Korg AX 1500G

A

Anonymous

Guest
Moinsen,

hat jemand dieses Teil, oder kann mir jemand sagen ob das was taugt? Ich meine: Ist eine Investition in so ein Teil wirklich lohnenswert. Is das vergleichbar (oder kommt es im entferntesten) an Sounds von den 19" von Digitech oder Rocktron heran? Bin im Begriff mir son Ding zuzulegen...! Habe bisher son Teil von Zoom (2100) gespielt, das mir aber schlussendlich nicht mehr gereicht hat bzw. bei dem die Distortions und die brillianzen der Sounds aber grottenschlecht waren...! Alles so matschig und ohne Druck!

Grüsse

Dirk
 
A

Anonymous

Guest
Hi erst mal,

das AX 1500G selbst kenne ich nicht. Ich selbst habe ein AX 300G. Gerade überzeugt bin ich von meinem Multi nicht wirklich- die Sound sind nach meinem empfinden alle sehr durchsichtig und drucklos.

Ich habe eben einen Test auf der G&b Seite entdeckt, aber lies selbst:

Korg modelt munter mit!
Das brandneue AX1500G von ToneWorks by Korg bringt authentische Amp-Sounds, Modeling-Effekte und spezielle Effekte für das eingebaute Expression-Pedal in einem roadtauglichen, kompakten Gehäuse unter. Und hat als erstes Multi-Effektgerät überhaupt „chickenhead"-Poti-Knöpfe! Wenn das nichts ist ... Die Ausstattung dieses Alleskönners (ca. DM 725,–) ist derart umfangreich, dass wir uns die kommentarlose Aufzählung sparen und uns derweil auf einen Test in einer der nächsten Ausgaben freuen


Graves
 
finetone

finetone

Well-known member
Petruccijünger":3iy4k40t schrieb:
Moinsen,

hat jemand dieses Teil, oder kann mir jemand sagen ob das was taugt? Ich meine: Ist eine Investition in so ein Teil wirklich lohnenswert. Is das vergleichbar (oder kommt es im entferntesten) an Sounds von den 19" von Digitech oder Rocktron heran? Bin im Begriff mir son Ding zuzulegen...! Habe bisher son Teil von Zoom (2100) gespielt, das mir aber schlussendlich nicht mehr gereicht hat bzw. bei dem die Distortions und die brillianzen der Sounds aber grottenschlecht waren...! Alles so matschig und ohne Druck!

Grüsse

Dirk
Hi,
ich habe es mal vor einiger ZEit bei MP in Ibbenbüren kurz angetestet.
Der erste Eindruck war nicht so überwältigend, deshalb habe ich meine Tests dann auch wieder abgebrochen. Es stellte sich zumindest keine Aha-Effekt ein. (Kann aber auch am Zusammenspiel des gesamten Equipments gelegen haben!)
 
Gilliw

Gilliw

Well-known member
Seh zu das du den Switch für deinen Amp bekommst und die benutzt , alleine deine >Röhre hat schon mächtig druck .
 
finetone

finetone

Well-known member
Gilliw":afa8hb8d schrieb:
Seh zu das du den Switch für deinen Amp bekommst und die benutzt , alleine deine >Röhre hat schon mächtig druck .


:?: :?: :?: An welche Adresse geht denn dieser Beitag :?: :?: :?: :?
 
A

Anonymous

Guest
Hallo,

geht an mich!! GilliW <<< Is mein Neffe der alte Querkopp...! :-D ;-)

Grüsse

Dirk
 
 
Oben Unten