Unterricht geben

A

Anonymous

Guest
Hi!

Ich spiel seit 4 Jahren gitarre.
So, und jetzt hab mich ein netter, 43-jähriger Mann gefragt, ob ich ihm nicht etwas beibringen könnte.
Hatte gestern die erste Stunde. Hab ihm erst mal alle Leerseiten erklärt dann die Anschläge mit der rechten Hand,....
Der Wille ist echt da, aber eins macht mir sorgen...
Er weiss leider keine einzige Note.
Habt ihr ne Idee wie man ihm nen Crash-Kurs in sachen Noten beibringen kann? Habt ihrn Link wo das ganz einfach erklärt is?
Und meine zweite frage:
Er will unbedingt mal Country selber spieln können und am Lagerfeuer ein paar Lieder begleiten/spieln. Is es da notwendig die Grundlagen zu lernen? Oder gleich mit akkorden anfangen?
Könnt mir ja auch n paar tipps runnd ums untericht geben, geben.

MFG
Rave
 
Ich w√ľrde sagen fang mit ihm generell einfach bei den Grundakkorden an. Da kann er dann beim Lagerfeuer seine Lieder spielen und dann f√§ngst du einfach mit Noten,Soli ect. an. Is glaub ich besser als gleich mit Noten spielen anfangen. So mach ichs jedenfalls immer.
 
Ich w√ľrde auch sagen, dass Notenkenntnis nicht zwingend erforderlich ist! Jedenfalls nicht zum erlernen von Akkorden zum begleiten einfacher Lagerfeuer oder "Schrammel"-Lieder. Das frustriert eventuell nur!
 
Hi Rave,

die Noten kann man sp√§ter immer noch miteinbringen... nehm z.B. die Burschb√ľcher, die sind auch v√∂llig ohne Noten und trotzdem sind sie f√ľr den Anfang echt nicht verkehrt!

Nils
 
Servuz!

Ich machs so, dass die Leutz ers mal die Grundakkorde lernen (auch die Theorie dazu, erleichtert später die versch. Modulationen einzelner Akkorde), dann Geschichten wie Barreé und letztendlich erst die Noten/Tonleitern/Skalen usw.
Letztendlich dann nur noch, was Spaß macht.
Aber jeder hat sein eigenes Prinzip, letztendlich geht es nur darum, den Sch√ľler nicht zu √ľberfordern und ihm Spa√ü am Instrument zu verklickern...
 

√Ąhnliche Themen

A
Antworten
16
Aufrufe
2K
Anonymous
A
A
Antworten
5
Aufrufe
2K
Anonymous
A
A
Antworten
1
Aufrufe
27K

Beliebte Themen

Zur√ľck
Oben Unten