Ibanez EP7: Kaufempfehlung?


A
Anonymous
Guest
Hallo zunächst einmal von mir als neuem Mitglied hier.

Ich spiele seit einem 3/4 Jahr auf meiner Yamaha FGX720 SC, mit der ich Preis-Leistungstechnisch gesehen absolut zufrieden bin. Ich hatte auch nicht vor mir eine neue Gitarre zu kaufen, bis ich dann doch auf diese Ibanez im Internet gestoßen bin:

http://www.musikland-online.de/onlinesh ... -Gurt.html

Da ich mich gitarrenbildungstechnisch gesehen nicht allzu gut auskenne, wollte ich deshalb hier mal nach einer Kritik zur Gitarre fragen. Oder aber generell: Ob Ibanez in Sachen Westerngitarren überhaupt zu empfehlen ist? Ich würde natürlich noch warten, bis meine Spielkünste (knapp 2 Jahre) einer solchen Gitarre "würdig" sind, das schöne Ding ist aber gerade in der Farbe nur limitiert erhältlich und auch schon beinahe ausverkauft...

Daher: Einfach schreiben, was euch zum Thema so einfällt, bin um jede Antwort dankbar!

Gruß

Rajko
 
grommit
grommit
Well-known member
Registriert
20 April 2006
Beiträge
448
Ort
Gomaringen
Ich hab in irgendeiner der Gitarrenzeitschriften einen Testbericht über die gelesen, müsste ich mal raussuchen.
Wenn ich mich recht erinnere haben sie das teil nicht grade über den grünen Klee gelobt aber doch als recht brauchbar beschrieben.
Ich selber hab jetzt nicht so die Erfahrung mit Akustischen Gitarren, nur vom anklampfen weil ich mit dem Gedanken spiele mir mal nebenbei eine anzuschaffen, und da finde ich im Vergleich die Ibanez Klampfen doch recht brauchbar für ihren Preis. Mir hats da grade eine aus der Exotic Wood Serie angetan.
 
Monkeyinme
Monkeyinme
Well-known member
Registriert
3 Januar 2007
Beiträge
2.909
Ort
Im Musikzimmer
Moin,
ob dir die Gitarre so gut gefällt, das du wegen der Farbe knapp 1000.-Euro ausgeben willst mußt du entscheiden. Ich denke mal das die Gitarren von Ibanez im Preis-Leistungs Verhältnis recht gut da stehen, aber halt doch keine Edelmarke ist. Ich kenne zwei drei günstigere Modelle (ca. 300-450.-Euro) und die sind echt brauchbar und auch schön. Ehrlich gesagt gefällt mir die grüne Euphoria auch nicht, in einer anderen Farbe wäre es bestimmt schöner. Geschmackssache.
Ich persönlich würde mit Deiner Erfahrung erst einmal was günstigeres kaufen und bei Bedarf, wenn es was Besseres sein darf, auch mehr Geld ausgeben. Ist aber eine rein persönliche Sache.
Viel Spass noch bei der Entscheidung.
Ciao
Monkey
P.S.: Hast du die Gitarre schon mal in der Hand gehabt? Vorher lohnt keine große Diskussion. Hinterher isses vielleicht nicht mehr nötig :-D
 
little-feat
little-feat
Well-known member
Registriert
29 März 2020
Beiträge
5.459
Lösungen
2
Ort
Hamburg
Monkeyinme":3oenb2qr schrieb:
Hast du die Gitarre schon mal in der Hand gehabt? Vorher lohnt keine große Diskussion. Hinterher isses vielleicht nicht mehr nötig

Diesen Satz finde ich so wahr und zutreffend, daß er eigentlich ganz oben auf die Startseite dieses Forums genagelt werden müßte.

Tom
 
A
Anonymous
Guest
ja, habe sie schon angespielt und komme gut mit ihr zurecht. Die Frage ist eben, wie so die allgemeine Resonanz auf Ibanez-Westernmodelle gerade in so einer Preisklasse ist, und ob es da für ähnlichen Preis besseres gibt?
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.866
Hallo...

Die EP7 ist das alte Model von Steve Vai, die EP9 ist das aktuelle Model. Wenn Du Dich nicht auf die grüne Farbe eingeschossen hast, empfehle ich das EP9 Model. Letzteres hat den Fishman Aura Preamp drin, welcher endlich auch brauchbare Akustiksounds mit Piezo Tonabnehmern möglich macht. Achte aber darauf, dass Du eine EP9 mit Aura bekommst, ich habe im www auch schon Modelle mit nem BBand Preamp gesehen... :shock:
 
A
Anonymous
Guest
Hi,
wenn die Gitarre wirklich 1000 EUR kostet, solltest Du überlegen, ggf. Dir bei einem Gitarrenbauer eine zu kaufen. Da gibts schon gute Stücke für diesen Preis.

Grüße

PS. Nach der Farbe würde ich weniger sehen, auch wenn sie "geil" aussieht
 

Ähnliche Themen

DerOnkel
Antworten
3
Aufrufe
3K
DerOnkel
DerOnkel
A
Antworten
1
Aufrufe
3K
Al
 

Oben Unten