Potis für Gibson Gitarre - Welchen Wert?

A

Anonymous

Guest
Ich möchte die Potis meine Gibson Explorer ersetzen (2x volume) und diese haben einen Wert von 300k ohm. (Tonpoti hat einen Wert von 500k)
Wollte aber nicht in die teuren Gibson Potis investieren.
Soll ich lieber 500k oder 250k wählen? Ich habe ein Jeff beck/’59 Set.
 
finetone

finetone

Well-known member
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: Yngwer Malmstein
Ich möchte die Potis meine Gibson Explorer ersetzen (2x volume) und diese haben einen Wert von 300k ohm. (Tonpoti hat einen Wert von 500k)
Wollte aber nicht in die teuren Gibson Potis investieren.
Soll ich lieber 500k oder 250k wählen? Ich habe ein Jeff beck/’59 Set.
</td></tr></table>
Ich setze für Humbucker immer eher 500k ein, für Singlecoils eher 250k. Aber letztendlich muß DIR der neue Sound gefallen, ich denke mal er wird ETWAS brillianter (reine Erfahrungswerte von mir).
PS: In meiner Explorer habe ich auch 500k-Potis drin, ist aber keine Gibson :D:D.

finetone-GW.gif
 
 
Oben Unten