Epiphone Sheraton II - Jazztauglich?

A
Anonymous
Guest
Hallo alle!
Dies ist mein erstes Posting hier. Tolles Forum - aber zur Sache=>
Ich hab eigentlich bislang nur Konzertgitarre gespielt und möchte mich
um ein paar Jazz-Standarts erweitern (Au Backe - ziemlicher Umschwung). Weiß jemand Rat für eine gute bezahlbare (no Gibson!) Jazz-Einstiegsklampfe. Die Sheraton von "Epi" sieht aus wie Sahne aber schmeckt sie auch so? Ich hab halt ein paar dieser Play-Along-Bücher doch auf meiner 70er Copy-Paula ala "no Name" krieg ich da nichts hin mit Sound oder so! Ich suche einen authentischen Jazzsound (nicht zu modern) der für unter 1000 Eier zu haben ist! Würde mich riesig um eine Antwort oder Empfehlung freuen (gerade wenn jemand die Sheraton auspropiert hat) - aber natürlich ist antesten im Laden gefragt.

Thank you!
Meltricis[|)]
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.881
Lösungen
5
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: Meltricis
Hallo alle!
Dies ist mein erstes Posting hier. Tolles Forum - aber zur Sache=>
Ich hab eigentlich bislang nur Konzertgitarre gespielt und möchte mich
um ein paar Jazz-Standarts erweitern (Au Backe - ziemlicher Umschwung). Weiß jemand Rat für eine gute bezahlbare (no Gibson!) Jazz-Einstiegsklampfe. Die Sheraton von "Epi" sieht aus wie Sahne aber schmeckt sie auch so? Ich hab halt ein paar dieser Play-Along-Bücher doch auf meiner 70er Copy-Paula ala "no Name" krieg ich da nichts hin mit Sound oder so! Ich suche einen authentischen Jazzsound (nicht zu modern) der für unter 1000 Eier zu haben ist! Würde mich riesig um eine Antwort oder Empfehlung freuen (gerade wenn jemand die Sheraton auspropiert hat) - aber natürlich ist antesten im Laden gefragt.

Thank you!
Meltricis[|)]
</td></tr></table>

Servus & herzlich willkommen im GW-Forum! Schön, daß es Dir hier auch gefällt.

Zur Sache:

Wenn´s auch ein bißchen weniger üppig sein kann: Epiphone The Dot. Mit der kannst Du rocken & jazzen. Und natürlich alles dazwischen. Ich habe vor geraumer Zeit auf Ebay eine neue The Dot für 350 incl Versand gezogen ... ansonsten kann ich Dir die Sheraton auch empfehlen. Viel Gitarre für kleines Geld! Aber wenn´s so richtig jazzy sein soll, kauf Dir eine Jazzmama, wie sie u.a. auch von Epiphone oder Samick (gibt´s die noch?) angeboten wird. Hauptsache was in Richtung L-5 ...

Das ist doch was in der Richtung:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2541871088&category=2384

oder:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2540701764&category=2384

oder (die würde ich sogar selber kaufen, ne Magman):

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... egory=2384

oder selber mal *jazz*, *semi* oder epiphone bei Ebay eingeben.

Happy bidding!


Guitarristische Grüße,

Doc

------------------------------------------------------------------------

*** GUITARWORLD-Session 2003 ***

Die Session des Jahres: Profis, Amateure & Einsteiger jammen miteinander, ... bei Bier, gutem Essen und phantastischer Umgebung in zünftig-ritterlichem Ambiente vollkommen losgelöst vom Alltag die Seele baumeln lassen! Trefft die GW´ler in lockerer Atmosphäre und erlebt unvergessliche Momente. Nehmt Eure Gitarre, Bass, Saxophon, Geige, Mundharmonika … und kommt nach Kempfeld! Weitere Infos zum Thema Übernachtung, Anfahrt etc.: www.guitarworld.de - das Forum für Gitarre & Bass ...
 
A
Anonymous
Guest
also ich hab ne artcore (ohne trem) in schwarz, bin sehr zufrieden, spiel aber eher blues damit...

die Sheraton ist meiner meinung auch eher ne blues-git, berühmt geworden durch good ol’ johnny lee hooker

Canned Heat 4ever
 
 

Oben Unten