Problem mit Abschirmung (?)

A
Anonymous
Guest
Ich bin ein Fan von langsam anschwellenden, stimmungsvollen Feedbacks. Wunderbar, um sein Solo ausklingen zu lassen. Mit meiner Hohner hab ich allerdings ein Problem:

Die feedbackt nicht, die pfeift, dass mir die Ohren platzen - schon bei einem geringen verzerrungsgrad, eher overdrive als disortion. Liegt das an den PickUps (die eh später rauskommen, sobald ich 170Euro locker hab [;)]) oder muss ich das Elektro-Fach noch zusätzlichabschirmen?

Bitte helft mir, dieses kreischen ist grausam und unästhetisch!!!

Ach ja: Das Pfeifen hält auch an, wenn die Saiten nicht schwingen!!! wird wohl an den Pickups liegen, oder?

Canned Heat 4ever
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.880
Lösungen
5
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: vestine
Ich bin ein Fan von langsam anschwellenden, stimmungsvollen Feedbacks. Wunderbar, um sein Solo ausklingen zu lassen. Mit meiner Hohner hab ich allerdings ein Problem:

Die feedbackt nicht, die pfeift, dass mir die Ohren platzen - schon bei einem geringen verzerrungsgrad, eher overdrive als disortion. Liegt das an den PickUps (die eh später rauskommen, sobald ich 170Euro locker hab [;)]) oder muss ich das Elektro-Fach noch zusätzlichabschirmen?

Bitte helft mir, dieses kreischen ist grausam und unästhetisch!!!

Ach ja: Das Pfeifen hält auch an, wenn die Saiten nicht schwingen!!! wird wohl an den Pickups liegen, oder?

Canned Heat 4ever
</td></tr></table>

Das Pfeifen, das Du da beschreibst, dürfte wohl eher etwas mit zu locker gewickelten Pickupspulen zu tun haben und mit einem Wachsbad zu beheben sein. Mkrofonie nennt sich das. Nur solltest Du das wenn Du das noch nie gemacht hast, von einem Profi machen lassen oder bei Ebay tatsächlich neue gebr. PU´s ersteigern ...

Ich habe im BlaBla zu Bonn mal eine Punkband gesehen/gehört, deren Gitarrist hatte während des Konzert den Marshall Halfstate-Amp aufgerissen und die Paula Kopie pfiff in einem fort. Aua und ich kam aufgrund der Menschenmassen nicht aus dem Raum ...


Guitarristische Grüße,

Doc

------------------------------------------------------------------------

*** GUITARWORLD-Session 2003 ***

Die Session des Jahres: Profis, Amateure & Einsteiger jammen miteinander, ... bei Bier, gutem Essen und phantastischer Umgebung in zünftig-ritterlichem Ambiente vollkommen losgelöst vom Alltag die Seele baumeln lassen! Trefft die GW´ler in lockerer Atmosphäre und erlebt unvergessliche Momente. Nehmt Eure Gitarre, Bass, Saxophon, Geige, Mundharmonika … und kommt nach Kempfeld! Weitere Infos zum Thema Übernachtung, Anfahrt etc.: www.guitarworld.de - das Forum für Gitarre & Bass ...
 
A
Anonymous
Guest
hm ok dann kommen die dinger also raus. naja hab auch grad gemerkt, dass wenn ich die stegPU-Volume ganz rausdreh trotzdem durch den hals-PU was durchkommt. wenn ich beide runterdreh, isse still :D

Dank’schön übrigens für die tollen Antworten!!!@all

Canned Heat 4ever
 
A
Anonymous
Guest
Sind es Krawumm-Bucker oder Signal-Keulen ? Bei Krawallbuckern kann man Glück haben, wenn man das Käppschschen runter nimmt.

***Nicht die Mamma*** Wolfgang
 
A
Anonymous
Guest
open-coil-krawumms... probiers morgen mal, dank’schön :)

Canned Heat 4ever
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: vestine
open-coil-krawumms... probiers morgen mal, dank’schön :)

Canned Heat 4ever
</td></tr></table>
Wenn es Humbücklinge ohne Metal-Kappen sind, kannste keine abnehmen...oder ?

***Nicht die Mamma*** Wolfgang
 
A
Anonymous
Guest
hab ich dann auch gemerkt, naja war ja schon spääääääääääät :p

Canned Heat 4ever
 
 

Oben Unten