Jetzt muss es raus!

A

Anonymous

Guest
Hallo,
mit diesem Beitrag möchte ich voralledem meine "Leidensgenossen" in der Schule grĂŒĂŸen.
Wir haben es mal wieder geschafft: :-D


Ferien!!!

Juhuuuuuuuuu!!!

Und dann nurnoch 6 Wochen dann sind schon wieder Ferien.

Man ham's wir gut :-D :-D :-D
 
dennis_pleyer":62rp7yu7 schrieb:
Hallo,
mit diesem Beitrag möchte ich voralledem meine "Leidensgenossen" in der Schule grĂŒĂŸen.
Wir haben es mal wieder geschafft: :-D


Ferien!!!

Juhuuuuuuuuu!!!

Und dann nurnoch 6 Wochen dann sind schon wieder Ferien.

Man ham's wir gut :-D :-D :-D

Ich muss zwar arbeiten, habe dafĂŒr aber mehr

GELD !!!

Viel Spaß beim Ferienjob !!!!!!!!!
 
Bin auch schwer beeindruckt Dennis, war wohl gerade niemand vor Ort um die Begeisterung mit Dir zu teilen....

Dies ist, soweit mir bekannt, immer noch ein Forum fĂŒr Gitarre und Bass! Aber vielleicht fange ich demnĂ€chst auch an und plaudere an dieser Stelle ĂŒber meine Geheimratsecken.

Gruss
Arvid
 
dennis_pleyer":26jbs13n schrieb:
Bitte die Forengötter vielmals um Vergebung!


Dennis

Ach jetzt komm,

nicht gleich SchnĂŒtchen machen !!!! ;-)

Ich kann es auch sehr gut verstehen, daß du vor Freude ĂŒber die Ferien fast platzt. Nicht fĂŒr 18 Wochen Ferien am StĂŒck wĂŒrde ich nochmal in die Schule zurĂŒck wollen.
Sollten bei euch noch so kaputte Lehrer rumlaufen, die immerzu behaupten, daß ihr es so schön habt und ihr euch spĂ€ter noch soo sehr nach der Schule zurĂŒcksehnen werdet; glaub ihnen nicht, das Leben fĂ€ngt erst nach der Schule an.

Und jetzt nĂŒtze die Ferienzeit wenigstens ordentlich zm Gitarre spielen und nicht nur Schnecken jagen und Alko-Popps saufen !! ;-)
 
Hi physioblues,
also ich finde Schule klasse. Ich gehe gerne in die Schule was warscheinlich nicht viele von sich behaupten können.
Nur in den Ferien hat man halt mal ausgibig Zeit sich mit den dingen zu beschĂ€ftigen fĂŒr die man sonst selten Zeit hat z.B. ganzen Tag im Proberaum spielen ohne auf die Uhr schauen zu mĂŒssen weil man ja nĂ€chste Woche Latein schreibt und man noch nichts gelernt.
Deshalb hab ich mich so gefreut!

zum Thema Alco-Popps: Es ist doch schwachsinnig in Bayern Alco-Popps zu trinken wenn wir hier doch so gutes Bier haben :-D
Ist dass aber wirklich so eine weit verbreitete Meinung das sich viele Jugendlichen abends mit A.-Popps besaufen?
 
dennis_pleyer":l34goatc schrieb:
zum Thema Alco-Popps: Es ist doch schwachsinnig in Bayern Alco-Popps zu trinken wenn wir hier doch so gutes Bier haben :-D
Ist dass aber wirklich so eine weit verbreitete Meinung das sich viele Jugendlichen abends mit A.-Popps besaufen?

Gudn Tach!

Nachdem der Staat monatelang in diversen Medien Propaganda gemacht hat, um die Alcopops als Einstiegsdroge zu verteufeln, damit sie darauf ne neue Straftsteuer festsetzen können, glauben es vielleicht wirklich manche, dass das unser grĂ¶ĂŸtes gesellschaftliches Drogenproblem ist.

(@physioblues: Du aber doch sicher nicht, Stefan?!)

Naja is ja glaube ich schon fast beschlossen, die Steuer. Und wieder eine neue Einnahmequelle, wieder ein neues Gesetz, der Staat blÀht sich auf ohne Sinn und Mass - aber ich will nicht schon wieder mit der Politik anfangen.

Also Dennis, viel Spass beim Biertrinken, ich kann Dich gut verstehen. Schule mag spaß machen, Arbeit mag Spaß machen, aber ein freier Tag mit Musik im Proberaum ist doch etwas, worĂŒber man sich sehr freuen kann.
 
billion guitar horror":2168e03z schrieb:
..., glauben es vielleicht wirklich manche, dass das unser grĂ¶ĂŸtes gesellschaftliches Drogenproblem ist.

(@physioblues: Du aber doch sicher nicht, Stefan?!)

Nein,
ich bin sicher nicht das grĂ¶ĂŸte Drogenproblem im Staat !! :-D ;-)

Alco-Popps, hmm , ich glaube nicht, daß ich von so ÂŽnem Zeugs so viel runter kriegen wĂŒrde, daß es zum Erreichen eines Rauschzustandes langen wĂŒrde !!
Ich trinke lieber feinen Rotwein, allerdings sehr im Maße. Ich glaube mein letzter Rausch ist denn schon mal lĂ€nger als 10 Jahre her. Ist ja auch eigentlich nichts schönes, so ein Rausch. Und der Tag danach sicherlich auch nicht !!! Verschwendete Zeit, verschwendetes Geld.
 
dennis_pleyer":1ptbxeal schrieb:
zum Thema Alco-Popps: Es ist doch schwachsinnig in Bayern Alco-Popps zu trinken wenn wir hier doch so gutes Bier haben :-D

Hallo Dennis,
wie keine Alko-Pops`? In euren Bieren ist der Alkohol doch auch nur minimal, oder versteckt - sowenig Krawumm, wie das Zeugs hat, taugt es gerade zum Nieren spĂŒlen
:-D :-D
 
Polli":2m6crbo1 schrieb:
dennis_pleyer":2m6crbo1 schrieb:
zum Thema Alco-Popps: Es ist doch schwachsinnig in Bayern Alco-Popps zu trinken wenn wir hier doch so gutes Bier haben :-D

Hallo Dennis,
wie keine Alko-Pops`? In euren Bieren ist der Alkohol doch auch nur minimal, oder versteckt - sowenig Krawumm, wie das Zeugs hat, taugt es gerade zum Nieren spĂŒlen
:-D :-D

Hi Polli,

da verwechselst du was !!!

BECKS ist nicht aus SĂŒddeutschland !!! :-D ;-)
 
HI Polli,
da spĂŒlst mal deine Kehle mit nem feinen Andechser Doppelbock dann weischte was de hast. :lol: :lol:

(Jeder der schonmal ein Doppelbock getrunken hat weis was gemeint ist :-D )
 
Es geht nichts ĂŒber Einbecker Urbock :-D

Bis zu den Ferien dauerts hier zwar noch ne Weile, das momentane Wetter macht aber auf jeden Fall Lust auf mehr :-D
 
dennis_pleyer":3vylgw4l schrieb:
Hi Olli,
habt ihr keine Pfingstferien???

Hi Dennis,

meinst Du etwa, wenn Feiertag anstehen, hÀtte die Nation
Ferien? Es gibts sogar Leute, die seit 10 Jahren und lÀnger
keinen Urlaub mehr gemacht habe, weil sie bspw. selbststÀndig
sind und Kinder haben, die wiederrum bspw. in Ferien fahren wollen ;-)

Geniess die freien Tage, das Àndert sich auch alles noch ;-)
 
Jaja die Bayern :evil: .
Das ganze Jahr besteht aus Feiertagen, wer braucht denn da noch Urlaub bzw. gar 14 oder gar 15 Wochen Schulferien? WĂŒrdest Dich wundern, wenn Du ne Arbeitsstelle in Berlin oder Brandenburg mit Minimalurlaub anzutreten hĂ€ttest.

Liebe GrĂŒsse
Arvid
 
Django":26hkjhg3 schrieb:
Jaja die Bayern :evil: .
Das ganze Jahr besteht aus Feiertagen, wer braucht denn da noch Urlaub bzw. gar 14 oder gar 15 Wochen Schulferien? WĂŒrdest Dich wundern, wenn Du ne Arbeitsstelle in Berlin oder Brandenburg mit Minimalurlaub anzutreten hĂ€ttest.

Liebe GrĂŒsse
Arvid


Hi,
...war gerade eine Stelle in einem Eifeler Freigehege fĂŒr einen gelernten (!) Tierpfleger frei. 45 Wochenstunden, 24 Tage Jahresurlaub (außerhalb der Saison) fĂŒr 850€ brutto. Sie wurde besetzt.
 
W°°":9nxgrkqm schrieb:
Django":9nxgrkqm schrieb:
Jaja die Bayern :evil: .
Das ganze Jahr besteht aus Feiertagen, wer braucht denn da noch Urlaub bzw. gar 14 oder gar 15 Wochen Schulferien? WĂŒrdest Dich wundern, wenn Du ne Arbeitsstelle in Berlin oder Brandenburg mit Minimalurlaub anzutreten hĂ€ttest.

Liebe GrĂŒsse
Arvid


Hi,
...war gerade eine Stelle in einem Eifeler Freigehege fĂŒr einen gelernten (!) Tierpfleger frei. 45 Wochenstunden, 24 Tage Jahresurlaub (außerhalb der Saison) fĂŒr 850€ brutto. Sie wurde besetzt.


Das muss man einfach mal auf sich einwirken lassen. Letzendlich vom Gehalt betrachtet ein etwas erhöhter Azubi-Standard. Die Alternative wÀre im schlimmsten Fall 350 Euro Sozialhilfe und 45 Stunden mehr auf der faulen Haut liegen :roll: .

Ich hab da so ein leichtes piepen im Ohr, Billiglohnland und Teuro???

Gruss
Arvid
 
Django":2uyl43ft schrieb:
Ich hab da so ein leichtes piepen im Ohr, Billiglohnland und Teuro???

Gruss
Arvid

Tja Arvid,
sollten wir uns mal allmÀhlich mit anfreunden. Die Sahne ist abgeschöpft, die Ressourcen (Mensch, Land, BodenschÀtze, Umwelt) in Deutschland aufgebraucht. Iss aber nicht wirklich schlimm. Uns passiert nichts, was nicht auch auf 98% des Planeten Gang und GÀbe wÀre.
Wenn man ehrlich ist, geht es selbst dem benannten Tierpfleger in Deutschland im internationalen Vergleich nocht gut.
 

Beliebte Themen

ZurĂŒck
Oben Unten