Fender-Japan-Strat ├╝ber japanischen Webshop bestellen?

A

Anonymous

Guest
Hallo Leute

Suche f├╝r einen guten Freund eine potente Reissue Strat im Stil der 60er Jahre und bin auf folgenden Link gestossen:

http://www.ishibashi.co.jp/webshop/worl ... nder-1.htm

Hier kann man doch tats├Ąchlich noch Japan-Reissues der Firma Fender bestellen, die Versandkosten sind allerdings happig. Trotzdem ist ne 62er Japan-Reissue Strat mit Texas-Special Single Coils f├╝r 72.000 Yen (um 550 Euronen) , inklusive Versand, ein interessantes Angebot. Alternativ k├Ânnte man z.B. ne Mexico 60s-Classic f├╝r ├Ąhnliches Geld kaufen. Bin da im Moment etwas unsicher, vielleicht habt ihr diesbez├╝glich schon Erfahrungen gesammelt?

st6270tx.jpg


Liebe Gr├╝sse
Arvid
 
Hi,

klingt verlockend. Ich sehe allerdings drei bzw. vier Probleme:

1. Kauf einer nicht angespielten Gitarre. Ist mehr so ne Ansichtssache, w├╝rde mir pers├Ânlich Bauchschmerzen bereiten.

2. Geltendmachung von Gew├Ąhrleistungsanspr├╝chen: ist f├╝r mich vielleicht ne "Berufskrankheit", aber wenn mal was nicht stimmt mit dem Hobel, wirds mit Umtausch/ M├Ąngelbeseitigung etwas schwierig. Wie sind die Zahlungsmodalit├Ąten/ die Laufzeiten?

3. Beachte die Einfuhrumsatzsteuer/ Zoll/ Zollbearbeitungsgeb├╝hr (OK, ist nur n Zehner)

4. Ist Japan Reissue gleich Japan Reissue? Entspricht die Geige wirklich dem Ruf, den die Teile (wenn man den Vergleich mit 7ender USA anstellt, dann zurecht) genie├čen? Oder weicht die Klampfe qualitativ von "Damals in Japan" ab? Das ist keine rhethorische Frage, ich wei├č es nicht.

Aber schick sieht sie aus, f├╝r ne klassische Strat...

Falls Du Dich entschlie├čt, poste doch bitte, wie das Brettl so ist.

Gru├č
burke
 
burke":1kf3p0y6 schrieb:
Hi,

klingt verlockend. Ich sehe allerdings drei bzw. vier Probleme:

1. Kauf einer nicht angespielten Gitarre. Ist mehr so ne Ansichtssache, w├╝rde mir pers├Ânlich Bauchschmerzen bereiten.

2. Geltendmachung von Gew├Ąhrleistungsanspr├╝chen: ist f├╝r mich vielleicht ne "Berufskrankheit", aber wenn mal was nicht stimmt mit dem Hobel, wirds mit Umtausch/ M├Ąngelbeseitigung etwas schwierig. Wie sind die Zahlungsmodalit├Ąten/ die Laufzeiten?

3. Beachte die Einfuhrumsatzsteuer/ Zoll/ Zollbearbeitungsgeb├╝hr (OK, ist nur n Zehner)

4. Ist Japan Reissue gleich Japan Reissue? Entspricht die Geige wirklich dem Ruf, den die Teile (wenn man den Vergleich mit 7ender USA anstellt, dann zurecht) genie├čen? Oder weicht die Klampfe qualitativ von "Damals in Japan" ab? Das ist keine rhethorische Frage, ich wei├č es nicht.

Aber schick sieht sie aus, f├╝r ne klassische Strat...

Falls Du Dich entschlie├čt, poste doch bitte, wie das Brettl so ist.

Gru├č
burke

Hi Burke

Ich habe die Verantwortlichen schon angemailt, um im Vorhinein ein paar strittige Fragen zu kl├Ąren. Die von Dir aufgez├Ąhlten Fragezeichen und Risiken sehe ich allerdings ganz genau so. W├Ąre ja auch ein Schweinegeld f├╝r ein Montagsbrett :| .

Liebe Gr├╝sse
Arvid
 
Django":1xvhehxh schrieb:
Die von Dir aufgez├Ąhlten Fragezeichen und Risiken sehe ich allerdings ganz genau so. W├Ąre ja auch ein Schweinegeld f├╝r ein Montagsbrett :| .

Hallo Arvid,

schau vielleicht nochmal in den Fred von M├Ąggy ├╝ber Diego Strats.
Er meint, die seien saugut, und die erw├Ąhnten Probleme entfallen....
 
mad cruiser":3uu73h57 schrieb:
Django":3uu73h57 schrieb:
Die von Dir aufgez├Ąhlten Fragezeichen und Risiken sehe ich allerdings ganz genau so. W├Ąre ja auch ein Schweinegeld f├╝r ein Montagsbrett :| .

Hallo Arvid,

schau vielleicht nochmal in den Fred von M├Ąggy ├╝ber Diego Strats.
Er meint, die seien saugut, und die erw├Ąhnten Probleme entfallen....

Hi J├Ârg

Hab mal die Suchen-Funktion bem├╝ht und war auch schon auf der Diego-Homepage, die Teile sehen ja definitiv lecker aus. Mal sehen ob Vernunft oder die ausgereifte Fender-Schw├Ąche siegt :roll: .

Liebe Gr├╝sse
Arvid
 
@Burke

Hatte mich nun doch entschieden, die Gitarre zu importieren. Heute habe
ich sie vom Zollamt abgeholt. Die Kosten gestalten sich wie folgt:

-Fender Japan Reissue Strat 1962 3tsb mit Texas Special PU - 56000 yen
-versicherter Versand - 16000 yen
-Zollkosten - 82 Euronen
(Lieferzeit 6 Tage)

Insgesamt also etwas ├╝ber 600 Euro und damit exakt die Preislage einer Mexico Classic Reissue.

Die Strat hat beim Antesten dann auch sofort ├╝berzeugt und ist f├╝r mich als Liebhaber von Sounds ala SRV, Gallagher oder Hendrix durch die Ausr├╝stung mit Texas Special-Tonabnehmern einer handels├╝blichen Mex-Reissue ├╝berlegen. Meine beiden Classics m├╝ssen aber, was
Verarbeitung, Vintage-Look und Handling angeht, nicht ├╝berm├Ą├čig gegen dieses Japan-Modell abkotzen und besitzen ihrerseits durchaus ausgewogene PUs. Insgesamt gef├Ąllt mir die Japan-Strat aber in nahezu allen Bereichen einen Tick besser. Das Setup hat mich erstaunt, so etwas ist mir bisher bei noch keiner neuen Fender-Gitarre untergekommen und ich gehe mal davon aus, dass es noch die Werkseinstellungen sind. Intonation und Saitenlage wurden wahrlich meisterhaft eingestellt. Das Tremolo geht bei leichtester Ber├╝hrung butterweich und mit beliebiger Intensit├Ąt in alle Tonrichtungen. Die Bespielbarkeit ist dann auch ein Genuss und die Sounds entsprechen absolut meinem Geschmack. Clean als auch Verzerrt ist diese Gitarre eine wahre Bluesmaschine und ├╝ber den neulich erworbenen Rath-Retro habe ich mich meinen Idealen bisher noch nie so nahe gef├╝hlt. Schade das ich noch nicht die Gelegenheit hatte, eine American-Vintage zu begutachten. Meines Erachtens ist es aber v├Âlliger Bl├Âdsinn, das dreifache Geld auszugeben, wenn man eine solche Original-Fender f├╝r das besagte Geld bekommen kann. Meine Erwartungen an Fender-Japan haben sich also erf├╝llt und anscheinend ist da wirklich was dran, dass die Japaner keine halben Sachen machen. Wohl nicht umsonst sind diese Gitarren lediglich f├╝r den japanischen Markt gedacht. Ergo: die beste Strat bzw. Gitarre, die ich bisher spielen durfte!

Leider hat meine Digicam nur 0,8 Mpixel

Mvc-574x.jpg


weitere:

http://img15.imageshack.us/img15/2679/Mvc-575x.jpg
http://img15.imageshack.us/img15/3669/Mvc-576x.jpg
http://img15.imageshack.us/img15/6549/Mvc-577x.jpg

Liebe Gr├╝sse
Arvid
 
ein echt sch├Ânes Teil! Ich schwanke noch zwischen Strat oder Tele (bzw sp├Ąter Strat und Tele ;-)). Erstaunlich, dass das so schnell geklappt hat!
 
Henry Vestine":506ovik0 schrieb:
ein echt sch├Ânes Teil! Ich schwanke noch zwischen Strat oder Tele (bzw sp├Ąter Strat und Tele ;-)). Erstaunlich, dass das so schnell geklappt hat!

Hallo Olli

Ja, ich hab mich jetzt nach 2 Tagen richtig in das Brett verliebt, dabei habe ich es garnicht f├╝r mich besorgt :roll:, die Bilder sind allerdings nicht sonderlich aussagekr├Ąftig.
Soundspektrum und Spielgef├╝hl sind f├╝r eine Vintage-Strat unglaublich und ich kann jedem, der mit dem Gedanken spielt eine solche Gitarre zu importieren beruhigen. Dieser Webshop operiert weltweit und ├Ąusserst professionell, die Kontaktperson Koichi Tanimoto war jederzeit kontaktfreudig und hilfreich, die Verpackung der Gitarre ebenso vorbildlich. F├╝r n├Ąhere Informationen lautet die internationale URL wie folgt: www.ishibashi-music.com. Die Telecaster sehen ├╝brigens auch vielversprechend aus ;-) .

Liebe Gr├╝sse
Arvid
 
Hi Arvid,

ich musste den Thread nochmal "aktivieren". Die Zollkosten m├╝ssen ja abh├Ąngig vom Kaufpreis in Yen oder Dollar etc. sein. Hast Du eine Ahnung wie viel Prozent das sind?

Gru├č
VVolverine
 
72.000 Yen sind so ungef├Ąhr 530 Euro. 82 Euro sind also ungef├Ąhr 15,5 %. K├Ânnte hinkommen.
 
Hi Marcello,

ja, hatte ich schon vermutet (und auch ausgerechnet ;-) ) das es die MWSt sein k├Ânnten.

Gru├č
VVolverine
 
VVolverine":rxg7uv3k schrieb:
Hi Marcello,

ja, hatte ich schon vermutet (und auch ausgerechnet ;-) ) das es die MWSt sein k├Ânnten.

Gru├č
VVolverine

Hi Mirko

Ist zwar schon wieder ein paar Monate her, bin mir aber trotzdem sicher, dass es die M├Ąrchensteuer war ;-) . Kann sein das da auch noch ein paar Euro Bearbeitungsgeb├╝hr bei sind. Wenn Du mit 16 Prozent des Importpreises (ohne Versand!) kalkulierst wirst Du ziemlich genau bei der zu entrichtenden Geb├╝hr landen, bei mir waren es auch nur +/- ein paar Euro.

Liebe Gr├╝sse
Arvid
 

Ähnliche Themen

Beliebte Themen

Zur├╝ck
Oben Unten