Epiphone LesPauls Special 2 - Welche Saiten?

A
Anonymous
Guest
Servus miteinander,

ich habe die oben genannte Gitarre erworben. Die Saiten die drauf sind klingen allerdings nicht besonders.

Welche Seiten benützt ihr denn so und welche empfehlt ihr für Rock, Punk, Blues?

Aber hallo!
 
finetone
finetone
Well-known member
Registriert
9 Januar 2003
Beiträge
2.644
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: Scorpion
Servus miteinander,

ich habe die oben genannte Gitarre erworben. Die Saiten die drauf sind klingen allerdings nicht besonders.

Welche Seiten benützt ihr denn so und welche empfehlt ihr für Rock, Punk, Blues?

Aber hallo!
</td></tr></table>
Hallo,
auf meiner Epi-Special II habe ich nen 010’er Satz "Black Diamond" (www.tonetoys.de) drauf. (Rock und Blues)

finetone-GW.gif
 
A
Anonymous
Guest
im moment benutz ich hauptsächlich auch 10er, allerdings von d’Addario. was einem da am besten gefällt, muss man selbst ausprobieren.

zur saitenstärke:
Je nach verwendungszweck,
für ne allround würd ich 10er nehmen,
für ne lead 09er (bes. gut bei bendings)
für cleanes Schrimmen 11er

aber auch dies ist geschmackssache :)

Canned Heat 4ever
 
orange side
orange side
Well-known member
Registriert
12 Mai 2003
Beiträge
378
Ort
hinterm Westwall
Tach auch,

Les Paulis kurze Mensur vertraegt fette Saiten.
10-52
11-52
Das ist, denke ich eine gute Wahl weil da die Baesse nicht mehr so schlabbern.
(SIND SIE ZU STARK, BIST DU ZU SCHWACH) :)

Probier mal Lay’s SIT (stay in tune) Strings. www.sitstrings.com
Vorallem fuer Leute mit agressivem Handschweiss eine gute Loesung.

Gruesse von hinterm Westwall
Andreas

ICH BIN NICHT ZU LAUT Kiek ens dr Heilijeschien
 
 

Oben Unten