Marshall Amp

A

Anonymous

Guest
Hi....

Ich hab hier nen Kumpel, der wollte seinen Marshall Amp verkaufen,um sich ein Schlagzeugzu Holen. Ich weiß nicht,wie der Amp heisst, aber er hat sone Endstufennachahmung, distortion- und cleanchannel und einen Fussschalter dafür...Der hat mal um die 600? gekostet...Kennt ihr den? Ich hab ihn schon angespielt und wollte halt wissen,was der noch wert ist, damit ich keinen Fehler mache...
Edit: isn Combo :D

Danke schonmal!
 
A

Anonymous

Guest
Tach,

aus Deinen Angaben werd ich nicht schlau. Versuch, die Modellbezeichnung rauszufinden. Dann kann man Dir besser helfen :cool:

Gruß
burke
 
A

Anonymous

Guest
Das ist ja mein Problem, hab nich daruaf geachtet,wusste ja nicht,dass ihn mal kaufen will :) Ich frag morgen nochmal...soll angeblich ne relativ kleine Stückzahl haben....Ach ja,ist Transistor mit 100W
 
A

Anonymous

Guest
Mit "Endstufen-Nachmache" kann ich nur die Valvestate-Serie in Verbindung bringen. Falls es ein Valvestate Combo mit 2x12er ist, dann liegt der Preis, je nach Zustand, bei ca 300-360€ (die Orientierung liegt dabei auf Ebay-Niveau). Falls es ein MG100DFX ist, kann ich dir nur abraten, allerdings schließe ich dies aus, da die Combos dieser Serie sich auf maximal 450€ (Neupreis) belaufen.
Mit Valvestate liegst du bei einem soliden Mittelklasse-Amp, der Sound ist ok, falls du keine puristischen Ansprüche stellst. 100W Leistung reichen allemal.
 
A

Anonymous

Guest
Der hat ihn mir für 350-400 angeboten... ER ist zwar nur ein Jahr alt und weing gespielt aber :?: :?: :?:
Die Nachahmung ist halt dieser FDD schalter.... 2x12er kommt von der Größe hin

Hab mal bei ebay nach dem MG100DFX geguckt,sieht nach dem aus,so weit ich mich errinern kann
 
A

Anonymous

Guest
MCMLXXXIV":no0nmsi7 schrieb:
Falls es ein MG100DFX ist, kann ich dir nur abraten,

Warum?

Der Typ hat heute gesagt, dass er sich von dem Amp nich losreissen will, und hat mir auch gesagt, dass er ihn billiger gemacht hätte, weil die nich mehr so teuer sind. Und dann hat er noch gemeint,er schaut mal nach nem Laden,wo man die Dinger "billg" bekommt----
 
doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
Wohlstandskind":32t2r6hh schrieb:
MCMLXXXIV":32t2r6hh schrieb:
Falls es ein MG100DFX ist, kann ich dir nur abraten,

Warum?

Der Typ hat heute gesagt, dass er sich von dem Amp nich losreissen will, und hat mir auch gesagt, dass er ihn billiger gemacht hätte, weil die nich mehr so teuer sind. Und dann hat er noch gemeint,er schaut mal nach nem Laden,wo man die Dinger "billg" bekommt----

Hallo Wohlstandskind,

schau mal nach den Rath Amps ... besser und günstiger als Marshall.
Zu den Teilen ist in GW schon viel geschroben worden. Suchfunktion!
 
doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
Wohlstandskind":1yjs7yqr schrieb:

Dem Wohlstandskind ist´s wohl zu müßig mit dem Suchen ...
wenn Du nämlich V-Ampire oder Behringer (oder was auch immer
Du als Suchwort eingeben möchtest) in der Suchfunktion eingibst,
findest Du Zb. so etwas:

http://www.guitarworld.de/forum/viewtopic.php?t=1892&highlight=vampire

Manche Dinge sind halt schon durchgekaut worden. Für einen
Modeller mit Endstufe und Speaker geht der Preis sicherlich in Ordung ...
 
A

Anonymous

Guest
da das angebot heute abend endet und ich vorhin nich da war,wollte ichs halt wissen, was ihr meint...aberin dem thread isses ja auch nich geklärt :p
 
A

Anonymous

Guest
Hi,

€319 ist zur Zeit der normale Preis, den man den V-Ampire überall bekommt (z.B. http://www.music-town.de/, http://www.thomann.de/, http://www.musicstorekoeln.de/), es gibt also keinen Grund, sich unter Druck setzten zu lassen. Wenn man nämlich nicht gerade ziemliches Glück hat und sich für etwas interessiert, was sonst keiner will, ist e-Bay oft gar nicht so günstig.

Ich selbst habe den V-Ampire seit ca. 8 Monaten und habe zu dem Teil auch schon verschiedenes hier geschrieben, z.B. http://www.guitarworld.de/forum/viewtopic.php?t=3127&highlight=vampire und http://www.guitarworld.de/forum/viewtopic.php?t=12&start=96.

Du solltest dir die Suchfunktion hier im Board wirklich noch mal genauer anschauen. ;-)

Gruß,

Jan
 
doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
Mr. G":2wtoe2go schrieb:
Hi,

€319 ist zur Zeit der normale Preis, den man den V-Ampire überall bekommt (z.B. http://www.music-town.de/, http://www.thomann.de/, http://www.musicstorekoeln.de/), es gibt also keinen Grund, sich unter Druck setzten zu lassen. Wenn man nämlich nicht gerade ziemliches Glück hat und sich für etwas interessiert, was sonst keiner will, ist e-Bay oft gar nicht so günstig.

Ich selbst habe den V-Ampire seit ca. 8 Monaten und habe zu dem Teil auch schon verschiedenes hier geschrieben, z.B. http://www.guitarworld.de/forum/viewtopic.php?t=3127&highlight=vampire und http://www.guitarworld.de/forum/viewtopic.php?t=12&start=96.

Du solltest dir die Suchfunktion hier im Board wirklich noch mal genauer anschauen. ;-)

Gruß,

Jan

Danke Jan!
 
A

Anonymous

Guest
Hab mich mal bei Thomann umgesehen und werde wahrscheinlich nen behringer nehmen...

Wenn man Cd-Input dabri hat, spielt es ja den Song nur über den Amp, und kann man das irgendwie über Line-in oder so machen?
 
 
Oben Unten