No Load

A

Anonymous

Guest
Hallo zusammen!

Load...kennt man, Reload auch und jetzt? No Load! O.k., ist ein Poti von Fender, dass in Maximalstellung den PU direkt auf den Ausgang legt.Doll. Und das heißt jetzt was? Woman Tone? Der heilige Gral des Sounds, oder was? Will fragen, was bringt das denn jetzt? Mehr Saft,mehr Höhen,mehr Bässe,mehr Mitten,mehr Spaß???
Also wenn jemand was weiß, so etwas selbst hat immer schreiben.

Danke im Voraus!
 
doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
quote:
Hallo zusammen!

Load...kennt man, Reload auch und jetzt? No Load! O.k., ist ein Poti von Fender, dass in Maximalstellung den PU direkt auf den Ausgang legt.Doll. Und das heißt jetzt was? Woman Tone? Der heilige Gral des Sounds, oder was? Will fragen, was bringt das denn jetzt? Mehr Saft,mehr Höhen,mehr Bässe,mehr Mitten,mehr Spaß???
Also wenn jemand was weiß, so etwas selbst hat immer schreiben.

Danke im Voraus!





Das würde heißen, wenn´s denn wirklich so geht, daß das originale Signal des Tonabnehmers ohne Umweg über den Schleifer oder über Kondensatoren in den Augang, in´s Kabel ind den Amp geht. Wo hast Du das her?

Twang on!
 
A

Anonymous

Guest
quote:
quote:
Hallo zusammen!

Load...kennt man, Reload auch und jetzt? No Load! O.k., ist ein Poti von Fender, dass in Maximalstellung den PU direkt auf den Ausgang legt.Doll. Und das heißt jetzt was? Woman Tone? Der heilige Gral des Sounds, oder was? Will fragen, was bringt das denn jetzt? Mehr Saft,mehr Höhen,mehr Bässe,mehr Mitten,mehr Spaß???
Also wenn jemand was weiß, so etwas selbst hat immer schreiben.

Danke im Voraus!





Das würde heißen, wenn´s denn wirklich so geht, daß das originale Signal des Tonabnehmers ohne Umweg über den Schleifer oder über Kondensatoren in den Augang, in´s Kabel ind den Amp geht. Wo hast Du das her?

Twang on!


Hi!
Ich hab in Musik Produktiv Katalog solche dinger gesehen, da steht wenn der poti voll aufgedreht wird, geht das signal direkt auf des Kabel in verstärker! Ohne umweg über den Poti!
 
A

Anonymous

Guest
Also, ich hab’s aus dem Fender Frontline 2002 und ist auch relativ billig als Replacement (8$ oder so). Tja, ich denke es geht über den Schleifer, denn die restlichen Potis werden bei Aktivierung des No Load außer Kraft gesetzt. Ist halt nur die Frage, was denn jetzt für ein Sound zu erwarten ist. Volle Granate, als ob Höhen, Mitten und Bass voll auf wären und das ganze nur lauter, quasi so als Solo-Switch, oder was?
Ich weiß es nicht, aber vielleicht sollte ich mir das Teil auf gut Glück einfach mal bestellen. Mal sehen
 
 
Oben Unten