Gitarren-/Basswerkstatt in Hamburg gesucht


A
Anonymous
Guest
Hallo,
ich suche eine zuverlässigen und professionellen Gitarren-/Basswerkstatt in Hamburg.
Ich möchte meinen Precision modifizieren lassen: an der Bridgepostition hätte ich gerne einen Humbucker a la Stingray. Dazu müsste die Pickupfräsung her, der PU eingebaut werden und die Eletkrik entsprechend modifiziert werden.

Hat jemand für Hamburg einen Tipp?

Die Arbeit sollte professionell erledigt werden, kein Sparbrötchen- oder Tijuana-Hackjob.

:-D
 
little-feat
little-feat
Well-known member
Registriert
29 März 2020
Beiträge
5.459
Lösungen
2
Ort
Hamburg
Jas Drajas.
Ist ein Gitarrenbaumeister aus Kroatien, der seit Jahren seine Werkstatt in dem kleinen Laden "Guitar Village" auf St. Pauli hat.

Ich denke mal, einen besseren zuverlässigeren Mann wirst du in Hamburg kaum finden.

Adresse:
Talstrasse 34, 20539 Hamburg, Handy 0172 918360 oder Festnetz 3195450, da meldet sich Alex.

http://www.guitar-village.de/shop.html , Termine unter "Service & more"

Tom
 
C
Christof
Well-known member
Registriert
8 November 2002
Beiträge
669
Ort
Hamburg
Jas ist sicher eine gute Adresse.

Ansonsten fiele mir da noch Alex Fink in Ottensen ein. Seine Firma heisst Guitar Crazy Custom Guitars. Kannste leicht googlen....
 
E
erniecaster
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
4.264
Lösungen
2
Hallo!

Robin war Lehrling bei Walter und hat sich in Hamburg niedergelassen. Frag doch bei W°° mal nach.

Gruß

e.
 
A
Anonymous
Guest
Hallo zusammen,

offensichtlich mein erstes Posting hier, deshalb gilt mein Gruß allen.

Über Jas Drajas kann ich nur Gutes berichten, er liefert einwandfreie Arbeit.

Ist ein wenig Kauzig aber das sind wir doch alle irgendwie.

MfG Jo
 
diet
diet
Well-known member
Registriert
12 September 2011
Beiträge
934
Hi,

ich hab im Schallloch Bünde bearbeiten lassen und noch ein paar Kleinigkeiten. Das war nicht gerade sehr günstige, aber dafür auch sehr sehr gute Arbeit. Ich würde da wieder hingehen.
Gruß Diet
 
little-feat
little-feat
Well-known member
Registriert
29 März 2020
Beiträge
5.459
Lösungen
2
Ort
Hamburg
jodimaggio schrieb:
Ist ein wenig Kauzig

Er ist ein wenig nett verrückt, manchmal, ein Künstler halt und Kroate obendrein, das ist nun mal eine andere Mentalität. Ich mag den Kerl.
diet schrieb:
Hi,

ich hab im Schallloch Bünde bearbeiten lassen und noch ein paar Kleinigkeiten. Das war nicht gerade sehr günstige, aber dafür auch sehr sehr gute Arbeit.

Gute Handwerksarbeit hat nun mal ihren Preis, vor allem, wenn man Mitarbeiter beschäftigt und auf einer hohen Miete sitzt.

Der Vorteil bei Jas - er arbeitet alleine, in der Ecke des Kiez sind die Mieten niedrig und das schlägt sich in seinen günstigeren Preise nieder.

Wenn es aufs Geld nicht so ankommt, iost Schallloch auch eine gute Adresse.

http://schalloch.de/produkte/gitarre

Tom
 
little-feat
little-feat
Well-known member
Registriert
29 März 2020
Beiträge
5.459
Lösungen
2
Ort
Hamburg
trekkerfahrer schrieb:
Ich wollte das nicht schreiben, aber ich musste...

Hoffentlich dauert es bei dem Dieter nicht so lange wie bei mir, bis der Groschen fällt.

Mein lieber Schwan, du hast da aber ein paar Frostaufbrüche in deiner Gedankenpiste...... :-D :-D

Tom
 
A
Anonymous
Guest
Also gute Erfahrungen in Sachen fräsen (Kahler-einbau, 3ter Humbucker) und so'n Schnickschnack (Griffbrett kürzen für Rollensattel) habe ich mit Peter Werner gemacht....

Ansonsten liefert Benno Seel bei Just Music oder wie die im Bunker heißen gute Arbeit ab....
 
diet
diet
Well-known member
Registriert
12 September 2011
Beiträge
934
trekkerfahrer schrieb:
diet schrieb:
ich hab im Schallloch Bünde bearbeiten lassen
Bitte poste da mal Bilder von.

OMG! Ich wollte das nicht schreiben, aber ich musste... :facepalm: :lol:

Hehe :-D

Abgesehen von Deinem Scherz ist Schallloch wirklich Blödsinn, denn die schreiben sich noch mit zwei l.
Und ich meine den Jürgen Richter
http://www.gitarrenreparatur.de/
Der sitzt ja gar nicht im Schalloch, sondern gleich nebenan!

Gruß Diet
 
 

Oben Unten