F: Anzahl Pickups ?

A

Anonymous

Guest
Hi,
ich habe vor mir eine E-Gitarre zu kaufen, kann aber noch nix spielen.
Ich war in verschiedenen Läden, in einem wurde mir eine Gitarre angeboten, die ich nich schlecht fand und auch gut in der Hand lag,
diese hatte 2 Humbucker drauf,
nun meine Frage: is das ein grosser Nachteil zu 3 Pickups (also noch ein SingleCoil dazu drauf)?
Ich hätte eigentlich doch schon eine mit 3 Pickups gehabt, aber is das so wichtig und wo merkt man den Unterschied zw. 2 u. 3

vielen Dank
Harm

Versuche nie die Physik zu überlisten
 
C

Christof

Well-known member
Tach Harm, willkommen im Forum.

Ich denke mal, in Anbetracht der Tatsache, dass Du "noch nix" spielen kannst, ist es praktisch egal. Kaufe Dir erst einmal irgendeine, nicht zu teure Gitarre ( gebraucht?), auf der *DU* gut zurecht kommst.
Wenn Du ein Teil ins Auge gefasst hast, hast Du zwei Möglichkeiten:
1. Sofort kaufen, weil sie echt sexy ist ...... oder ....
2. vorher noch einmal fragen, wie die Leute hier zu dem Teil stehen, ob ok oder nicht, Wiederverkaufswert, Erfahrungen mit so einer (Art)Klampfe etc.....

Eine Ausnahme wäre, falls Du ein MEGA-TALENT bist und einen Tag nach dem Kauf alle Mark Knopfler-Licks runternudelst. Dann würde ich sagen: drei sind besser als zwei.

Moin
Christof
 
A

Anonymous

Guest
Hallo,
also ich hab gefragt, weil ich die Gitarre auch noch nehmen wollt wenn ich schon n bissl was kann, und dann nich gleich schon wieder ne neue kaufen wollt.
Ein Mega-Talent werd ich best. net sein, aber die Git soll halt zukunftssicher für mich sein.

mfg Harm

Versuche nie die Physik zu überlisten
 
A

Anonymous

Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Harm
Hallo,
also ich hab gefragt, weil ich die Gitarre auch noch nehmen wollt wenn ich schon n bissl was kann, und dann nich gleich schon wieder ne neue kaufen wollt.
Ein Mega-Talent werd ich best. net sein, aber die Git soll halt zukunftssicher für mich sein.

mfg Harm

Versuche nie die Physik zu überlisten
</td></tr></table>
Hallo Harm!

Die Zukunftssicherheit einer Gitarre hängt nur unwesentlich mit der
Anzahl der Pickups zusammen, eher mit deren Qualität.

Der 3. (in deinem Fall mittleren) Pickup führt bei den meisten Gitarristen (ausser Knopfler z.B.) ohnehin eher ein Schattendasein
und wird, wenn überhaupt, nur mal mit einem der anderen beiden Pickups zusammen geschaltet. Ich bin gerade dabei, meine Klampfe umzubauen, so dass ich den mittleren Pickup insgesamt nur noch in einer der 5 Schaltpositionen überhaupt nutze, und da auch nur in Kombination mit dem Halspickup.

Ansonsten befolgst Du am besten die Ratschläge aus Christofs Antwort.
Gruß,
elvis


... und nicht vergessen: Der Sound kommt aus den Fingern!
 
A

Anonymous

Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by elvis
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Harm
Hallo,
also ich hab gefragt, weil ich die Gitarre auch noch nehmen wollt wenn ich schon n bissl was kann, und dann nich gleich schon wieder ne neue kaufen wollt.
Ein Mega-Talent werd ich best. net sein, aber die Git soll halt zukunftssicher für mich sein.

mfg Harm

Versuche nie die Physik zu überlisten
</td></tr></table>
Hallo Harm!

Die Zukunftssicherheit einer Gitarre hängt nur unwesentlich mit der
Anzahl der Pickups zusammen, eher mit deren Qualität.

Der 3. (in deinem Fall mittleren) Pickup führt bei den meisten Gitarristen (ausser Knopfler z.B.) ohnehin eher ein Schattendasein
und wird, wenn überhaupt, nur mal mit einem der anderen beiden Pickups zusammen geschaltet. Ich bin gerade dabei, meine Klampfe umzubauen, so dass ich den mittleren Pickup insgesamt nur noch in einer der 5 Schaltpositionen überhaupt nutze, und da auch nur in Kombination mit dem Halspickup.

Ansonsten befolgst Du am besten die Ratschläge aus Christofs Antwort.
Gruß,
elvis


... und nicht vergessen: Der Sound kommt aus den Fingern!

</td></tr></table>

Hi Elvis!

Darf ich fragen, bei welchen Songs bzw. welchem Stil du die Kombination Hals-HB mit Middle-SC nutzt? Würd mich echt mal brennend interessieren!
Ich nehm das nämlich nur zum tabbing (oder "tapping"?).

@Harm: Welchen Stil bevorzugst du denn? -Es macht für mich nämlich z.B. wenig Sinn, wenn du übelste Death-Metal-Mucke klampfst und dann ne Katare mit 3 Single Coils kaufen würdest.
Ich würde dir aber auch zu einer Gitarre raten, die am Steg einen Humbucker hat und dann noch zwei Single Coils in der Mitte und am Hals. Eine solche Gitarre, wenn sie sich gut spielen lässt, würde man (also ich jedenfalls) ein Leben lang gebrauchen können, da du variabel im Sound bist!


So long, kick ass!
Daniel
 
A

Anonymous

Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by daniel@devil-head.de
Darf ich fragen, bei welchen Songs bzw. welchem Stil du die Kombination Hals-HB mit Middle-SC nutzt? Würd mich echt mal brennend interessieren!
Ich nehm das nämlich nur zum tabbing (oder "tapping"?).
</td></tr></table>
Hab ’ne S-S-H Strat und nutze Mittel- und Hals-SC für einen wunderschönen, harmlosen, ausgewogenen Cleansound.
-elvis


... und nicht vergessen: Der Sound kommt aus den Fingern!
 
A

Anonymous

Guest
Ach so, du hast S-S-H!
Sorry dachte, du spielst H-S-H!
Den Sound nutz ich auch nur zum clean spielen.
Aber trotzdem danke!


So long, kick ass!
Daniel
 
A

Anonymous

Guest
Ein HB reicht doch völlig *g*

_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_
Drowning Youth - We only know one chord and even play this one wrong!
 
A

Anonymous

Guest
hi
thx@all

also die Git is ne Cort (sah aus wie eine aus der X-Reihe, wenn ich mit der Homepage von denen vergleiche). (soll ich für die Frage, wie gut die is nochma nen Thread aufmachen o. wollt ihr das hierein posten ?)
Alo ich würde auch gerne ne H-S-H-Kombi haben.
Vom Stil her will ich eher so Rock, Crossover, Alternative spielen.

mfg Harm

Versuche nie die Physik zu überlisten
 
 
Oben Unten