Lp-Toggle-Maße?


A
Anonymous
Guest
frankpaush":1yo3q2l7 schrieb:
http://www.guitarworld.de/gwpages/gear,a,show,g,1690-vintage-serie-les-paul.html
die kleine hat einen abgebrochenen Switch, kann mir jemand sagen, welche Maße ein Standard LP-Toggle hat? (vor allem die Einbautiefe ist von Interesse)

Ich denke, der normale Switch (Gibson, Switchcraft) könnte dafür zu groß sein. Es gibt allerdings auch kleinere, so wie der hier:

http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0215195986
 
therealmf
therealmf
Well-known member
Registriert
16 November 2007
Beiträge
1.347
Ort
the right side of the rhine (=left)
Vorsicht! Wie man in der Beschreibung lesen kann ("maximale Einbau-Plattenstärke 8 mm") dürfte es sich hier um einen Toggleswitch für Pickguards handeln. Entscheidend ist in Deinem Fall, Frank, aber die Dicke der Decke. Es gibt lange Toggles und kurze. Am besten misst Du mal die Dicke der Decke und die Gewindelänge des alten Toggle. Wen ich bzgl. solcher Feinheiten sehr empfehlen kann sind die Leute von Crazyparts, die auch ganz unkompliziert falsch bestellte Switches zurücknehmen und austauschen (Du siehst, mir ist das auch schon so gegangen...;-)
 
A
Anonymous
Guest
Hai Frank,

habe gerade mal nachgemessen. Der Toggele aus einer Epi (Sieht genau so
aus wie ein Switchcraft) hat eine Einbautiefen von 25 mm, ist unten 15 mm
breit und mit Lötfahnen gut 30 mm lang. Ich hoffe, das hilft ...
 
 

Oben Unten