lange 25k Potis

A
Anonymous
Guest
Moin,
ich brauche noch immer vier 25k Potis mit langem Schaft (für LP). Bei Rockinger gibbets die nicht, bei reichelt blos in 22k und bei Musik-Produktiv blos von EMG inkl. Kondensator für teuer Geld. :(
Weiss jmd wo ich die bekommen kann??

Would be nice...

cu
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

schau mal bei www.kessler-elektronik.de nach... Allerdings gibbet da auch nur die 20er, seh ich gerade. Ich wüßte nicht, ob das einen soo großen Unterschied macht. Ich vermute, die 22k sollten passen. Was sagen die Elektronik-Experten?

Gruß
burke
 
A
Anonymous
Guest
pedro":3dmhlaur schrieb:
Moin,
ich brauche noch immer vier 25k Potis mit langem Schaft (für LP).
cu

Hi,

25k ??? Du meinst wohl 250kohm ??? In der Les Paul sind aber 500köhmer drin (bei mir jedenfalls). Mit langer Riffelachse bekommst Du bei Musik Produktiv.
 
finetone
finetone
Well-known member
Beiträge
2.644
pedro":23kn0wlm schrieb:
Hallo,
ich würde mal behaupten, ob 25k oder 22k - das dürfte egal sein. Verbessert mich bitte, wenn das nicht so sein sollte. Bei meinen Schaltungen habe ich durch solche "Fehldimensionierungen" noch keine nennenswerten Veränderungen feststellen können.
 
A
Anonymous
Guest
Gut, dann sollte ich Potis auftreiben können.

Ich hatte aber ja auch mal mit dem Gedanken gespielt, nen Afterburner und/oder EXP zu verbasteln. Kann mir jemand sagen, was da für Potis auf den Platinen sitzen, bzw wo ich die mit langem Schaft bekomme?
Die müsste ich dann ja auch austauschen... :(
 
B
Banger
Guest
Hi pedro,
wenn/falls ich mein Pickguard in absehbarer Zeit mal wieder abschraube, schaue ich mal, ob auf dem Afterburner-Poti Informationen sind :)
 
A
Anonymous
Guest
Ich hab noch 4 lange Potis für die Paula hier rumliegen. Sind nagelneu und aus Dem EMG Pickup Set von Zakk Wylde.

Meld Dich einfach bei Interesse.
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
8
Aufrufe
1K
Anonymous
A
 

Oben Unten