Punk-Rock Verzerrer?

A
Anonymous
Guest
[?] Was ist eurer Meinung nach ein guter Verzerrer für Punkrock im Stil von Offspring und so[?]


Bei uns im Laden haben sie mir eine Ibanez SmashBox empfohlen, aber als die dann ausprobiert habe [B)] fand ich die irgendwie viel zu hart und zu "heavy"

.....was meint ihr?

greetz [:D]
 
A
Anonymous
Guest
Kommt halt ganz auf die Einstellungen an.
Auch aus einem MetalZone kann man punkige Sounds rausholen, wenn man ihn richtig einstellt und dann auch noch punky spielt! *gg*

Für richtig griffen Punk kann ich dir nur den Jackhammer (1 oder 2) von Marshall empfehlen! Den kann man auf ordentlichen Punch einstellen.
Aber vielleicht ist ja dein Amp sogar besser geeignet als eine Tretmine...


So long, kick ass!
Daniel
 
A
Anonymous
Guest
Hab scho ein paar Sachen ausprobiert aber irgendwie zerrt der Sound doch immer ein bisschen fest.....

Liegt das vielleicht an den Singlecoils?[?]

Wenn ich den Volume Regler fast ganz runter stelle dann klingt es meiner Meinung nach schon etwas "punkiger"[8)]
 
A
Anonymous
Guest
Also mit SCs dürfte der Sound aber nicht unbedingt ewig hart klingen!
Ich schlage dir mal folgende Einstellungen vor:

Gitarre:
-Volume-Poti halb auf
-Tone-Potis ziemlich ganz auf

Amp/Pedal:
-Gain halb (bei nem Pedal vielleicht nur ein Viertel; je nach dem)
-Bass 11 Uhr
-Mid 12 Uhr
-Treble 13-14 Uhr
-bei anderen Reglern halt ausprobieren

Mit den Einstellungen hört sich mein Amp schon relativ punkig an. Aber des is verschieden.
Das wichtigere ist da wohl die Spieltechnik!


So long, kick ass!
Daniel
 
A
Anonymous
Guest
es gab da mal ne Miene von Ibanez den "slampunk", sollte eigentlich für punk /punk-rock gut sein. Nur dass ich bezweiflen mag dass offspring solchige musik spielen [;)]. In diesem Sinne GABBA GABBA HEY.
 
A
Anonymous
Guest
Also ich kann Daniel nur zustimmen, auf jeden mal ein Jackhammer antesten! Ich hab mal die Band "La par Force" in Schweinfurt gesehen, die Dame an der Telecaster hat auch ein Jackhammer... Hammersound, schien mir genau das richtige für Punkrock.

teenage angst has paid of well
 
A
Anonymous
Guest
Hab jetzt mal das Volume Poti auf 1 gestellt und den Tone Poti fast ganz auf.....jetzt knisterts nur noch ganz wenig und es tönt auch ziemlich "punkig":D

vielen Dank @Daniel [:eek:)]

Werde demnächst auch mal den "Jackhammer" antesten [8)]

Aber meine SC’s rauschen definitiv zu stark [B)]
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: guitar_freek
Aber meine SC’s rauschen definitiv zu stark [B)]
</td></tr></table>

Dann würde ich dir empfehlen entweder einen HB einzubauen oder ne neue Git.
Noch eine nennenswerte Sache, die ich gerne weiterempfehle, wäre ein aktiver SC (z.B. von EMG)! Da gibt’s dann so gut wie kein Rauschen mehr und da kommt dann mächtig Druck raus; gut der Druck ist bei dir nicht so erwünscht, aber den kann man ja per Volume-Poti wieder etwas zurücknehmen.
Ist aber alles Geschmackssache und da hilft nur eins: In einen Store gehen und alles testen, was sich eignen könnte!!!


So long, kick ass!
Daniel
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: daniel@devil-head.de
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: guitar_freek
Aber meine SC’s rauschen definitiv zu stark [B)]
</td></tr></table>

Dann würde ich dir empfehlen entweder einen HB einzubauen oder ne neue Git.
Noch eine nennenswerte Sache, die ich gerne weiterempfehle, wäre ein aktiver SC (z.B. von EMG)! Da gibt’s dann so gut wie kein Rauschen mehr und da kommt dann mächtig Druck raus; gut der Druck ist bei dir nicht so erwünscht, aber den kann man ja per Volume-Poti wieder etwas zurücknehmen.
Ist aber alles Geschmackssache und da hilft nur eins: In einen Store gehen und alles testen, was sich eignen könnte!!!


So long, kick ass!
Daniel
</td></tr></table>
Hallo Daniel!
Können passive Pickups rauschen? Ich glaube nein, lasse mich aber von Polli oder finetone eines besseren belehren. Passive Pickups können höchstens brummen, Wandler oder verstärkende Komponenten können rauschen. Wäre erstmal zu klären, ob guitar_freek rauschen oder brummen meint, wenn er wirklich rauschen meint, sind wohl nicht die Pickups das Problem. Ausserdem erinnere ich mich dunkel,
das es ziemlicher Mist war, passive und aktive PUs auf einer Klampfe zu mischen.
-elvis


Hello everybody out there using minix -
I’m doing a (free) operating system (just a hobby, won’t be big and
professional like gnu) for 386(486) AT clones.
Linus Benedict Torvalds on comp.os.minix (08/25/1991)
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.880
Lösungen
5
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Rauschen ist sozusagen die Libido des Singelcoils!
</td></tr></table>

Oh Polli, ich weiß Du wirst einmal einmal ein die Menschheit bewegendes Buch verfassen ... 4. Kapitel - Das Molekularrauschen ... 7. Kapitel - Tantrische Zwieselung reibungsfreier Mechanismen auf abendländischen Instrumenten ... 12. Kapitel - Quantenmechanik und 5-Weg-Schalter ... 28. Kapitel - Analog, na und?! ... :D

Die Hoffnung stirbt zuletzt!
 
A
Anonymous
Guest
...vielleicht brummen die PU’s auch nur[:I]
Jedenfalls haben sie ziemlich viele "Nebengeräusche"[V]

A propos neue PU’s und neue Gitarre..spiele momentan auch mit dem Gedanken mir eine Gitarre selber zu "bauen", allerdings mit nur einem Steg PU. Und da hab ich mir den EMG 81 angeschaut...mal sehen :D

greetz [:eek:)]
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: guitar_freek
...vielleicht brummen die PU’s auch nur[:I]
Jedenfalls haben sie ziemlich viele "Nebengeräusche"[V]

A propos neue PU’s und neue Gitarre..spiele momentan auch mit dem Gedanken mir eine Gitarre selber zu "bauen", allerdings mit nur einem Steg PU. Und da hab ich mir den EMG 81 angeschaut...mal sehen :D

greetz [:eek:)]
</td></tr></table>

Also, wenn du auf den Sound stehst, den du oben beschrieben hast (also nicht so "heavy"), dann rate ich dir von dem 81er ab! Der is wirklich für Heavy-Mucke gemacht. Da gibt’s andere Möglichkeiten, wie z.B. den 60er. Der kommt etwas sanfter. Habe den lange Zeit in meinem Explorer in der Halsposition gespielt, wo er außer schön singenden Leads und astreinen Cleansounds auch einige Punk-Parts (ja in der Halsposition) übernehmen musste. Hat eigentlich ganz gut geklappt!


So long, kick ass!
Daniel
 
A
Anonymous
Guest
:D Also zum Sound möchte ich eher so Heavy Metal spielen..so im Stil von Pantera [;)]

Nur meine jetztige Gitarre hat SC’s und mit einer "ordentlichen" Zerre tönen die echt scheisse:(

Deshalb möchte ich mir eben auch einen HB in die neue Gitarre einbauen [8)]
Reicht der 81er auch mal für einen ruhigen Part so im Anthrax "Armed and dangerous" Stil?

greetz :D
 
A
Anonymous
Guest
Ach so!
Ich dachte, du spielst (nur) Punk so wie du oben gepostet hast.

Also für Pantera beispielsweise wüsste ich keinen besseren HB als den EMG-81!

Nur weil das Ding viel Attack,... hat, heißt das noch lange nicht, dass man keine ruhigen Sachen damit spielen kann. Bevor ich den 60er noch als Alternative gefunden habe, habe ich all meine ruhigen Stücke auch über den 81er gespielt. Es kommt ja schließlich nicht nur auf die PUs an, sondern vor allem auf die Spieltechnik und das Können.

...aber für richtig guten Oldstyle- (und wenn’s sein muss auch Nu-) Metal ist der EMG-81 (nicht nur) meiner Meinung nach erste Wahl! Viele großen Bands, wie eben Pantera, Slayer, Metallica, Megadeth, etc. spielen nichts anderes.


So long, kick ass!
Daniel
 
A
Anonymous
Guest
nee nee....Punk (wie Langweilig....:D)

Vielen Dank, hab mich jetzt gerade spontan entschieden dass ich den EMG 81er nehmen werde :D

Und noch ne Frage: Was ist eher zu empfehlen, den HB am Steg oder am Hals zu platzieren?


Keep on rockin’... [8D]
 
Wu-Lee
Wu-Lee
Well-known member
Registriert
20 November 2002
Beiträge
523
Ort
Schweiz
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: guitar_freek
nee nee....Punk (wie Langweilig....:D)

Vielen Dank, hab mich jetzt gerade spontan entschieden dass ich den EMG 81er nehmen werde :D

Und noch ne Frage: Was ist eher zu empfehlen, den HB am Steg oder am Hals zu platzieren?


Keep on rockin’... [8D]

</td></tr></table>

Hi
der EMG-81 kommt an die Steg-Position... er ist sehr in Kombiation mit einem 85er in der Halsposition zu empfehlen (kommt bei meinem eigenbau zum Einsatzt[;)])

Muuuuuhsikalische Grüsse aus der Schweiz!!!
Christian

fly.JPG
 
 

Oben Unten