Hilfe suche bass solo


A
Anonymous
Guest
Hi, :roll:
brauche unbedingt ein bass solo
oder aneinander gereite Pentertoniken :arrow:

aufedenfall irgend was zum improwiesieren, was man auch
ohne begleitende Instomente spielen kann!! :?:

habe noch nicht soviel arnung mit dem bass
und mit dem spielen der seiten!!

bitte schickt mir einfache Tabulaturen die einfach zu spielen sind!
""SEHR DRINGEND"" :(

mfg
lars :roll:
 
A
Anonymous
Guest
Falke":2xany12y schrieb:
Hi, :roll:
brauche unbedingt ein bass solo
oder aneinander gereite Pentertoniken :arrow:

aufedenfall irgend was zum improwiesieren, was man auch
ohne begleitende Instomente spielen kann!! :?:

habe noch nicht soviel arnung mit dem bass
und mit dem spielen der seiten!!

bitte schickt mir einfache Tabulaturen die einfach zu spielen sind!
""SEHR DRINGEND"" :(

mfg
lars :roll:

Hallo Lars,

du suchst also etwas um eine Improvisation abzulesen. :roll: Es gibt im Netz eine Viehlzahl guter Basstabseiten auf denen oftmals einige nette Tabs zu finden sind. Versuch doch mal danach zu googeln.

Ich kann mir dennoch nicht verkneifen zu sagen, das man sich doch ein gewisses Mass an Grundfertigkeiten und oder auch Ahnung zu Eigen werden lassen sollte, und zwar ""SEHR DRINGEND"" !

Gruss Til :roll:
 
A
Anonymous
Guest
Falke":plgycob2 schrieb:
Hi, :roll:
brauche unbedingt ein Bass-Solo
oder aneinandergereihte Pentatoniken :arrow:

auf jedenfall irgendwas zum Improvisieren, was man auch
ohne begleitende Instrumente spielen kann!! :?:

habe noch nicht soviel Ahnung vom Bass
und dem Spielen der Saiten!!

bitte schickt mir einfache Tabulaturen, die einfach zu spielen sind!
""SEHR DRINGEND"" :(
Danke

mfg
lars :roll:

Sorry, aber bei der Rechtschreibung wird mir ja übel! Ein bisschen mehr Mühe, bitte! Danke, ansonsten willkommen im Forum.
 
A
Anonymous
Guest
Falke":2syi79qb schrieb:
Hallo Til,
welche Seiten denn z.B.?

mfg
lars :shock:

Mensch Falke, der Herr Henry hat sich doch extra noch drauf aufmerksam gemacht, dass es einen Unterschied zwischen den Seiten und den Saiten gibt...
Mein Beitrag zu dem Thema: Schau mal bei olga.net vorbei...

lg

EDIT am 24.(!) Dezember: Auf drängendes Posten andererseits bitte ich hiermit Falke vielmals um Entschuldigung für das Misverständnis. Hiermit bestätige ich noch einmal, dass dies keine Beleidigung noch irgendein Angriff sein sollte, sondern einfach ein humorvoller Beitrag zu deiner "Schlurigkeit", in deren Genuss wir ja schon kommen durften :-D ...
Schade, wenn bestimmte Leute das in den falschen Hals bekommen :( :(
 
A
Anonymous
Guest
Dimebag":3jk661eo schrieb:
Falke":3jk661eo schrieb:
Hallo Til,
welche Seiten denn z.B.?

mfg
lars :shock:

Mensch Falke, der Herr Henry hat sich doch extra noch drauf aufmerksam gemacht, dass es einen Unterschied zwischen den Seiten und den Saiten gibt...
Mein Beitrag zu dem Thema: Schau mal bei olga.net vorbei...

lg

Nö Dimebag das war wohln Eigentor ;)
 
A
Anonymous
Guest
da oben ja schon gute seiten genannt wurden will ich ein paar beispiele geben die auch von einem bassisten alleine wiedergegeben werden können, aber ich spreche da aus meiner perspektive her was es auch sehr subjektiv macht.
... natürlich an oberster stelle Cliff Burton s einzigartiges beisspiel bass overdrive mit bass wah zu kombinieren, hört sich natürlich auch ohne effekte gut an. --> Name:
Metallica bzw. Cliff Burton - Pulling Teeth (Anesthesia)

oder was auch immer gut kommt, vor allem wegen der schönen verschiedenen techniken ist Flea s bass solo, des sehr oft auf den meisten tab seiten vertreten ist. --> Name:
Flea Style Bass Solo
ich hoff ich konnt dir helfen
 
A
Anonymous
Guest
Falls hier nochmal ein Blick reingeworfen wird,
ich bin gerade absolut begeistert von der "theory collection" von
http://www.justchords.com/.
Alle Basics, da find selbst ich mich nach 10 Jahren ohne Noten und Musik, zurecht.

Grundwissen von Anfang an!
 
A
Anonymous
Guest
Na ihr seid ja nett Henry und Alf, vielleicht habt ihr nicht gerafft, dass es Leute gibt, die nicht besser schreiben können? Wie muss man drauf sein, das Post anderer Leute zu korrigieren und als Zitat reinzustellen? :!:

Falke ich empfehle dir einfach mal'n bissel Kohle zu investieren und das Buch Rockbass von Jäcki Reznicek zu kaufen. Damit kommste auf alle Fälle auf die Grundlagen.
 
A
Anonymous
Guest
Hallo Ruth,

ich bin sicherlich kein Korinthenkacker, aber das Posting zeugte weniger von Unverständnis der deutschen Sprache als von Schludrigkeit.

Es sah einfach "hingeklatscht" aus und ich finde es wichtig, dass auch im Internet ein gewisses Niveau an Umgang und Sprache gehalten wird, soviel Zeit muss halt sein, wenn man ernsthaft Hilfe erwartet!
 
A
Anonymous
Guest
Hallo Ruth!

Ich würde es außerdem angemessen finden, wenn man sich einmal auf einen höflichen Umgangston fixiert (besonders beim 1. Posting), denn das zeugt mehr als Flood oder Spam als irgend produktive Beiträge.
Sicherlich wirst du bemerkt haben, dass es hier das ein oder andere Forumareal gibt, wo man seiner Fantasie freien Lauf lässt. Abgesehen davon, dass man selbst dort selten Beiträge im Sinne von "Alles klärchen" findet, ist das Areal "Bass & Bassampfragen Einsteiger" definitiv NICHT dafür geeignet.

lg
 
A
Anonymous
Guest
Hallo Alf, vielleicht solltest du realisieren, dass es sich bei meinem Post um eine Antwort auf Henrys Post handelt und es keinesfalls unhöflich ist. Vielmehr versicherte es mein Verständnis für seine Erklärung.

Unhöflich hingegen fand ich u.a. dein Verhalten einem Poster gegenüber, der es scheinbar nicht besser weiß und auch zum ersten Mal gepostet hatte. Denk doch einfach mal darüber nach.

Trotzdem ein schönes Weihnachtsfest
Ruth
 
A
Anonymous
Guest
Hallo wieder Ruth!

die Posts oben haben definitiv versucht zu erklären, dass es sich ausschließlich um ein Missverständnis handelte (vom 27. September :shock: )...
Auch wenn dein Post eine Antwort auf Henrys Post war, würde beim ERSTEN Post eine freundliche Begrüßung an das Guitarworld-Volk nicht fehl am Platze sein (was sicherlich nicht ich nur so sehe), anstatt seine Aussage höchst sarkastisch zu beginnen...
Vielleicht sollte man ein Forum erst einmal kennenlernen und sich einlesen, bevor man drauf los postet.
Trotzdem ein herzliches Willkommen meinerseits...

Dir übrigens auch ein schönes Fest! :-D
lg
 
A
Anonymous
Guest
Hallo auch noch mal Alf,
ganz sicher bin ích nicht sarkastisch. Ich hätte auch hier nicht angefangen zu posten, wenn mich dieser Thread nicht sehr sauer gemacht hätte. Es ist einfach keine Art und Weise andere Leute so von oben herab zu behandeln, ohne zu wissen wer sie sind. Damit meine ich den Falke, kennst du ihn? Ich nicht und genau deshalb würde ich mir nie anmaßen mich über seine Fehler lustig zu machen.

Das hat mir halt auf der Seele gebrannt.

edit: Aber danke für's willkommen :)
 
A
Anonymous
Guest
EDIT: Hallo, guten Tag
Das ist ja hier wie überall im Cyberspace..
Da gibts Leute die sich trotz einer Schreibschwäche trauen und Leute die anscheinend in der oralen Phase nur Holzspielzeug bekommen haben... :-D
(Edit: Das war ein nicht ganz ernstzunehmender Scherz. Bitte nicht mit
Verärgerung reagieren. Ich greife niemanden persönlich an.
Niemals..es sei denn ich greife jemanden persönlich an, was aber nie bzw. selten vorpommert.)

@ Falke
ich denke aus http://www.justchords.de findest Du genügend Material
Als Anfängerbuch ist Easy Rock Bass von Dieter Petereit (wird der so geschrieben????ischwosesnet) empfehlenswert.
Bärnd
 
A
Anonymous
Guest
Ahab Lincoln":29ks5wnp schrieb:
Falke":29ks5wnp schrieb:
Hi, :roll:
brauche unbedingt ein Bass-Solo
oder aneinandergereihte Pentatoniken :arrow:

auf jedenfall irgendwas zum Improvisieren, was man auch
ohne begleitende Instrumente spielen kann!! :?:

habe noch nicht soviel Ahnung vom Bass
und dem Spielen der Saiten!!

bitte schickt mir einfache Tabulaturen, die einfach zu spielen sind!
""SEHR DRINGEND"" :(
Danke


mfg
lars :roll:

Sorry, aber bei der Rechtschreibung wird mir ja übel! Ein bisschen mehr Mühe, bitte! Danke, ansonsten willkommen im Forum.
Finde ich nicht ok, das Falke hier gemaßregelt wird . Sind denn Leute mit
Rechtschreibproblemen minderwertiger? Er traut sich doch dann gar nicht
mehr hier zu erscheinen. Menschen die ein Bein ab haben werden ja auch
nicht kritisiert das sie nicht richtig laufen können!
 
 

Oben Unten