Guitarworld Bandpage

A

Anonymous

Guest
Hi!

Mir kam gerade beim lesen des Threads "Was ist hart" eine Idee.
Ein großer Teil der Leute die hier im Forum sind, spielen ja in diversen Bands die auch schon teilweise CDs aufgenommen haben.

Nun mein Vorschlag:
Könnte man hier auf der Page oder zumindestens mal als Sticky-Topic eine Liste von CDs machen, wo man vielleicht auch sich so 1 Lied oder so als MP3 anhören kann?

Also im Endeffekt sowas, wo man sich und seine Band kurz vorstellen kann, so mit Bild und MP3 oder so!

Vom Prinzip her vielleicht sowas
http://www.schockluppen.de/lokschuppenev/index1.htm
Unter dem MenĂŒpunkt "Mp3"


WĂŒrd mich nĂ€mlich echt mal interessieren was ihr eigentlich so schon alles mit euren Bands zustande bekommen habt.
Von einigen weiß mans zwar, aber die Sachen sind dann quer ĂŒber 100 Threads verteilt und so hĂ€tte man das mal alles auf einen Blick....

Was haltet ihr von der Idee?

Gruß Khalaidahn
 
Hallo,

ich wĂŒrde sagen das entspricht in etwa der Mitgliederliste. Da stehen die Namen mit den dazugehörigen Websites, wer keine Bandpage hat oder angeben will, wird das auch in anderer Form wohl nicht tun oder...?

Ich habe aber natĂŒrlich auch nichts gegen einen "Meine Band" Thread einzuwenden, nur sollte der einigermassen ĂŒbersichtlich bleiben.

Gruss Til
 
Servus,

ich stimme Til zu. Der Thread "meine Band" (ich suche gleich mal) besteht bereits.

Ich halte es nicht fĂŒr notwendig/sinnvoll, noch eine weitere Kategorie einzurichten. Man muss es mit den Features nicht ĂŒbertreiben... ich sehe auhc die latente Gefahr, dass eine eigens eingerichtete Kategorie zu viele (noch nicht registrierte) Leute animiert, hier ihre Band zu posten - das ist nicht unbedingt Sinn der Sache, wir sind hier Guitarworld und nicht Bandworld ;-)
 
Da stimme ich zu.
Diejenigen, die hier angemeldet sind, können ja auf ihre Band z.B. anhand der Signatur aufmerksam machen, wie es schon einige mit einem Link getan haben...
lg
 
bassist":bseam85g schrieb:
ich wĂŒrde sagen das entspricht in etwa der Mitgliederliste.

Hi Til,

ich sehe das etwas anders... die Mitgliederliste ist ja nach Anmeldedatum geordnet und somit findet man die Stammuser verteilt auf zig Seiten, ist fĂŒr mich wenig effektiv... ich bin der Meinung das die Mitgliederliste gelegentlich mal ausgemistet gehört, speziell die 1-Beitrag Profile sollten nach 4-6 Wochen gelöscht werden... so ist das nicht ĂŒbersichtlich.


Nils
 
sonic-23":3hp96hdf schrieb:
Hi Til,

ich sehe das etwas anders... die Mitgliederliste ist ja nach Anmeldedatum geordnet und somit findet man die Stammuser verteilt auf zig Seiten, ist fĂŒr mich wenig effektiv... ich bin der Meinung das die Mitgliederliste gelegentlich mal ausgemistet gehört, speziell die 1-Beitrag Profile sollten nach 4-6 Wochen gelöscht werden... so ist das nicht ĂŒbersichtlich.


Nils

Hallo!

Das stimmt nicht so ganz: Die Mitgliederliste kann nach Anmeldedatum, Anzahl der BeitrÀge, Namen im Alphabet, und, und, und geordnet werden. Von daher kann man auch so die StammgÀste ganz leicht herausfiltern...
 
Dimebag":2tryk1aa schrieb:
Das stimmt nicht so ganz: Die Mitgliederliste kann nach Anmeldedatum, Anzahl der BeitrÀge, Namen im Alphabet, und, und, und geordnet werden. Von daher kann man auch so die StammgÀste ganz leicht herausfiltern...

Hi Dimebag,

oh ja jetzt sehe ich es auch... hÀtt vielleicht vor meinem Beitrag wieder mal rein sehen sollen ;-)
Aber wenn ich die Sache jetzt richtig gesehen habe, sind es ĂŒber 40 Seiten Mitlgiederliste... von daher bleibt einer meiner Kritikpunkte doch bestehen.


Nils
 
sonic-23":2xwan0z2 schrieb:
bassist":2xwan0z2 schrieb:
ich wĂŒrde sagen das entspricht in etwa der Mitgliederliste.

Hi Til,

ich sehe das etwas anders... die Mitgliederliste ist ja nach Anmeldedatum geordnet und somit findet man die Stammuser verteilt auf zig Seiten, ist fĂŒr mich wenig effektiv... ich bin der Meinung das die Mitgliederliste gelegentlich mal ausgemistet gehört, speziell die 1-Beitrag Profile sollten nach 4-6 Wochen gelöscht werden... so ist das nicht ĂŒbersichtlich.


Nils

Hallo Nils,
eigentlich kommt das ja einer Art Zensur gleich.
Aber auch ich she das so wie Du. Vielleicht sollte einfach der Zeitraum anders gewÀhlt werden. Ich denke nach einem Jahr ist von den Einmal-Postern nichts mehr zu erwarten ... :|
 
Servus,
ich halte nichts von einem Ausmisten der Mitgliederliste nach BeitrÀgen.
Es soll keiner gezwungen werden, BeitrĂ€ge zu schreiben, denn das wĂŒrde gegen unsere bisherige Philosophie "lieber QualitĂ€t als QuantitĂ€t" verstossen.

Jetzt wird der eine oder andere bestimmt die Frage stellen: "Warum meldet man sich dann ĂŒberhaupt an, wenn man nichts schreibt?"
Die Antwort ist relativ simpel: der Übersicht halber. Nur wenn man eingeloggt ist, sieht man, welche BeitrĂ€ge noch ungelesen sind.

Was ich fĂŒr sinnvoller halte und auch ohne großen Aufwand automatisierbar ist: regelmĂ€ssig die Userliste scannen, denjenigen, die lĂ€nger als 6 Monate nicht mehr eingeloggt waren, eine Warnmail schicken und diejenigen, die lĂ€nger als 6 Monate und zwei Wochen nicht mehr eingeloggt waren, automatisch löschen.
:arrow: Man hat nach der Warnmail zwei Wochen Zeit, sich wieder unter den Lebenden zu melden.

Na?
 
Banger":1pcfo9ps schrieb:
Was ich fĂŒr sinnvoller halte und auch ohne großen Aufwand automatisierbar ist: regelmĂ€ssig die Userliste scannen, denjenigen, die lĂ€nger als 6 Monate nicht mehr eingeloggt waren, eine Warnmail schicken und diejenigen, die lĂ€nger als 6 Monate und zwei Wochen nicht mehr eingeloggt waren, automatisch löschen.
:arrow: Man hat nach der Warnmail zwei Wochen Zeit, sich wieder unter den Lebenden zu melden.
Na?

Das ist doch mal ein vernĂŒnftiger Vorschlag!
Übrigens: hat jemand den MĂ€ggy gesehen? :lol:
 
Banger":51qnfmlc schrieb:
... Was ich fĂŒr sinnvoller halte und auch ohne großen Aufwand automatisierbar ist: regelmĂ€ssig die Userliste scannen, denjenigen, die lĂ€nger als 6 Monate nicht mehr eingeloggt waren, eine Warnmail schicken und diejenigen, die lĂ€nger als 6 Monate und zwei Wochen nicht mehr eingeloggt waren, automatisch löschen ...

Prinzipiell ein guter Gedanke, aber ich plĂ€diere trotzdem fĂŒr ein Jahr - (nach 11 Monaten Benachrichtigung)
 
Jessas Bernd,
setz halt fĂŒr die ZeitrĂ€ume irgendwelche Variablen ein - ich wollte nur das Prinzip darstellen. Über die Details kann man sich immer noch ein paar Bier ĂŒber den SchĂ€del giessen :)
 
Banger":2c86mtc1 schrieb:
Jessas Bernd,
setz halt fĂŒr die ZeitrĂ€ume irgendwelche Variablen ein - ich wollte nur das Prinzip darstellen. Über die Details kann man sich immer noch ein paar Bier ĂŒber den SchĂ€del giessen :)

Nein, ich denke, ausschließen sollten wir niemanden, allerdings
kann man nach 10 Monaten nicht eingeloggt gewesen sein,
mal nachhaken und ggfls. löschen ...
 
Komischerweise steigt das Interesse an konstruktiven Meetings schlagartig, sobald das Thema "Bier" in den Raum geworfen wird :)
 
So laang die Gitarre nicht zu bertunken is um den rischtigen Ton zu spieelen (Hick) ist es dooch egal! :-D
 

Ähnliche Themen

Beliebte Themen

ZurĂŒck
Oben Unten