Morley vs Dunlop

A
Anonymous
Guest
Ich bin auf der Suche nach nem gescheiten Wah für HiGain Sounds:

Zu deutsch, im cleanen kann er wegen mir absolut sch... klingen, aber im Rectified-Bereich, soll er fauchen. Ich hatte ne Zeit lang schon mal das Cry-Baby von Dunlop, war nicht schlecht, aber nicht ganz meine Vorstellung. (Klang mir zu eckig für die Kohle!)
Jetzt will ich gerne mal wissen, wie’s mit dem Bad-Horsy von Morley beschaffen ist!


Ja is denn heut scho Weihnachten?!
Daniel
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by daniel@devil-head.de
Ich bin auf der Suche nach nem gescheiten Wah für HiGain Sounds:

Zu deutsch, im cleanen kann er wegen mir absolut sch... klingen, aber im Rectified-Bereich, soll er fauchen. Ich hatte ne Zeit lang schon mal das Cry-Baby von Dunlop, war nicht schlecht, aber nicht ganz meine Vorstellung. (Klang mir zu eckig für die Kohle!)
Jetzt will ich gerne mal wissen, wie’s mit dem Bad-Horsy von Morley beschaffen ist!


Ja is denn heut scho Weihnachten?!
Daniel
</td></tr></table>

Hi!

Welches Dunlop hattste denn? GCB 95, oder GCB 95Q oder ein anderes (595er)?
Das Bad Horsie hat halt jetzt nur 2 wichtige Unterschiede im Vgl. zu einem GCB 95 und Konsorten: Beim Fußauflegen geht das teil automatisch an und durch die optoelektronische Bauweise äußerst verschleißfrei. Die Info’s hättste aber auch im Netz bei jedem Musikladen, im Katalog oder im laden um die Ecke gefunden. Sound? War jetzt nicht ernstgemeint die Frage ,gell?
Alternative mit ähnlichen Features: z.b. das Automagic Wha (ich glaube von MSD.

Hasta
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Johnny_Thul
Hi!

Welches Dunlop hattste denn? GCB 95, oder GCB 95Q oder ein anderes (595er)?
Das Bad Horsie hat halt jetzt nur 2 wichtige Unterschiede im Vgl. zu einem GCB 95 und Konsorten: Beim Fußauflegen geht das teil automatisch an und durch die optoelektronische Bauweise äußerst verschleißfrei. Die Info’s hättste aber auch im Netz bei jedem Musikladen, im Katalog oder im laden um die Ecke gefunden. Sound? War jetzt nicht ernstgemeint die Frage ,gell?
Alternative mit ähnlichen Features: z.b. das Automagic Wha (ich glaube von MSD.

Hasta
</td></tr></table>

Ich hatte das GCB 95.
Ja, ich weiß, dass ich die Frage woanders auch beantwortet gekriegt hätte, aber in unserm Musikladen um die Ecke, gibt’s das Bad Horsie nicht und ich wollte wirklich wissen, wie’s im Vergleich zum Dunlop klingt! (Hab’s noch nie im Einsatz gesehen oder gehört!)
Dass wir hier von den beiden besten Wahs (jedenfalls für die meisten) sprechen, sit mir schon klar!
Das heißt aber nicht, wie ich beim GCB 95 gemerkt hab, das sie einen zu allem passenden Klang haben, denn über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten!


Ja is denn heut scho Weihnachten?!
Daniel
 
W°°
W°°
Well-known member
Beiträge
4.963
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
Tacheles,

ein wesentlicher Unterschied (das willst Du vielleicht nicht wissen, finde ich aber wichtig) ist der Regelweg. Das Morley läuft linear auf dem ganzen Weg, während das Dunlop sein u-a auf 2/3, - das a-i auf einem cm macht. Ich finde das Dunlop (vor allem aus diesem Grunde) besser. Ich meine auch, daß das Poti lebendiger klingt, als die Photozelle. Kann aber auch eine hormonelle Leistungsstörung meiner Nebenniere sein, was ich da zu hören glaube....
Testen.

reinigunsf0011.gif

Grüße aus dem milden Westen!
W°°
 

Ähnliche Themen

 

Oben Unten