Epiphone Limited Edition/Custom Shop?


V
volatil
Well-known member
Registriert
29 September 2010
Beiträge
456
Hallo,

ich hab Ebay ne Epiphone Les Paul Standard Gold Top geschossen.
Auf der Kopfplatte hinten steht der Aufdriuck "Limited Edition / Custom Shop".
Weiß jemand was es damit auf sich hat? Es ist für den Preis ne prima Gitarre - aber ich glaube sicher, dass sie nicht aus irgendwas stammt was gemeinhin unter "Custom Shop" verstanden wird... ;-)
Also nur ein Marketing Gag?

Guitar Dater sagt folgendes:
Your guitar was made at the
Qingdao Plant (Epiphone), China
November 2013
Production Number: 08979

Interessant finde ich den Hals. Der ist zum einen etwas kräftiger als ich das von anderen Epis kenne und zum anderen sieht der "geflammt" aus?
Kenn ich sonst nur von Ahorn. Gibt es "geflammtes" Mahagoni?
Oder eher eine unregelmäßige Lackierung? :lol:

Würde mich freuen, wenn jamand ein paar Infos dazu wüßte.

Schöne Grüße,
Wolfram
 
jaydee65
jaydee65
Well-known member
Registriert
1 Februar 2003
Beiträge
477
Ort
Bremen, kurz vor der Lesum
Moin Wolfram,

als Marketing Gag würde ich das jetzt nicht so direkt bezeichnen, allerdings kannst Du Dir bestimmt vorstellen, daß Epiphone in China keinen Customshop hat ;-) .
Bei den Modellen sind Kleinigkeiten geändert, Lackierung, Pickguarddesign oder ähnliches.
Es handelt sich um reguläre Modelle die ein wenig gepimpt sind.
Die SG die ich mal vor Jahren in der Hand hatte war in einer anderen Farbe lackiert, das war aber auch alles. :!:
 

Ähnliche Themen

DerOnkel
Antworten
27
Aufrufe
7K
Anonymous
A
 

Oben Unten