Musiker und Zoll


A
Anonymous
Guest
hier soll sich niemand aufn Schlips getreten fühlen

wir sin ja Musikaer...

aber wir hatten ja einen Thread...
über Zoll,,,,,,(gab ja bischen Ärger hier...aber da is jetzt Gras drübba gewachsen..
und jetzt darf auch wieder gelacht werden


ich möchte der Gemeinde nicht die Story vorenthalten

wer sich reziprok angesprochen fühlt....sei mein Gast des Herzens
.................
Musiker und Zoll....

Herr und Frau Erbsenzähler fliegen in Urlaub in die USA
Herr Erbsenzähler ist Hobbymusiker.
Er kauft sich einige gebrauchte Effekte.
Unter anderem auch defekte Sachen um sie später zu reparieren.
Auf einem Flohmarkt kauft er eine alte Gitarre für 35 Dollar.
In einem Musikgeschäft eine neue Gitarre für 156 Dollar.
Weiterhin ein paar Schrauben, einen alten Pickup einen Gitarrenhals
und findet auf dem Sperrmüll ein altes defektes Wahah

Am Flughafen angekommen gehts zum Zoll.
Die schöne neue Gitarre wird mit Rechnung verzollt.
Allerdings hat Herr Erbsenzähler ein Problem.
Alles gebrauchte ist ohne Rechnung!
Er bittet den Zollbeambten ihm zu helfen.
Der sieht sich die Sachen an und meint:
was ist denn das wert?
Herr Ebsenzähler erklärt ihm das einiges vieleicht ein paar Dollar wert ist
manches defekt und die Gitarre 35 Dollar gekostet hat.

Der Zollbeamte bittet ihn, durchzugehen und sein Flugzeug nicht zu verpassen.

Herr Erbsenzähler findet dies jedoch nicht korrekt.
Er verlängert seinen Aufenthalt um 2 Wochen und leitet eine Dienstaufsichtsbeschwerde
ein.
Zusätzlich lässt er sich Expertisen von vereidigten Sachverständigen geben.
Und siehe da!
Wie erwartet ist der Materialpreis zum Beispiel des defekten Wah Wah´s
durch den Weltpreis für Metall....der aufgrund der chinesichen Nachfrage..
von 5 auf 7 Cent gestiegen
Die elektrischen Bauteile wirft er sicherheitshalber weg.

Der Gitarrenhals (Namenlos) wird von einem freundlichen Ikea Sachverständigen (den Herr Erbsenzähler im Urlaub kenengelernt hat) auf ca. 10 Dollar Materialwert quittiert.

Endlich wieder in der Deutschland angekommen, wird Herr Erbsenzähler von den deutschen Zollbeamten, die von ihren US Kollegen schon über Herrn Erbsenzähler informiert sind, höflich begrüsst, ins Büro gebeten und erst mal eine halbe Stunde verprügelt.

Zoll bezahlt Herr Erbsenzähler so gut wie keinen, freut sich aber das alles so reibungslos geklappt hat und klebt zu Hause angekommen alle Quittungen ins Fotoalbum mit ein.
Auch die schönen Rechnungen für Expertisen...(ca. 800 Dollar)

Am folgenden Morgen wacht Herr Erbsenzähler leider nicht mehr auf...
Da Frau Erbsenzähler,mittels einem mittelschweren Schlachterbeils, beschlossen hat, mit Herrn Erbsenzähler nie wieder in Urlaub zu fliegen, und ihren Mädchennamen wieder an zu nehmen.

Der testamenterisch festgelegten Bitte Herrn Erbsnzählers, in der Aservatenkammer des Zolls von Flughafen Berlin Tempelhof bestattet zu werden, wird aus behördlcher Seite keine Erlaubnis erteilt.

Bei der Auflösung der Erbmasse kommt es zum Verkauf der gebrauchten Gitarre für 35 Dollar.
Diese erzielt im Ebay einen Verkaufspreis von 12.665 Euro.

Herr Erbsenzähler dreht sich im Grabe um "FASCH VERZOLLT!!!"

Frau Erbsenzähler (mittlerweile wieder unter ihrem Mädchennamen - Griesbeck)
sitzt vorraussichtlich - bei guter Führung bis 2012 - wegen Totschlags im Affekt in der JVA Krefeld.

Jedoch wird nach Verbüßung der Haft ein Auslieferungsantrag der Schweiz gültig.
Da Frau Griesbeck (verwittwete Erbsenzähler) nach einer Herz-OP im Kantons Hospital St. Gallen vergessen hatte ...auf dem Rückflug ihren neu eingebauten Herzschrittmacher zu verzollen.


------------------------------------
liebe Grüsse an dieser Stelle nochmal an Captn Grau...(BoardOppa)
der mir die Inspiration gab
(nexte Session..bist du fällig!!!!) :-D
 
A
Anonymous
Guest
Da hätte ich auch mal ne Frage, wollte dafür aber kein extra Faß aufmachen...

0,5 l erdinger kosten 2€+ 0,5€ Pfand
0,33 l Köstritzer (lecker) kosten auch 2€ und auch + 0,5€ Pfand
war aufm Dorffest...
jetzt konnten wir uns nicht einigen ob das Erdinger billiger, mehr oder beides ist... konnten wir auch bis heute nich klären und ausboxen wollten wir nicht.

Ihr habt viel mehr Erfahrung als ich, also sagt mal: ist erdinger billiger oder mehr oder billiger und mehr?
 
A
Anonymous
Guest
Moinsen,

Jena...gute Frage!
ähnliches wurde in Fachkreisen auch schon diskutiert
da gings zwar um Bordeaux und Müller-Thurgau
aber eben auch, um den ewig schweren Dreisatz.

aba schön..das ma drüber geredet haben... :-D

greez
 
 

Oben Unten