LIne6 Helix Editor öffnet nicht auf dem Macbook

Country Rhoads
Country Rhoads
Well-known member
Registriert
25 Juni 2008
Beiträge
441
Ort
NRW
Hallo zusammen,

ich muß mein Line6 Helix sehr schnell Gig-fähig bekommen, dazu habe ich mir schon ein paar IR`s besorgt die ich nun gerne aufspielen würde.

Dazu habe ich mir den Editor in Version 2.01 und 2.10 für OSX runtergeladen.

Mein Helix ist derzeit auf Firmware 2.01, daher wußte ich nicht, welcher der beiden Editoren kompatibel ist.

Nun denn, bei beiden Dateien, stoppt es sobald ich die DAtei öffne und das Max Installtionsprogramm beginnen soll die Meldung "Helix.pkg überprüfen..." erscheint, aber in der Statusleiste tut sich dann nichts mehr.

Mit den Werkssounds konnte ich im Zerrbereich nicht viel anfangen, aber ich habe das Helix mit Ownhammer IR`s bereits testen können und weiß dass es ein tolles Gerät ist, aber wenn ich nun an der Editorsoftware scheiter, wird das nix mit dem schnellen Einsatz.

Hatte evtl jemand ein ähnliches Problem und hat ein paar Hilfestellungen ?

Vielen Dank im Voraus!
 
Swompty
Swompty
Well-known member
Registriert
20 November 2009
Beiträge
1.278
Ort
D'dorf
Hi Edin,

würde es auf jeden Fall mit der 2.01-er Software für den Editor versuchen, da ja auch die 2.01-Software auf dem Helix nutzt.

Sollte eigentlich kein Problem auftreten, wenn du die Software installierst. Abhängig von den Sicherheitseinstellungen, musst du u. U. noch in Systemeinstellungen die Installation freischalten. Das ist zumindest bei mir so eingerichtet.

Viel Erfolg...
 
E
erniecaster
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
4.255
Lösungen
2
Hallo,

ohne IR ist das Helix für dich nicht "einsatzfähig"? Lese ich das so richtig?

Gruß

erniecaster
 
Country Rhoads
Country Rhoads
Well-known member
Registriert
25 Juni 2008
Beiträge
441
Ort
NRW
Uwe, vielen Dank!

Ich checke es nachher direkt mal.
 
 

Oben Unten