Mein kleiner Liebling!

doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
Seit ein paar Tagen erfreut mich diese Lady mit Ihrem Klang und Ihren unwahrscheinlichen Rundungen...

Gruss,
Doc
 
A

Anonymous

Guest
Hi Doc
herzlichen Glückwunsch, das issen goiles Teil was du dir da angeschaft hast. Ich hatte auch schon ne 78.er in 3-tone sunburst, aber man hat sie mir "abgeschwatzt". Das war in einer Zeit als ich den Paul von Gibson bevorzugte
Da ich ja heute ausschließlich Semis spiele, ist das auch nicht mehr sooo schlimm, aber ich mag auch gerne Songs von Duke Robillard und Ronnie Earl spielen und deshalb leg ich mir auch mal wieder ne gute alte Vintage-Strat zu, oder ich bau mir eine zusammen.
Ich wünsch dir viel Spaß mit deiner neuen Lady

bluesy Grüße
Magman
 
A

Anonymous

Guest
Is was, Doc ? Also Spiderman-Aufkleber sind out, das ist jetz in ( nee, auf! meiner Tele )


Seitdem gehen mir die Blagen nicht mehr vor den Füssen weg!

Crunch it up:
Polli





Edited by - Polli on 07 Aug 2002 21:41:15
 
Daniel

Daniel

Well-known member
quote:
Is was, Doc ? Also Spiderman-Aufkleber sind out, das ist jetz in ( nee, auf! meiner Tele )


Seitdem gehen mir die Blagen nicht mehr vor den Füssen weg!

Crunch it up:
Polli





... so süüüss...!!!

Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

"http://www.sick-guitars.ch/"
 
Max

Max

Well-known member
quote:


Seit ein paar Tagen erfreut mich diese Lady mit Ihrem Klang und Ihren unwahrscheinlichen Rundungen...

Gruss,
Doc


MMMM 70er Strat. Hab auch ne 78er sunburst, aber mit maple neck.
 
A

Anonymous

Guest
</td></tr></table>MMMM 70er Strat. Hab auch ne 78er sunburst, aber mit maple neck.


</td></tr></table>

Maple neck? Tja, jetzt bist du mir direkt sympathisch,-) Mal im Ernst, entweder Maple oder garnix bei Fender, so meine persönliche Meinung. Ich habe wirklich noch nie eine Strat oder Tele in der Hand gehabt mit Rosewood, dir mir gefallen hätte.

Doc Freud, sie sind gefragt!

,-)
 
Max

Max

Well-known member
quote:

MMMM 70er Strat. Hab auch ne 78er sunburst, aber mit maple neck.


</td></tr></table>

Maple neck? Tja, jetzt bist du mir direkt sympathisch,-) Mal im Ernst, entweder Maple oder garnix bei Fender, so meine persönliche Meinung. Ich habe wirklich noch nie eine Strat oder Tele in der Hand gehabt mit Rosewood, dir mir gefallen hätte.

Doc Freud, sie sind gefragt!

,-)


</td></tr></table>Ziehe zwar maple necks vor, lehne aber eine günstige alte Strat mit rosewood neck auch nicht ab!
 
doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
quote:

MMMM 70er Strat. Hab auch ne 78er sunburst, aber mit maple neck.


</td></tr></table>

Maple neck? Tja, jetzt bist du mir direkt sympathisch,-) Mal im Ernst, entweder Maple oder garnix bei Fender, so meine persönliche Meinung. Ich habe wirklich noch nie eine Strat oder Tele in der Hand gehabt mit Rosewood, dir mir gefallen hätte.

Doc Freud, sie sind gefragt!

,-)


</td></tr></table>

Ihr Lieben könnt von Glück sagen, daß Ihr nur One-Piece-Maplenecks spielt ... diese sunbürstende Schönheit hält mich gefangen und zwingt mich nunmehr, mich mit Ihr permanent spielerisch zu befassen ... Das machen meine Strats mjit hellem Hals nicht. Helft mir! Ich habe bereits sooo riesige Blasen an den Fingerkuppen ... grösser als die, die ich hatte, als ich anfing zu spielen ...

Nein, mal ehrlich, die Hölzer machen den Ton und meiner Erfahrung nach klingt eine Strat mit Rosewood oder Palisanderboard etwas fetter als eine mit One-Piece-Maple-Neck. Nicht daß das jetzt einen sooo mordsmäßig grossen Unterschied machen würde Meine weiße Strat liebe ich ja auch ...

... wie auch die shellpinkfarbene im Hintergrund und die blaue ...

Doc Freud
 
A

Anonymous

Guest
Ah, da fällt mir wat ein: Es begab sich 1995, das wir Urlaub machten in USA, und mein Bruder und ich, absolute Neulinge Gitarrenmäßig auch direkt 2 Standard Strats mitbrachten, meine in Blonde mit Mapleneck, und mein Bruder in 3-Tone Sunburst mit Rosewood Hals. Mal abgesehen davon, dass die Klampfe von meinem Bruder nach 7 Jahren deutlich besser in Schuß ist als meine (Oh, ich bin ein Schwein,-)) habe ich folgenden, subjektven Unterschied feststellen können: Meines Bruders Gitarre ist eher basslastiog, wohingegen meine sehr mitten-und höhenlastig ist, was mir eigentlich nicht schmeckt, bin nämlich tierischer Bassfreak. Allerdings mache ich bei Fenders generell in der Hinsicht Ausnahmen. Ich denke einfach, das sich eine etwas mehr Höhen und Mitten betonte Klampfe leichter kontrollieren läßt. Und bei etwas mehr Höhen und Twang(auf der Tele) komme ich halt nicht an Maple/Maple vorbei. Tja, und bei Strats an Vintage Blond auch nicht mehr, aber das auch nur weil’s meine erste Klampfe war und ich liebe sie, oh ja!

Macht’s gut!
 
A

Anonymous

Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">
Is was, Doc ? Also Spiderman-Aufkleber sind out, das ist jetz in ( nee, auf! meiner Tele )


Seitdem gehen mir die Blagen nicht mehr vor den Füssen weg!

Crunch it up:
Polli

genau diesen papper hatte ich auch mal auf meiner klampfe...kultig - ne?

Frederic
 
A

Anonymous

Guest
Hm verdammt wo gibts die dinger ?
Das schreit ja nach nachahmung

Geil
Gruß Sascha
 
doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
quote:
Hm verdammt wo gibts die dinger ?
Das schreit ja nach nachahmung

Geil
Gruß Sascha




Ich will aber jetzt auch wissen, wo ich den Spiderman-Sticker herbekomme.
 
A

Anonymous

Guest
Duffy Duck und Homer Simoson
wären ja auch schon wieder glatt ne alternative

Rock on
Sascha
 
A

Anonymous

Guest
quote:
Hm verdammt wo gibts die dinger ?
Das schreit ja nach nachahmung

Geil
Gruß Sascha

Ich hab´die von der Schwiefermutter...gab´s auf einem Wandertag, der vom WDR veranstaltet wurde. Das und anderes lag da wohl im *Mördschendeising-Karton*. Achte mal auf WDR Veranstaltungen.



Crunch it up:
Polli
 
 
Oben Unten