Interessant: Dickinson Amplification!


asatmann
asatmann
Well-known member
Registriert
25 April 2007
Beiträge
534
Lösungen
2
Ort
88515
Das englische Magazin http://www.guitarmagazine.co.uk/ hat unter allen, im letzten Jahr getesten Instrumenten und Amps, die Top 3 in verschiedenen Preisklassen auserkoren. Der Gewinner unter den über 1000 Pfund Amps ist ein Dickinson in Sehr geiler retro-futuristischer Optik daherkommt: www.dickinsonamps.com
Laut dem Magazin ein Combo in der Bluesbreaker-Tradition und kostet in England stolze 3500 Pfund.
Sehr interessant finde ich das Aluminium-Combogehäuse - welches laut dem Bericht dem Klang sehr zugute kommen soll.

Bin gespannt was ihr dazusagt.

Ein anderes interessantes Gerät in der Ausgabe ist übrigens der Twinstomp Booster www.twinstomp.com.

Gruß, Uli
 
gitarrenruebe
gitarrenruebe
Well-known member
Registriert
20 Oktober 2005
Beiträge
5.557
Lösungen
1
Viel Spass beim Versuch, das Gehäuse ansehnlich zu halten ...

mk2_front_large.jpg


Fingertatscher sind der gemeinste Feind dieses Amps !!!
Aber, vielleicht wird er Amp ja mit Baumwollhandschuhen ausgeliefert
baumwollhandschuhe_160.jpg

:roll:

Aber als Vitrinenstück ist er ... äh ... interessant !
 
A
Anonymous
Guest
Moin,

Alu Gehäuse mit Finkerprints ...

und 37 Kilo Kampfgewicht bei 3500 Pfunden -

Is mir egal wie der klingt, der käme mir nie und nimmer in die Finger,
auch wenn er meine Spielkünste in die eines Irrwischs verwandeln könnte.

Nie wieder mehr als 20 Kilo. Mein Princi (eton Reverb) hat mich da gelehrt: auch eine Handtasche kann göttlich tönen. :lol:
 
 

Oben Unten