nach.

Mit besten Grüßen
W°°




An den Franky habe ich auch bereits in dem Zusammenhang gedacht. Was die Orga eines Events dieser Art anbeträfe, wäre sicherlich JAMproductions (ja,ja ich gehör´dazu, d.h. ich bin ein JAMteamler) ein sehr guter Partner. Ich würde ja auch gerne mal alle auf einem Haufen sehen und hören Frag ihn ruhig mal, wie es aussähe mit einer Zusammenarbeit -Guitarworld.de, Kraushaar-Gitarren, Franky´s Music, JAMproductions- ... und Reissdorf Kölsch oder Prinzregent Weizen Dann machen wir aber den Plautzenvergleich, Walter!

Anbei ein Bild meines neuen Spielzeugs:



Ist sie nicht schön? Und trotz Dreipunkt absolutely stabil und ... ich liebe dieses Teil!

Gruss,
Doc
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
An den Franky habe ich auch bereits in dem Zusammenhang gedacht. Was die Orga eines Events dieser Art anbeträfe, wäre sicherlich JAMproductions (ja,ja ich gehör´dazu, d.h. ich bin ein JAMteamler) ein sehr guter Partner. Ich würde ja auch gerne mal alle auf einem Haufen sehen und hören Frag ihn ruhig mal, wie es aussähe mit einer Zusammenarbeit -Guitarworld.de, Kraushaar-Gitarren, Franky´s Music, JAMproductions- ... und Reissdorf Kölsch oder Prinzregent Weizen Dann machen wir aber den Plautzenvergleich, Walter!

Anbei ein Bild meines neuen Spielzeugs:



Ist sie nicht schön? Und trotz Dreipunkt absolutely stabil und ... ich liebe dieses Teil!

Gruss,
Doc

Hey Tante Svenja,

Deine Gitarre - ist das nicht die Grütze, von der man in den 80ern sagte, daß sie der Fa. Fender in den 70ern beinahe den Kragen herum gedreht hat?! Ist das nicht eine von den Gitarren, die jetzt total geil sind, weil die total geilen aus den 60ern zu total unglaublichen Preisen in jeweils dreifacher Ausfertigung ( Hals - Korpus - Pickguard) wieder komplettiert verkauft wurden? Ist das auch so eine Schöne, die soo schön ist, weil die schönen vergeben sind?
Wenn es gelänge, diesen Spirit auf Flaschen zu ziehen und an die Kosmetikindustrie zu verkaufen, würde Bill Gates mit all seinem Kapital abkacken. Es gäbe keine alten Jungfern mehr und selbst die zickigste Nebelkrähe würde glühend verehrt, weil Claudia Schiffer ja schon anderweitig verzaubert wurde...
Nää - stimmt ja alles gar nicht. Die 60er Gitarren wurden in Teile zerlegt und drei mal verkauft. Die 70er sind (im Moment noch) meistens am Stück.
( ;^) ... soweit mein kleiner respektloser, und in dieser speziellen Sache gänzlich boshafter Ausflug)
Ich teile Deine Begeisterung nicht, was ja auch völlig egal ist, im Bauchboxen gewinne ich sowieso und bei der Orga der Session bin ich (als Gitarrist - nicht als Firma) dabei.
Mit lieben Grüßen
W°°
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.880
Lösungen
5
quote:


An den Franky habe ich auch bereits in dem Zusammenhang gedacht. Was die Orga eines Events dieser Art anbeträfe, wäre sicherlich JAMproductions (ja,ja ich gehör´dazu, d.h. ich bin ein JAMteamler) ein sehr guter Partner. Ich würde ja auch gerne mal alle auf einem Haufen sehen und hören Frag ihn ruhig mal, wie es aussähe mit einer Zusammenarbeit -Guitarworld.de, Kraushaar-Gitarren, Franky´s Music, JAMproductions- ... und Reissdorf Kölsch oder Prinzregent Weizen Dann machen wir aber den Plautzenvergleich, Walter!



Ist sie nicht schön? Und trotz Dreipunkt absolutely stabil und ... ich liebe dieses Teil!

Gruss,
Doc

Hey Tante Svenja,

Deine Gitarre - ist das nicht die Grütze, von der man in den 80ern sagte, daß sie der Fa. Fender in den 70ern beinahe den Kragen herum gedreht hat?! Ist das nicht eine von den Gitarren, die jetzt total geil sind, weil die total geilen aus den 60ern zu total unglaublichen Preisen in jeweils dreifacher Ausfertigung ( Hals - Korpus - Pickguard) wieder komplettiert verkauft wurden? Ist das auch so eine Schöne, die soo schön ist, weil die schönen vergeben sind?
Wenn es gelänge, diesen Spirit auf Flaschen zu ziehen und an die Kosmetikindustrie zu verkaufen, würde Bill Gates mit all seinem Kapital abkacken. Es gäbe keine alten Jungfern mehr und selbst die zickigste Nebelkrähe würde glühend verehrt, weil Claudia Schiffer ja schon anderweitig verzaubert wurde...
Nää - stimmt ja alles gar nicht. Die 60er Gitarren wurden in Teile zerlegt und drei mal verkauft. Die 70er sind (im Moment noch) meistens am Stück.
( ;^) ... soweit mein kleiner respektloser, und in dieser speziellen Sache gänzlich boshafter Ausflug)
Ich teile Deine Begeisterung nicht, was ja auch völlig egal ist, im Bauchboxen gewinne ich sowieso und bei der Orga der Session bin ich (als Gitarrist - nicht als Firma) dabei.
Mit lieben Grüßen
W°°






Hallo mein lieber Walter,

die Strat ist trotz deiner Zweifel, die 70th könnten was, wirklich gut. Passung, Lack, Sustain ... stimmtbimmt! Und teuer war sie auch nicht. Zu dem Kurs bekommt man durchaus eine "Mexico-Pfanne" mit Montag-morgens-CNC-ist-verstellt-gewesen-Syndrom. Ich teile Deine Ansicht über die Preisverschiebung nach oben im Bereich vom sogenannten "Vintage-Markt". Allerdings wenn günstig eine aus der Zeit zu bekommen ist, die zudem nicht versaubeutelt ist, wie die meistens aus den 70ern, kann man ruhig zugreifen oder ...

Ruf´den Franky ruhig mal an wg. der JAM, ich find´s eine gute Idee, zumal ich den Gitarristen Walter dann im Plautzenvergleich schlagen werde ;-) und eventuell mal über das Leslie spielen kann

mach et joot,
Doc
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
"die Strat ist trotz deiner Zweifel, die 70th könnten was, wirklich gut."

Hi Sven,

pure Provo meinerseits.... ;^)

Ruf´den Franky ruhig mal an wg. der JAM, ich find´s eine gute Idee,

Ich lade ihn gleich mal ein ins Forum zu schauen.

zumal ich den Gitarristen Walter dann im Plautzenvergleich schlagen werde ;-)

Hochmut kommt vor dem Umfall! ;^)

und eventuell mal über das Leslie spielen kann

Das Leslie ist einfach unglaublich! Ihr werdet Eure helle Freude haben -nen- nen - nen - nen!

Gruß
W°°

mach et joot,
Doc


</td></tr></table>
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.880
Lösungen
5
quote:


"die Strat ist trotz deiner Zweifel, die 70th könnten was, wirklich gut."

Hi Sven,

pure Provo meinerseits.... ;^)

Ruf´den Franky ruhig mal an wg. der JAM, ich find´s eine gute Idee,

Ich lade ihn gleich mal ein ins Forum zu schauen.

zumal ich den Gitarristen Walter dann im Plautzenvergleich schlagen werde ;-)

Hochmut kommt vor dem Umfall! ;^)

und eventuell mal über das Leslie spielen kann

Das Leslie ist einfach unglaublich! Ihr werdet Eure helle Freude haben -nen- nen - nen - nen!

Gruß
W°°

mach et joot,
Doc




Ich weiß doch, daß Du gern provozierst. Find ich ja auch besser als ewig: jajajajajajajajajajajaja! Aber Du hast Dich in einem Text ja auch mal kurz zu den Verbrechen der Firma Fender grade in den 70th ausgelassen... Ich wollte noch was hinzufügen. Mir war es schon wichtig, eine Sunburst aus den golden 70th zu bekommen, weil meine erste grosse Gitarrenliebe eine 1976er Sunburst war und leider nicht mehr existiert ... ich sach nur Platz machen für Humbucker mittels angeschliffenem Schraubendreher, Lack entfernen mit sehr harten Substanzen, ... irgendwann hätte sie Herrn Van Halen gut gefallen, wenn sie mir nicht guterletzt trotz oder grade wg. der Modifikationen geklaut wurde. Es gibt leider keine Bilder mehr von dieser Gitarre ... Aber nun habe ich wieder eine und der Kreis schließt sich irgendwie wieder. Nur werde ich wohl eher zu den Reinigungstüchern greifen, denn zu Ätznatron und Co.

Und den Plautzenvergleich verlierst Du auf jeden Fall ;-)

Gruss an die Family,
Sven
 
A
Anonymous
Guest
quote:


"die Strat ist trotz deiner Zweifel, die 70th könnten was, wirklich gut."

Hi Sven,

pure Provo meinerseits.... ;^)

Ruf´den Franky ruhig mal an wg. der JAM, ich find´s eine gute Idee,

Ich lade ihn gleich mal ein ins Forum zu schauen.

zumal ich den Gitarristen Walter dann im Plautzenvergleich schlagen werde ;-)

Hochmut kommt vor dem Umfall! ;^)

und eventuell mal über das Leslie spielen kann

Das Leslie ist einfach unglaublich! Ihr werdet Eure helle Freude haben -nen- nen - nen - nen!

Gruß
W°°

mach et joot,
Doc





</td></tr></table>

Oh, oh, oh, apropos Leslie: weiß jemand, ob es in D einen Vertrieb für die Motion-Sound Leslies gibt? Bisher habe ich einen in Schweden gefunden.
Ich werde noch Gas-Abhängiger bei all den schönen Bildern, könnt ihr euch nicht mal zurückhalten (spez. Doc) ? Also wirklich ,-))

Macht’s gut!
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.866
... hab’s gefunden...

Bei http://www.motion-sound.com steht nur eine Adresse für Europa... die hat aber eine Niederlassung in Deutschland...

::: ji concept:::

http://www.jiconcept.com

ji concept / Europort
Gedempte Zalmhaven 745
NL 3011 BT Rotterdam
++31 (0)10 404 9601 phone
++31 (0)10 404 9652 fax

hello@jiconcept.com

::: GERMAN OFFICE :::
45899 Gelsenkirchen
Phone: +49 (209)367-90502 Fax: +49 (209)367-90503
d-connect@jiconcept.com

Die haben sogar speziell für E- UND Akustische Gitarren Wabbel Verstärker... geil...

Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

"http://www.sick-guitars.ch/"



Edited by - Daniel on 07 Aug 2002 22:20:29
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
3
Aufrufe
224
bebob
bebob
gwenman
Antworten
11
Aufrufe
801
erniecaster
E
E
Antworten
1
Aufrufe
381
martin
martin
karlchen
Antworten
7
Aufrufe
563
bebob
bebob
 

Oben Unten