Epiphone SG !?

A
Anonymous
Guest
Moin moin!
Ich habe mittlerweile seit über ein jahr auf ner akustik rumgeklimpert
und nun wirds endlich zeit für ne e-gitarre.
Ich suche eine Gitarre, die qualitaiv so gut ist, dass ich mir
in den nächsten 3 Jahren nicht unbedingt eine neue kaufen muss...
Da ich student bin hab ich auch nicht soo einen großen finanziellen spielraum. Daher sollte der preis zw. 300 und 400 Oiro liegen.
Musikrichtung:
dreckiger rock`n´Roll, black- death- thrash- metal

Und nun meine Frage:
Welche gitarre mit SG-Korpus und 2 Humbuckern ist da zu empfehlen?
Ich hab da an die Gothic SG-400 von Epihone gedacht (Preis 350,-).
Ist dieses Modell im Preis-Leistungs-verhältniss das beste, oder gibts
da noch bessere (in dieser preisklasse)?
Hab jedoch in nem anderem Forum gelesen, dass die Humbucker sehr pfeifen sollen, stimmt dass?

Michael


Metal for maniax pure!
 
B
Banger
Guest
Hallo nidhoegg,
schau doch mal in die Gitarre&Bass 9/2003, da ist ein Test der SG 400, habe ich gerade gesehen :)

Gruss & Grooves,
Andreas
 
finetone
finetone
Well-known member
Registriert
9 Januar 2003
Beiträge
2.644
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: nidhoegg22
Moin moin!
Ich habe mittlerweile seit über ein jahr auf ner akustik rumgeklimpert
und nun wirds endlich zeit für ne e-gitarre.
Ich suche eine Gitarre, die qualitaiv so gut ist, dass ich mir
in den nächsten 3 Jahren nicht unbedingt eine neue kaufen muss...
Da ich student bin hab ich auch nicht soo einen großen finanziellen spielraum. Daher sollte der preis zw. 300 und 400 Oiro liegen.
Musikrichtung:
dreckiger rock`n´Roll, black- death- thrash- metal

Und nun meine Frage:
Welche gitarre mit SG-Korpus und 2 Humbuckern ist da zu empfehlen?
Ich hab da an die Gothic SG-400 von Epihone gedacht (Preis 350,-).
Ist dieses Modell im Preis-Leistungs-verhältniss das beste, oder gibts
da noch bessere (in dieser preisklasse)?
Hab jedoch in nem anderem Forum gelesen, dass die Humbucker sehr pfeifen sollen, stimmt dass?

Michael


Metal for maniax pure!
</td></tr></table>
Hallo,
die dürfte Dir zumindest für besagten Zeitraum erst mal ausreichen. Man muß eventuell (wie bei Epi üblich) ein paar Abstriche bei den Tunern und den Pickups machen, die sind nicht so der ganz dolle Knaller. Ich denke, das Preis-Leistungsverhältnis ist OK.

 
A
Anonymous
Guest
Hi!

Wenn du die SG nicht kennst, unbedingt vorher anspielen. Mir Persönlich verleidet die SG durch ihre extreme Kopflastigkeit Grundsätzlich den Spielspaß. Ich hab die Klampfe aber auch "unterm Kinn" hängen, im Metal ist das ja wahrscheinlich eher nicht so üblich, würd aber erstmal schauen ob du damit klar kommst.

V.l.G.
Pascal

Tune Low, play hard and Floor it. Floor it!
-SRV
 
A
Anonymous
Guest
Hi
ich habe vor ein paar Wochen eine Epi SG-400 angeklimmpert und die war ganz OK.
Für meinen Geschmack etwas zu agressiv, aber ich denke das geht ganz gut zu dreckigem Rock n
Roll.

Keep tha Funk alive
 
B
Banger
Guest
Hi nochmal,
ich habe den besagten Artikel jetzt vorliegen - wenn Du willst, räume ich meinen Scanner mal frei und maile Dir den zu :D
Im übrigen wird dort auch die Kopflastigkeit als Minuspunkt aufgeführt.

Gruss & Grooves,
Andreas
 
A
Anonymous
Guest
hab au ne sg und zwar von stagg, eigentlich find ich das teil ganz gut, wobei ich noch keine epi geschweige denn ne gibson in der hand hatte. Die kopflastigkeit hab ich mit nem gurt, der auf der unterseite rau ist in den griff bekommen (was man net alles tut, wegen ner optik vonner gitarre *g*)

Grüßle bÄstel
 
A
Anonymous
Guest
@banger: könnteste den mir vielleicht auch mal zuschicken? Spiel auch mit dem Gedanken ne SG zu kaufen, krieg hier allerdings nirgends ne G&B her [:(!] und ein Abo wäre doch etwas übertrieben :).

gruß,
obi
 
A
Anonymous
Guest
Hi banger,

ich will ja keinem den Spaß verderben, aber sowas kann, wenn von den richtigen Leuten gesehen, sehr teuer werden, da Du mit diesen Bilder gegen die Urheberrechte und gegen die Copyrights verstößt. Nimm die Bilder lieber wieder raus, in deinem Intresse, und mail Sie den Leuten die den Bereicht haben wollen...
Nicht falsch verstehen, aber auf dem Aussensaiter Board hatten die schon ernste Probleme mit einer solchen Sache. [;)]

Gruß
VVolverine

http://www.Chessman.info
 
A
Anonymous
Guest
Ich habe einen guten Freund von mir mal durch verschiedene Läden geschickt um Gitarren auszuprobieren (er war blutiger Anfänger). Wir haben so ziemlich alles Abgeklappert was unter Anfängergitarren als gut gilt (waren auch bei MP in Ibbenbühren)und letzten Endes hat er sich die Gothik SG bei Thomann bestellt.
Ich habe sie ihm dann auch mal weggegrabscht und war positiv überrascht: Ich wollte gar nicht aufhören sie zu spielen. Die Kopflastigkeit bemerkt man nach einer Stunde schon gar nicht mehr und die Bespielbarkeit ist einer Original Gibson SG nicht weit hinterher. Der Sound ist auch Amtlich, ich habe sie durch einen Hughes & Kettner Attax50 getestet und war hochzufrieden.
Auch die Optik finde ich persönlich (ich mag auch so Hard Rock/Metal) sehr gelungen: die schlichte römische 12 am 12. Bund und das Kreuz im Kreis auf der Kopfplatte reichen aus um der Klampfe Stil zu verleihen. Alles in allem für den Preis wirklich keine schlechte Investition.
Meine persönliche Wahl wäre allerdings noch ein bisschen Teurer:
die Yamaha AEX 820 hats mir voll angetan. Die sieht nicht nur Hammer aus sondern spielt sich auch noch super und klingt auch noch eine gute Ecke besser als die Epi (die Yamaha hat DiMarzios falls Dir das was sagt).
An Deiner Stelle würde ich beide mal ausprobieren wenn Du die Möglichkeit dazu hast. Wichtig für Deine bevorzugten Stilrichtungen ist natürlich auch der Verstärker, hast Du Dir da schon Gedanken gemacht?

LG,
Skirmish.
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.882
Lösungen
2
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: VVolverine
Hi banger,

ich will ja keinem den Spaß verderben, aber sowas kann, wenn von den richtigen Leuten gesehen, sehr teuer werden, da Du mit diesen Bilder gegen die Urheberrechte und gegen die Copyrights verstößt. Nimm die Bilder lieber wieder raus, in deinem Intresse, und mail Sie den Leuten die den Bereicht haben wollen...
Nicht falsch verstehen, aber auf dem Aussensaiter Board hatten die schon ernste Probleme mit einer solchen Sache. [;)]

Gruß
VVolverine

http://www.Chessman.info
</td></tr></table>

Das waren aber Ausschnitte aus Landkarten und somit urheberrechtlich geschütztes Eigentum von Falk, ADAC, Marco Polo und Co... die wiederrum wurden/werden von einer Berliner Anwaltssozietät, die sich auf Abmahnungen in urheberrechtlichen Angelegenheiten spezialisiert haben, vertreten. Friedlieb ist vergleichsweise günstig davongekommen ...

Wie sich das mit kopierten Ausschnitten aus längst verwesten Testberichten verhält, kann ich nicht sagen. Besser ist aber wohl ein Verschicken der Copies.

Stratige Grüsse,

Doc

(der immer noch sehr gerne Blues hört)
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.882
Lösungen
2
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: VVolverine
Sorry, wollte mich nicht als Sheriff aufspielen... [:I] aber normalerweise ist sowas ebenfalls untersagt.

Gruß
VVolverine

http://www.Chessman.info
</td></tr></table>

Das ist schon in Ordnung, letztlich muß u.a. ich den Kopf hinhalten dafür ... hab also eher Dank!

Stratige Grüsse,

Doc

(der immer noch sehr gerne Blues hört)
 
B
Banger
Guest
Oha :)
Doc, die sind aus der aktuellen Ausgabe... aber nicht mehr auf meinem Server :)
Danke für den Hinweis...

Gruss & Grooves,
Andreas
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.882
Lösungen
2
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: VVolverine
Hi,

habs zur Sicherheit gerade mal nachgeschlagen. Schau mal auf der letzten Seite ins Impressum, unten die letzten Zeilen. [;)]

Gruß
VVolverine


http://www.Chessman.info
</td></tr></table>

Ich sagte u.a. und wenn Du Dir www.denic.de zu Gute führst und www.guitarworld.de eingibst in Whois ... ab Montag läuft alles unter einem Dach, dann habe ich die komplette Verantwortung zu tragen.

Wir sind aber abgeschwiffen. Mein Tipp wäre vielleicht noch eine alte SG-Kopie, wenn es die Form sein soll.

Stratige Grüsse,

Doc

(der immer noch sehr gerne Blues hört)
 
A
Anonymous
Guest
:D Glückwunsch und Beileid gleichzeitig [;)]
Aber Du hast ja fleißige Helfer... (das hätte ich drin gelassen)

Stimmt, leicht vom Thema abgekommen...

Gruß
(der etwas müde)
VVolverine

http://www.Chessman.info
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.882
Lösungen
2
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: VVolverine
:D Glückwunsch und Beileid gleichzeitig [;)]
Aber Du hast ja pfleißige Helfer...

Gruß
VVolverine

http://www.Chessman.info
</td></tr></table>

Vor allem pfleissich :D ne, find ich ja auch gut so! Macht ja Spaß und ich habe kein Problem damit.

Stratige Grüsse,

Doc

(der immer noch sehr gerne Blues hört)
 
 

Oben Unten