Johnson Gitarren


A
Anonymous
Guest
Hallo


Ich hätt mich eventuell für eine Nachbau-Les Paul aus dem Hause Johnson interessiert. Genauer gesagt für die Johnson LP 10S.
Habt ihr Erfahrungen mit den Dingern?
Ich weiß schon daß das eigentlich billig-Nachbauten sind aber der Preis ist doch sehr verlockend und für eine echte Paula reicht es leider nicht.
Wie sind die Gitarren qualitativ so verarbeitet?
Und vom Sound?
Bestellen würd ich das ganze beim "Topsoundseller" www.afterbuy.de/afterbuy/shop/storefron ... hopid=8145

Kann ich denen vertrauen? Komme aus Österreich und da kann schon mal was beim Versand passieren. Wie kulant oder kooperativ sind die wenns ein Problem gibt.
Vielleicht habt ihr ja ein par Erfahrungen.
Wäre fein wenn ihr mir ein bisschen helfen könntet.

Danke

azrael
 
A
Anonymous
Guest
Ja, ich habe so eine Paula.
Die Kritik findest du hier in der Rubrik "Testberichte" bei Johnson.
Kurz: gute Gitarre, gut verarbeitet, guter Sound.
Johnson-Gitarren genießen ohnehin in der Regel einen recht guten Ruf.
Sie werden in China gebaut, weshalb sie so extrem preiswert sind (winzige Lohnkosten).
Globe-Impex ist meiner Erfahrung nach ein korrekter Händler.
 
A
Anonymous
Guest
Ich hab bei Topsoundseller mal was gekauft. Ging schnell und war ok. Daher kann ich die eigentlich empfehlen. Wie die sich allerdings bei Problemen verhalten, weiß ich nicht, hatte ja keine.
 
A
Anonymous
Guest
Ich hab ne ES335 aus der Johnson Professional Serie. Einwandfreies Instrument mit super Verarbeitung. Steht auch in der Rubrik "Reviews"

Bei Instrumenten für "kleines Geld" (mei, 500 Euro sind auch 1000 Märker) ist Johnson durchweg eine gute Wahl.
 
A
Anonymous
Guest
Hi :-D :-D

Habe soeben meine Bestellung abgegeben und warte mit ab jetzt jeden Tag den Postboten ab:)
Danke nochmals für eure raschen Meinungen.

Mfg azrael
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
84
Aufrufe
24K
Anonymous
A
 

Oben Unten