Randall-amps?


A
Anonymous
Guest
hab letztens einen Commander II gespielt, ist ne 2x12 Transistor Combo. Von dem Typen, dem der gehört, wird er als Bass-Amp benutzt - mit Recht, das Ding schiebt unglaublich. Der cleane Sound war sehr fender-ähnlich, distortion gab's nicht. Mit nem ordentlichen Multi davor konnte ich da NuMetalriffs rausholen, die die Wände vibrieren ließen (normalerweise bin ich doch gar nicht so ;-)) - 120Watt haben halt Kraft.
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

der Kollege Darrell von Pantera spielt Randall Amps (allerdings den Warhead oder so), kombiniert mit 15-Zöllern. Also wirklich Bass-tauglich. Druck ohne Ende, keine Rücksicht auf Schönklang, Clean bestimmt DER Traum eines Surfers, mit ordentlicher Transistorzerre ganz schön brutal und hart...

Ich glaub, auf www.guitargeek.com müßte man mehr Infos zu Darrells Equipment finden... Da sind die Randalls auf jeden Fal erwähnt.

Gruß
burke
 
 

Oben Unten