GW-Session Setlist

A

Anonymous

Guest
Hallo liebe Gemeinde!

Das hier soll eine Anregung für eine Art Setlist sein, also sprich, es können hier die Songs eingetragen werden, die man gerne spielen möchte. Beachtet werden sollte, dass man vielleicht nicht gerade seinen in Jahrelanger Arbeit draufgeschafften Referenzsong für alles was die eigene Technik hergibt nehmen sollte, denn der könnte u.U. zu komplex für ein schnelles erklären der anderen noch unbekannten Musiker sein (nix hier zurück in die Zukunft Ansagen,-)).
Allerdings ist mir das von den aussensaiter-Sessions schon klar, dass man am Ende sowieso nur das spielt worauf man an dem Tach gerade Lust hat, was ja auch logisch ist. Will sagen: Das hier sollte getz nicht verbindlich sein.
Man muß aber auch die zeitliche Begrenzung von nur einem Tag sehen. Ich fände es zwar auch lustig 4 Std einen Blues in E und die restliche Zeit dann Slabo Day zu spielen, jedoch glaube ich, dass der Unterhaltungseffekt für die zeitweiligen Zuhörer (also alle die sich gerade die Kante an der Bar und nicht auf der Bühne geben,-)) wohl gering wäre. Also ein einigermaßen(mit allen Freiheiten latürnich, dass soll und wird ja schließlich Spaß machen) strukturierter Ablauf wäre ganz gut, aber keine strengen Vorgaben, außer vielleicht denen:

1. Klassiker (und ihr wißt nicht wie geil Smoke on the water mit 6 Gitarristen, 3 Bassisten, 3 Keyboardern , 2 Schlagzeugern und 60 Sängern klingen kann. Ich übrigens auch nicht....,-)

2. Songs die einfach verständlich sind (Slabo Day, hähähähä, is’ ja gut ich sach dazu nix mehr)

3. Songs von denen man den Text kennt, oder irgendjemand (und ich meine den kompletten Text!!) der ihn kennt, da man ihn ja auch selber singen müßte u.U.

So in etwa fände ich das ganz nett. Persönlich bin ich für jeden Scheiß als Sänger oder Gitarrist oder beides zu haben,-)

Also Jungs und Mädels, Peter Burschs Lagerfeuerromantik auspacken und nachschlagen was in Frage kommt,-))

Macht’s gut!
 
doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Johnny_Thul
Hallo liebe Gemeinde!

Das hier soll eine Anregung für eine Art Setlist sein, also sprich, es können hier die Songs eingetragen werden, die man gerne spielen möchte. Beachtet werden sollte, dass man vielleicht nicht gerade seinen in Jahrelanger Arbeit draufgeschafften Referenzsong für alles was die eigene Technik hergibt nehmen sollte, denn der könnte u.U. zu komplex für ein schnelles erklären der anderen noch unbekannten Musiker sein (nix hier zurück in die Zukunft Ansagen,-)).
Allerdings ist mir das von den aussensaiter-Sessions schon klar, dass man am Ende sowieso nur das spielt worauf man an dem Tach gerade Lust hat, was ja auch logisch ist. Will sagen: Das hier sollte getz nicht verbindlich sein.
Man muß aber auch die zeitliche Begrenzung von nur einem Tag sehen. Ich fände es zwar auch lustig 4 Std einen Blues in E und die restliche Zeit dann Slabo Day zu spielen, jedoch glaube ich, dass der Unterhaltungseffekt für die zeitweiligen Zuhörer (also alle die sich gerade die Kante an der Bar und nicht auf der Bühne geben,-)) wohl gering wäre. Also ein einigermaßen(mit allen Freiheiten latürnich, dass soll und wird ja schließlich Spaß machen) strukturierter Ablauf wäre ganz gut, aber keine strengen Vorgaben, außer vielleicht denen:

1. Klassiker (und ihr wißt nicht wie geil Smoke on the water mit 6 Gitarristen, 3 Bassisten, 3 Keyboardern , 2 Schlagzeugern und 60 Sängern klingen kann. Ich übrigens auch nicht....,-)

2. Songs die einfach verständlich sind (Slabo Day, hähähähä, is’ ja gut ich sach dazu nix mehr)

3. Songs von denen man den Text kennt, oder irgendjemand (und ich meine den kompletten Text!!) der ihn kennt, da man ihn ja auch selber singen müßte u.U.

So in etwa fände ich das ganz nett. Persönlich bin ich für jeden Scheiß als Sänger oder Gitarrist oder beides zu haben,-)

Also Jungs und Mädels, Peter Burschs Lagerfeuerromantik auspacken und nachschlagen was in Frage kommt,-))

Macht’s gut!
</td></tr></table>

Hi Johnny-Baby!

Bei mir ist´s relativ einfach, für manchen vielleicht deswegen wieder etwas schwerer ... ich improvisiere nämlich lieber und laß mich von dem überraschen, was hinter der nächsten Kurve kommt. Das kann also durchaus ein Sprenksel eines "Referenzsongs" sein oder ein jazziges Thema, ein Stück Tolle-Music (nä, Magman?) oder den guten alten 12bar-Blues, aber auch nix gegen 6 Minuten Yngwie :D[B)] ... ich bin aber mal gespannt, was für Vorschläge kommen werden.

Gruss,
Doc
 
A

Anonymous

Guest
</td></tr></table>

Hi Johnny-Baby!

Bei mir ist´s relativ einfach, für manchen vielleicht deswegen wieder etwas schwerer ... ich improvisiere nämlich lieber und laß mich von dem überraschen, was hinter der nächsten Kurve kommt. Das kann also durchaus ein Sprenksel eines "Referenzsongs" sein oder ein jazziges Thema, ein Stück Tolle-Music (nä, Magman?) oder den guten alten 12bar-Blues, aber auch nix gegen 6 Minuten Yngwie :D[B)] ... ich bin aber mal gespannt, was für Vorschläge kommen werden.

Gruss,
Doc
</td></tr></table>

Jajajaja Doc, improvisieren wir nicht alle gern? Und gerade deswegen sollte man den inneren Schweinehund überwinden und den anderen auch die Chance dazu geben, gell du Machogitarrero,-)#
Frei nach dem Motto: Was sacht der Gitarrist der mal wieder keine Peilung vom Song hat? Genau: Ich spiel dann mal’n Solo, oder können wir nicht gleich ’n Blues draus machen?

In diesem Sinne
 
W°°

W°°

Well-known member
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Johnny_Thul

</td></tr></table>



...und den anderen auch die Chance dazu geben, gell du Machogitarrero,-)#
...Ich spiel dann mal’n Solo


</td></tr></table>

Hi Johnny,
der ist gut
Machogitarrero,-)#
wie wär’s mit dem? ;-#( [B)]
Dasss hatt wasss herrrisches!

Wat soll ich? Dynamisch spielen?? Hömma - ich spiel doch schon so laut ich kann!

Nää, wat freu’ ich mich!

weihn4.gif

Grüße aus dem milden Westen!
W°°

PS: Sorry Johnny, das war jetzt nicht konstruktiv. Macht Ihr eine schöne Setlist. Vielleicht kenn’ (kann) ich auch was davon. Die Chance ist jedoch nicht groß. Ich gehöre zu den Covergitarristen, von denen schon der große Frank Sinatra gesagt hat: "Äääh - kenn ich nicht!"
Wenn man die Tonart kennt, ist man schon weit vorn[:0][:0]
 
doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:

Jajajaja Doc, improvisieren wir nicht alle gern? Und gerade deswegen sollte man den inneren Schweinehund überwinden und den anderen auch die Chance dazu geben, gell du Machogitarrero,-)#
Frei nach dem Motto: Was sacht der Gitarrist der mal wieder keine Peilung vom Song hat? Genau: Ich spiel dann mal’n Solo, oder können wir nicht gleich ’n Blues draus machen?

In diesem Sinne
</td></tr></table>

Ok, wenn ich als praktizierender Machoguitarerro dann doch einen Wunsch äußer darf (oder ein paar):

Stairway to Heaven (altern. Version - FZ), Girrlz from Ipanema (alter. Version - Sex Pistols) Star Spangled Banner (Karl Moik Version, da brauch ich oich nicht), ... Samba Pa Ti!

Ich glaube, da ich das meiste eh´ mal gehört habe, was hier vorzuschlagen ist (oh, watt´ne Selbstüberschätzung! d. Red.) wird es mir latürnich Freude machen auch darüber permanent zu solieren ;-) ... was ich aber (jetzt ernsthaft) wirklich meinte, ist die Art Session, in der bspw. aus einem Groove oder ein Melodie im Zusammenspiel sowas wie ein Stück wird ... darauf bis ich sehr gespannt! Und ich glaube, dazu muß man nicht viel können. Auch nicht mehr als ich :D

Wie sagt jüngst Dean Martin im Himmel, als er meinen namen erfuhr:"Den muß man nicht unbedingt kennen!" So long Marianne ...

Gruss,
Doc
 
A

Anonymous

Guest
Also bei Stairway bin ich dabei, aber das Solo darfst du dann spielen,-))

Desweiteren:

Deep Purple: S.O.T.W., When a blind man cries, Child in time, Woman from Tokyo, Burn
Led Zeppelin: Stairway, Tangerine, Whole Lotta Love und Since I’ve been loving you
Lynyrd Skynyrd: Freebird, Simple man, Gimme three steps und die Edelschnulze Tuesday’s gone
Pink Floyd: Comfortably Numb, Mother und vielleicht One of these days
Stones: Brown Sugar, Dead flowers
AC/DC: Thunderstruck, Whole Lotta Love

Johnny B. Goode, Creep(Radiohead), Californication(RHCP), Schism(TOOL), Lie to me(Johnny Lang), San Catri und Sweet Goddess of Love and beer/Poppa Chubby), Slabo Day (scheiße, schon wieder), Mother (Danzig), Parisienne Walkways,Whiskey in the jar, Tush, La Grange, Need you tonite, Ain’t talking ’bout love.....

Nur ’n paar Anregungen. Ich weiß, olle Kamellen, aber hey, dafür kenntse jeder, gell?

Macht’s gut
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Johnny,
Wenn wir schon bei Lynyrd Skynyrd sind könnte man doch auch direkt Sweet Home Alabama spielen...:)
Und es gab da auch mal einen Typen Namens Jimi Hendrix. Ohne ein Gitarristen(innen) Treffen ohne Hey Joe, oder 51th Anniversary, was wäre das denn...[;)]
Oder Crazy Train von Ozzy wäre doch auch schön[:p]



Viele Grüße Kathie
tannenbaum_singend.gif
 
A

Anonymous

Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Kathie
Hallo Johnny,
Wenn wir schon bei Lynyrd Skynyrd sind könnte man doch auch direkt Sweet Home Alabama spielen...:)
Und es gab da auch mal einen Typen Namens Jimi Hendrix. Ohne ein Gitarristen(innen) Treffen ohne Hey Joe, oder 51th Anniversary, was wäre das denn...[;)]
Oder Crazy Train von Ozzy wäre doch auch schön[:p]



Viele Grüße Kathie
tannenbaum_singend.gif

</td></tr></table>

deswegen sach ich doch: eintragen! Es waren ja nur Vorschläge,-)

P.s. Sweet home Alabama hatte ich mir doch extra verkniffen....

Mach’s gut
 
Jamalot

Jamalot

Well-known member
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:
P.s. Sweet home Alabama hatte ich mir doch extra verkniffen....
</td></tr></table>
Hab ich mir fast gedacht... ;-)

Wie wärs noch mit Hush von Gotthard?

Season (Session) Greetings
 
A

Anonymous

Guest
Haha, wie wärs mit All The Small Things von Blink 182 hehe, ;-) lol

_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_
Drowning Youth - We only know one chord and even play this one wrong!
 
A

Anonymous

Guest
Oder ein paar Van Halen Sachen wären doch auch cool...

Viele Grüße Kathie
tannenbaum_singend.gif
 
doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Kathie
Oder ein paar Van Halen Sachen wären doch auch cool...

Viele Grüße Kathie
</td></tr></table>


Running with the devil ........

Gruss,
Doc
 
A

Anonymous

Guest
</td></tr></table>


Running with the devil ........

Gruss,
Doc
</td></tr></table>

Meinste getz Race with the devil von Gun?
 
Jamalot

Jamalot

Well-known member
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:
Meinste getz Race with the devil von Gun?
</td></tr></table>
Hey, von Gun fällt mir Word Up ein...
 
A

Anonymous

Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Jamalot
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:
Meinste getz Race with the devil von Gun?
</td></tr></table>
Hey, von Gun fällt mir Word Up ein...
</td></tr></table>

ähh, ich meinte eigentlich die Gun aus den 60ern
 
doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Johnny_Thul

</td></tr></table>


Running with the devil ........

Gruss,
Doc
</td></tr></table>

Meinste getz Race with the devil von Gun?
</td></tr></table>

ich meinte wirklich running with the devil von VH

Gruss,
Doc
 
A

Anonymous

Guest
Oder "Humans being" und "Panama" von VH

Und geil wäre doch auch "La Grange" von ZZ Top...[:p]

Viele Grüße Kathie
tannenbaum_singend.gif
 
doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by sonic-23
Was ich geil fände, den "Star Spangled Banner" mit 3 - 5 Gitarren ;-)

Nils

www.sonic-23.de
</td></tr></table>

Hi Nils,

das ist doch mal eine Idee [8][:p][:X][|)][:eek:)][V][:I]

@Gemeinde: Das erinnert mich an das Treffen der 1000 Gitarristen im Tanzbrunnen zu Köln vor ein paar Jahren ... Es in Wirklichkeit wohl ein paar Hundert, die alle gleichzeitig über Amps gespielt haben ...[xx(] Ich lasse mich lieber mal überraschen, freue mich vor allem Euch mal kennenzulernen ...



Gruss,
Doc
 
 
Oben Unten