Tele-Style Bitcaster


A
Anonymous
Guest
Tach auch!

Ich bastel gerade mal wieder ein bischen. Ich hatte bis jetzt zwei Teles und
hab mir irgent wann in den Arsch gebissen, daß ich meine Vester aus der
"Tradition"-Serie verkauft habe. Außerdem wollte ich mal einen Paulownia-
Body testen und ein Maple-Neck habe ich derzeit auch nicht mehr in der
Sammlung. Was liegt da näher, als sich eine nette Bitcaster im Tele-Style
mit blauem Bimmel-Bammel-Holz-Body zusammen zu schrauben.

Der Body kommt von Guitar Fetish und hat $59 (!!!) gekostet. Schon
erstaunlich, was man da für sein Geld bekommt:


gfs_telebody.jpg


Der Body ist federleicht und für den Kurs super verarbeitet. Die Decke
ist natürlich kein richtiges Top, sondern nur ein Funier.

Da kommt jetzt ein Maple Neck dran, eine moderne Tele-Bridge mit 6 Reitern,
in die Bridge ein Rockinger Blade Screamer, ein Wilkinson Vintage Voice
im Chrom-Rahmen an den Hals und kein Pickguard drauf. Mal schauen,
was das gibt. Ich werde von den Fortschritten berichten.
 
A
Anonymous
Guest
Nee, soll schon ne Tele-Bridge werden. Der PU hat ja auch Single-Coil-Format.
Und wenn schon sonst nicht viel an eine Standard-Tele erinnert, dann wenigstens die Bridge ...

Aber wer weiß, vielleicht bei der Zweiten, dann mit Full-Size Humbucker ;-)
 
little-feat
little-feat
Well-known member
Registriert
29 März 2020
Beiträge
5.459
Lösungen
2
Ort
Hamburg
madler69":12dxu289 schrieb:
Der PU hat ja auch Single-Coil-Format.

Ja und? Das Foto war nur ein Beispiel. Denk dir den Humbucker weg. Zeig mal etwas Fantasie!!

Konservatives Klampfer-Pack :cool:

Tom
 
A
Anonymous
Guest
little-feat":1j85iw9h schrieb:
Denk dir den Humbucker weg.

Und wie befestige ich dann den Single-Coil an der Bridge, Schlaumeier?
Eine Chrom-Ring für Tele Bridge PUs gibt es nicht, oder?

Außerdem kommt kein Pickguard drauf, da sieht man dann schon noch
genug von der Decke und ohne Tele-Bridge wäre das Ding auch reichlich nackt.

Und außerdem bau dir doch einfach deine Tele so, wie du das willst.
Mann, immer diese sinnlosen Diskussionen!

:cool:
 
A
Anonymous
Guest
Basti":3ccpe4ec schrieb:
Hast du zufällig die Maße der Halstasche da?

Bei GFS steht bei den Bodies:

"Accepts all the GOOD old school parts- Our ferrules fit, our Vintage style
bridges fit, Our '62 spec pickguards fit- Heck, every genuine fender parts fit.
Use your Fender USA, Allparts or Warmoth neck, or pick up a bargain from
us- your choice...they all fit."

Fender Standard-Maße also ...

Kauf den Hals doch auch einfach bei GFS, dann sollte es auf jeden Fall passen.
 
A
Anonymous
Guest
madler69":18jan6ol schrieb:
Nee, soll schon ne Tele-Bridge werden. Der PU hat ja auch Single-Coil-Format.
Und wenn schon sonst nicht viel an eine Standard-Tele erinnert, dann wenigstens die Bridge ...

Aber wer weiß, vielleicht bei der Zweiten, dann mit Full-Size Humbucker ;-)

Obwohl das hat 'was. Paßt aber nicht zu Deinem Body. So eine Full Size Humbucker Tele macht Fender jetzt gleich selbst in Mexico. Die fehlte noch in der ohnehin nicht mehr zu überschauenden Palette:

http://www.thomann.de/de/fender_blackto ... _rw_ca.htm
 
little-feat
little-feat
Well-known member
Registriert
29 März 2020
Beiträge
5.459
Lösungen
2
Ort
Hamburg
madler69":2vov30sv schrieb:
Harte Männer tanzen nicht

HöHö.....jo jo!

Harte Männer!!
Ausgerechnet du!
Drahtige bösartige Kampfmaschine!

Na jut, ich wisch mal dein Testosteron/Adrenalin-Gemisch hier auf, damit keiner ausrutscht!!
:-D :-D :-D :-D

Tom
 
trekkerfahrer
trekkerfahrer
Well-known member
Registriert
20 Mai 2012
Beiträge
1.715
Lösungen
1
Ort
Oberhausen
madler69":l7qda46e schrieb:
... und das finde ich ziemlich fürchterlich mit dem Loch, wo der Bridge PU reingeworfen ist.
Jau, geht mir auch so. Siehe meinen Kommentar bei Edins Galerie-Eintrag.
Vergiss das mit dem Humbucker am Steg. Dann ist es keine Tele mehr. Wenn schon Humbucker bei einer Tele, dann gehört er an den Hals!

Schöne Grüße

Ralf
 
A
Anonymous
Guest
taschakor":ec5gt5si schrieb:
madler69":ec5gt5si schrieb:
... und das finde ich ziemlich fürchterlich mit dem Loch, wo der Bridge PU reingeworfen ist.
Jau, geht mir auch so. Siehe meinen Kommentar bei Edins Galerie-Eintrag.
Vergiss das mit dem Humbucker am Steg. Dann ist es keine Tele mehr. Wenn schon Humbucker bei einer Tele, dann gehört er an den Hals!

Schöne Grüße

Ralf
Ja genau - und zwar ein Mini-Humbucker!!!
Zu bekommen z.B. bei GFS, ich kanns nur empfehlen!
 
Al
Al
Well-known member
Registriert
4 März 2006
Beiträge
1.818
Lösungen
1
Ort
Karlsruhe
madler69":2v7cu01m schrieb:
taschakor":2v7cu01m schrieb:


... und das finde ich ziemlich fürchterlich mit dem Loch, wo der Bridge PU reingeworfen ist.

Nee, nee, Telebridge ohne Pickguard, so wie hier bei der vom Al:

http://www.guitarworld.de/gwpages/gear,a,show,g,1520-tele.html


Watt ja eh die schönste ist ;-) Sind allerdings inzwischen nicht mehr die Einzelreiter, sondern 3 Compensated_Messingreiterchen. Hat mehr Draht und "Twang" gebracht. Wollte ursprünglich auf nen Ashtray umsteigen, aber das hat von den Bohrung garnicht gepasst, jetzt bleibt so. Sind jetzt auch andere PU`s drin, lecker 67er von Leo mit 3 Tele-Standardsounds + 4 Variation beide PU seriell... fett!

LG, Al

P.S. Aber so ein megaleichtes Pauwlonia-Mädel lockt mich auch noch.
 
A
Anonymous
Guest
So, der Hals ist eingepasst und weiter geht's.
Meister Ede hat den Hals super angepasst und er passt jetzt stramm in die Halstasche.

Hier die Bilder der ersten Anprobe:

tele04.jpg


tele03.jpg


Die Mechaniken habe ich heute schon montiert, Löcher für die Halsverschraubung
muss ich noch bohren. Der Rest sollte dann kein so großes Ding mehr sein.

Ich halte euch auf dem Laufenden ...
 
Al
Al
Well-known member
Registriert
4 März 2006
Beiträge
1.818
Lösungen
1
Ort
Karlsruhe
Hi Manuel,

das wird ja richtig fett! Erinnert mich natürlich an meine, aber deine ist auch nicht von schlechten Eltern. Ich muss auch noch für den Neck-Pu ein Rähmchen besorgen und überlege fast wieder die Einzelreiter drauf zu machen, sieht geiler aus. Muss mal testen ob sich das klanglich was gibt, ausser das was man sich einbildet :)

LG, Alex
 
Al
Al
Well-known member
Registriert
4 März 2006
Beiträge
1.818
Lösungen
1
Ort
Karlsruhe
Oh, das ist ja schön zu hören. Soll ich dir was verraten? Die Art von Gitarre geht auch für Punk sehr gut. Wir hatten mal paar punkige Stücke im Repertoire und gerade der Bridge-PU oder auch meine 4 Position (beide Parallel) schiebt schon sehr sehr gut. Viel Spass mit deiner Gitarre.

Lg, Alex
 
gitarrenruebe
gitarrenruebe
Well-known member
Registriert
20 Oktober 2005
Beiträge
5.559
Lösungen
1
Al":3u3bfou5 schrieb:
Oh, das ist ja schön zu hören. Soll ich dir was verraten? Die Art von Gitarre geht auch für Punk sehr gut. Wir hatten mal paar punkige Stücke im Repertoire und gerade der Bridge-PU oder auch meine 4 Position (beide Parallel) schiebt schon sehr sehr gut. Viel Spass mit deiner Gitarre.
Parallel ? Seriell !
 

Ähnliche Themen

FredH
Antworten
8
Aufrufe
687
Anonymous
A
 


Beliebte Themen

Oben Unten