kleines Rätzel für Cracks....

A
Anonymous
Guest
Hi Jungens & Mädels,
wer kann das bloß sein da unten auf dem Bild :?: :?: :?: Wetten, das einige von euch was von ihm besitzen :!:

Viel Spaß denne und bloß nich verzweifeln ;-)

age8big081703.jpg


give me the Blues :cool:

Mäggy
 
A
Anonymous
Guest
Magman":30cw41gt schrieb:
Hi Jungens & Mädels,
wer kann das bloß sein da unten auf dem Bild :?: :?: :?: Wetten, das einige von euch was von ihm besitzen :!:

Viel Spaß denne und bloß nich verzweifeln ;-)

age8big081703.jpg


give me the Blues :cool:

Mäggy

Ei, joooo..... wer isses dann?

Vielleicht Neil Young oder Bob Dylan, warscheinlich ist das Bild aber noch weitaus älter.

Liebe Grüsse
Arvid
 
B
Banger
Guest
Ist das Bernd Clüvers vielzitierter "Junge mit der Mundharmonika"? :D
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Registriert
20 August 2003
Beiträge
2.104
Magman":1h4r2b9u schrieb:
Hi Jungens & Mädels,
wer kann das bloß sein da unten auf dem Bild :?: :?: :?: Wetten, das einige von euch was von ihm besitzen :!:

Viel Spaß denne und bloß nich verzweifeln ;-)

age8big081703.jpg


give me the Blues :cool:

Mäggy

Hi,

klar, das ist BB King vor dem Streit der Typen um das Mädchen Lucille, der zu dem Brand in der Kneipe geführt hat und der zu dem Namen der Gitarre von BB geführt hat.
Soweit stimmt die Geschichtsschreibung wohl.
Aber was Mäggy da aufgedeckt hat ist sensationell !
Lucille war vor dem Brand schon schwarz, aber BB erst seit dieser Nacht !!! :shock:
Man darf einfach nichts und niemand mehr trauen.


Apropos, da fällt mir noch ein böser Witz ein ( alle politisch korrekten NICHT weiterlesen !! ) :
Stevie :cool: Wonder wird von einem Reporter gefragt, ob es ihm denn nichts ausmache, daß er blind sei. Darauf Stevie : " Blind ist nicht so schlimm. Schlimmer wärs, wenn ich ein Schwarzer wäre ! "


.
 
A
Anonymous
Guest
physioblues":1cod4cow schrieb:
Magman":1cod4cow schrieb:
Hi Jungens & Mädels,
wer kann das bloß sein da unten auf dem Bild :?: :?: :?: Wetten, das einige von euch was von ihm besitzen :!:

Viel Spaß denne und bloß nich verzweifeln ;-)

age8big081703.jpg


give me the Blues :cool:

Mäggy

Hi,

klar, das ist BB King vor dem Streit der Typen um das Mädchen Lucille, der zu dem Brand in der Kneipe geführt hat und der zu dem Namen der Gitarre von BB geführt hat.
Soweit stimmt die Geschichtsschreibung wohl.
Aber was Mäggy da aufgedeckt hat ist sensationell !
Lucille war vor dem Brand schon schwarz, aber BB erst seit dieser Nacht !!! :shock:
Man darf einfach nichts und niemand mehr trauen.


Apropos, da fällt mir noch ein böser Witz ein ( alle politisch korrekten NICHT weiterlesen !! ) :
Stevie :cool: Wonder wird von einem Reporter gefragt, ob es ihm denn nichts ausmache, daß er blind sei. Darauf Stevie : " Blind ist nicht so schlimm. Schlimmer wärs, wenn ich ein Schwarzer wäre ! "


.

Stimmt! :shock: :shock: :shock:
Schliesslich sieht man rechts im Hintergrund schon die Rauchschwaden kommen, die nichts Gutes für den armen Jüngling erahnen lassen.

Gruss
Arvid :cry:
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.872
Les Paul...!!!

Ja ich weiss Mäggy... Spielverderber der Schweizer... :cry:
 
A
Anonymous
Guest
Daniel":w8tudxe7 schrieb:
Les Paul...!!!

Ja ich weiss Mäggy... Spielverderber der Schweizer... :cry:


Oooooooch Daaaaaaaaaniiiiiiiiiii, hättst die Jungs wenigstens noch ein paar Tage zappeln lassen solln :lol:
Jo das ist der gute alte Les Paul im Alter von zarten 14 Jahren. Ob er wohl damals schon daran gedacht hat, das er eines der erfolgsreichsten Gitarrenmodelle entwirft? Tja, das teilt er sich nun mit good old Leo 7ender und natürlch auch mit dem Herrn Dingens der in Mannheim geboren wurde, na wie hieß denn der noch gleich :?: :?: :?:
Na, wisst ihr es :?: :p

schickt euch ;-)

Mäggy
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.880
Lösungen
5
Magman":24xmipt1 schrieb:
Daniel":24xmipt1 schrieb:
Les Paul...!!!

Ja ich weiss Mäggy... Spielverderber der Schweizer... :cry:


Oooooooch Daaaaaaaaaniiiiiiiiiii, hättst die Jungs wenigstens noch ein paar Tage zappeln lassen solln :lol:
Jo das ist der gute alte Les Paul im Alter von zarten 14 Jahren. Ob er wohl damals schon daran gedacht hat, das er eines der erfolgsreichsten Gitarrenmodelle entwirft? Tja, das teilt er sich nun mit good old Leo 7ender und natürlch auch mit dem Herrn Dingens der in Mannheim geboren wurde, na wie hieß denn der noch gleich :?: :?: :?:
Na, wisst ihr es :?: :p

schickt euch ;-)

Mäggy

Also Billy Lorento alias Bill Lawrence alias ? (weiß nich mehr) kam aus Köln-Porz, hier janz in der Nähe ... meintest Du Rossmeisl?
 
A
Anonymous
Guest
Doc Guitarworld":3n1na35v schrieb:
Magman":3n1na35v schrieb:
Daniel":3n1na35v schrieb:
Les Paul...!!!

Ja ich weiss Mäggy... Spielverderber der Schweizer... :cry:


Oooooooch Daaaaaaaaaniiiiiiiiiii, hättst die Jungs wenigstens noch ein paar Tage zappeln lassen solln :lol:
Jo das ist der gute alte Les Paul im Alter von zarten 14 Jahren. Ob er wohl damals schon daran gedacht hat, das er eines der erfolgsreichsten Gitarrenmodelle entwirft? Tja, das teilt er sich nun mit good old Leo 7ender und natürlch auch mit dem Herrn Dingens der in Mannheim geboren wurde, na wie hieß denn der noch gleich :?: :?: :?:
Na, wisst ihr es :?: :p

schickt euch ;-)

Mäggy

Also Billy Lorento alias Bill Lawrence alias ? (weiß nich mehr) kam aus Köln-Porz, hier janz in der Nähe ... meintest Du Rossmeisl?


Nöö nöö nöööööö, der war's ned ;-) Vieeeeeeel bekannter :!: Es ist schon interessant, welch gute Leute aus dem Gitarrenbereich aus gutem deutschen Lande kommen. Die meisten von uns Gitarreros wissen das allerdings nicht. Ich habs auch erst vor kurzem erfahren.

Vorschläge Jungens Vorschläge..... :p

Nachtiiiii... :idea:

Mäggy
 
A
Anonymous
Guest
Daniel":3iasy6au schrieb:
Ja ich weiss Mäggy...... :cry:


Neiiiiiiiiiiiiin Dani, die Schweizer habens nicht erfunden :!: :!: :!:
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
 
B
Banger
Guest
Mist... ich hab die G&B "Stromgitarren" noch auf dem heimischen Lokus liegen, sonst wäre ich jetzt spontaner... also raten:
Adolph Rickenbacher war Schweizer, Christian Frederick Martin war schon längst drüben und zimmerte leckere Akustikklampfen, also bleibt nur Friedrich Gretsch über. Tata. *konfetti* :-D
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.872
Magman":3g7v5wdh schrieb:
Daniel":3g7v5wdh schrieb:
Ja ich weiss Mäggy...... :cry:


Neiiiiiiiiiiiiin Dani, die Schweizer habens nicht erfunden :!: :!: :!:
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Ja Mäggy, Du wirst mich schlachten, aber ich wusste nicht, dass es Les Paul ist... :roll: :oops: :cry: ... :lol: :lol: :lol:

Nö, wir Schweizer haben Ricola erfunden und das reicht auch...

War Einstein nicht Deutscher, der in der Schweiz studiert hat und in die USA ausgewandert ist...??? :lol: :lol: :lol: Spiele er auch Gitarre...??? :lol: :lol: :lol:
 
A
Anonymous
Guest
[/quote]

Also Billy Lorento alias Bill Lawrence alias ? (weiß nich mehr) kam aus Köln-Porz, hier janz in der Nähe ... meintest Du Rossmeisl?[/quote]

Hi!

Oh, du meinst Willi? Willi Stich? Der Typ der die polierten Bundstäbe eingeführt hat bei den großen amerik. Gitarrenherstellern, Gibson wieder hoch brachte 1988? Und der mit den PU's für Danny Gatton?Nach dem eine japan. Gitarrenlinie benannt ist?
Oder Roger? Der mit dem dt. Schnitt (siehe Rickenbacker)? Den Rickie Designs? Den Fender Mitarbeiter, dessen Vater schweinegute Jazz und Schlaggitarren baute?

,-))))))))

fettgrins

Wie heißt eigentlich Lester W. Polfus' 2. Frau? Und wer war nochmal Robert Zimmermann?

Nenene, ich geh' jetzt schlafen, macht's gut!
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.880
Lösungen
5

Also Billy Lorento alias Bill Lawrence alias ? (weiß nich mehr) kam aus Köln-Porz, hier janz in der Nähe ... meintest Du Rossmeisl?[/quote]

Hi!

Oh, du meinst Willi? Willi Stich? Der Typ der die polierten Bundstäbe eingeführt hat bei den großen amerik. Gitarrenherstellern, Gibson wieder hoch brachte 1988? Und der mit den PU's für Danny Gatton?Nach dem eine japan. Gitarrenlinie benannt ist?
Oder Roger? Der mit dem dt. Schnitt (siehe Rickenbacker)? Den Rickie Designs? Den Fender Mitarbeiter, dessen Vater schweinegute Jazz und Schlaggitarren baute?

,-))))))))

fettgrins

Wie heißt eigentlich Lester W. Polfus' 2. Frau? Und wer war nochmal Robert Zimmermann?

Nenene, ich geh' jetzt schlafen, macht's gut![/quote]

Willi Stich, nä, de Wille us Pooz ... der mit dem Schnitt war der schon erwähnte Rossmeisl, oder Rosskastanie ... Ich finde, Fender ist auch typisch fränkischer Name: Leopold Fender ... Gute Nacht, Jim-Bob
 
 

Oben Unten