ESP LTD ec 1000


A
Anonymous
Guest
Ja hallo erstmal.....

was willst du denn mit der Gitarre spielen?? Ich find die gut aber nicht sonderlich vielfältig.
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

also wenn man vom Aussehn her an die Sache rangeht, dann ist es einfach nur ein Hammerbrett bei dem einem der Mund offenstehn bleibt, da protzt wirklich alles *g*
Vom Klang her, sollte man schon sehr in die Metalrichtung orientiert sein, um die Klampfe dann auch richtig ausreizen zu können!
Hatte auch mal mit ihr geliebäugelt, aber mein Geld war knapp und ich weiß nicht ob sie meinem Verlangen nach funkigm Cleansound nachgekommen wäre...

Gruß
Seb
 
A
Anonymous
Guest
also ich habe vor fetten metal zu spielen,aber auch bluesige sounds.

ich denk mit den emg 81/60 wird das klappen.

wie denkt ihr darüber?
 
A
Anonymous
Guest
Das mit dem Metal klappt sicher, bei dem Blues bin ich mir ehrlich gesagt nicht sicher. Teste sie doch einfach mal!
 
A
Anonymous
Guest
Hi,
ich spiele mit dem Gedanken mir auch eine LTD zu holen, allerdings nicht die Deluxe Series sondern die Viper-400 mit den Duncans PU`s. Die ist etwas preiswerter und sie sagt mir in der Form und Design sehr zu (hab se mir auf der Musikmesse in Frankfurt gestern angesehen). Allerdings kann ich den Klang nicht so recht beurteilen und da ihr alle so von der Deluxe geschwärmt habt, wollte ich fragen, ob jmd. schonmal so eine in der Hand hatte. Dieses Modell gibts auch nochmal als Deluxe-Version, allerdings werde ich mir wohl "nur" die abgespeckte Version leisten können....
 
Gerrit
Gerrit
Well-known member
Registriert
28 Januar 2006
Beiträge
1.736
Hmm ... also ich kenne die Viper - 400. Ich hab schon mehrmals eine gespielt (ein Freund besitzt eine). Das ist allerdings eine mit EMG-PU's. Trocken ist der Sound ist der, wie man ihn von einer SG erwarten würde. Also nicht wirklich anders.

Der große Untescheid liegt im Handling der Gitarre. Das veränderte Bodyshape und der dünnere Hals laden zum schnellen spielen ein.

Wie Du sicherlich gesehen haben wirst ist die Verarbeitung selbst bei den günstigen LTD-Modellen tadellos. Ausserdem sehen ESP-Gitarren einfach saugeil aus. :cool:
 
A
Anonymous
Guest
Also laut dem neuen Katalog gibt es die auch mit Seymour Duncan PU´s.
http://www.espguitars.com/guitars_viper.html

Also Handling is echt oooooooberst geil und Design auch! Genau so eine hab ich mir als zweit Gitarre vorgestellt. Nur sollte sie etwas mehr wummes haben, als eine SG und vielleicht auch clean ganz gut klingen, was jetzt aber nicht so wichtig ist, da ich sie wohl mehr verzerrt einsetzen will.... Licks wie von Onkel Yngwie oder IA Ecklundh und co. sollten eben auch fett auf der klingen!
 
Gerrit
Gerrit
Well-known member
Registriert
28 Januar 2006
Beiträge
1.736
Read my lips. Baby!

Ich hab gesagt, dass ich die nur mit EMG's gespielt habe, dass heißt ich weiss nicht, wie die mit Seymours klingt. Ich weiss selbst dass es die Viper mit Seymours zu kaufen gibt. Übrigens nicht erst seit dem neuen Jahr.

Und hey! :!: Kauf sie dir mit EMG's. Die Gitarre ist dafür wie gemacht.
 
 

Oben Unten