vox valvetronix, kleiner bericht


A
Anonymous
Guest
Hi ihr, hab gestern den Vox Valvetronix angespielt. Modell ist AD120 VTH (Topteil mit 4x12er Box).

Wow, das Ding ist ja wirklich der Hammer. Die Sounds sind allererste Sahne, haben richtig Druck und klingen irgendwie gar nicht digital. Besonders die Models von Vox und dem 70er (7ender) klingen mit ner Strat so offen und druckvoll. Ich wollts nicht glauben.

Auch die Spielerei mit dem Volumen-Poti der Gitarre ist echt gut. Normalerweise hört man ja hier bei schlechtem Modeling ein bischen was. Mir ist da nix aufgefallen.

Ich hab den Sound vom Zentera-Combo noch ein wenig in den Ohren (ja Jenne, nur noch ein wenig, denn du hockst ja in Toulouse). Und ich muss sagen, daß das qualitativ schon hinkommt.

Bin begeistert und überlege, meinen Triamp zu verhökern, damit ich an Kohle komme. Obwohl es mir ja auch ein bischen wehtut. Schließlich hat mich der Amp die letzten Jahre begleitet und ist ziemlich geil.

Hat jemand Erfahrungen mit dem Teil? Wie sind die...
@Doc: du hast ja den Zentera gehabt. Was meinste?

Grüße
Oingoboingo
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
OingoBoingo":11qu1paz schrieb:
Hi ihr, hab gestern den Vox Valvetronix angespielt. Modell ist AD120 VTH (Topteil mit 4x12er Box).

Wow, das Ding ist ja wirklich der Hammer. Die Sounds sind allererste Sahne, haben richtig Druck und klingen irgendwie gar nicht digital. Besonders die Models von Vox und dem 70er (7ender) klingen mit ner Strat so offen und druckvoll. Ich wollts nicht glauben.

Auch die Spielerei mit dem Volumen-Poti der Gitarre ist echt gut. Normalerweise hört man ja hier bei schlechtem Modeling ein bischen was. Mir ist da nix aufgefallen.

Ich hab den Sound vom Zentera-Combo noch ein wenig in den Ohren (ja Jenne, nur noch ein wenig, denn du hockst ja in Toulouse). Und ich muss sagen, daß das qualitativ schon hinkommt.

Bin begeistert und überlege, meinen Triamp zu verhökern, damit ich an Kohle komme. Obwohl es mir ja auch ein bischen wehtut. Schließlich hat mich der Amp die letzten Jahre begleitet und ist ziemlich geil.

Hat jemand Erfahrungen mit dem Teil? Wie sind die...
@Doc: du hast ja den Zentera gehabt. Was meinste?

Grüße
Oingoboingo

... Mensch Marc,

Du stellst Fragen! Ich kann den Zentera jedem empfeheln, der mehr als
3 Sounds braucht und einen amtlichen Sound fahren möchte. Den Vox
gilt es vergleichend zu testen!
 
A
Anonymous
Guest
Hi OingoBoingo!

Ich bin auch von Valvetronix-Teilen völlig begeistert!! Spiele selber die ToneLabs und nen AD120VTX-Combo. Ganz lecker der Sound!!

Die Kombination, die Du gespielt hast ist allerdings noch fetter, die hätte ich auch gerne! Liegt klanglich für meinen Geschmack noch deutlich vor dem Zentera, vor allem, wenn man Dynamik und das Spiel mit dem Volumeregler mag. Dann gibt's eingentlich keine Diskussion...
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
OingoBoingo":26qevgkw schrieb:
Hat jemand Erfahrungen mit dem Teil? Wie sind die...
@Doc: du hast ja den Zentera gehabt. Was meinste?

Grüße
Oingoboingo

Moin,

ich habe kürzlich den 30er mit dem 10 Zoll Speaker ausgiebig getestet. Die Modelings fand ich auch klasse und ich dachte, mit einer größeren Endstufe und über eine große Box ist er bestimmt der Hammer. Dein positiver Bericht überrascht darum nicht.
Leider ist der kleine Combo keine Empfehlung wert.
 
A
Anonymous
Guest
Die Kombination, die Du gespielt hast ist allerdings noch fetter, die hätte ich auch gerne! Liegt klanglich für meinen Geschmack noch deutlich vor dem Zentera, vor allem, wenn man Dynamik und das Spiel mit dem Volumeregler mag. Dann gibt's eingentlich keine Diskussion...

Hi,

ich habe diese Kombination kürzlich bei Produktiv angespielt und fand nicht das der Sound an den Zentera heranreicht. Aber das ist ja bekanntlich Geschmacksache...

Gruß
VVolverine
 
A
Anonymous
Guest
Servus OingoBoingo,

ich kann mich der Euphorie nur anschliessen: ich habe meinen AD 120 VTH + 2x12 Box seit nem knappen Jahr und habs keine Sekunde bereut, die Kohle hingeblättert zu haben.

Die Amp-Sounds auf der linken Poti-Seite (Vox, Fender) sind Selbstläufer, d.h. anwählen, ein bisschen EQ einstellen und wohlfühlen. Mein Favorit hier ist der AC-15 zusammen mit meiner Gretsch...phhhh...ein Traum :lol: . Die harte Fraktion auf der rechten Seite (Marshall, Mesa, Soldano) erfordert ein bisschen mehr Gefühl beim einstellen, klingt aber dann imo überwiegend sehr gut. Auch die meisten Effekte sind durchaus brauchbar.

Laut ist das Teil wie Hölle (wenn der Schalter nicht grad auf 2x1Watt steht) und drücken tuts auch. Was mich aber am meisten überrascht hat, war die Dynamik. Kein Vergleich mit meinem alten Valvestate, da gabs nur Krach oder Ruhe, aber nix dazwischen.

Noch'n Hinweis: meiner Meinung nach klingt das VTH + Cab (2x oder 4x, geschlossen, aber nur mit NeoDym-Speakern!) am besten. Die älteren Kombos sind klanglich und auch vom Druck her schlechter. Ist aber sicher Ansichtssache.

Noch ne Frage an die Zentera-Fraktion: ist das Teil nicht mindestens doppelt so teuer?? Für meinen Amp habe ich 1100 Euronen kompletto gezahlt.

Hoffe, das hilft
Thorsten
 
A
Anonymous
Guest
Hi Gretschman,

1100 Euro??? wo haste den den geschossen? Bin derzeit bei 1500 Euro für einen fast neuen.

Das Topteil für den Zentera liegt bei derzeit 2,4 Kiloeuro. Mein ich jedenfalls.

Aber ich hab auch schon einen kleinen Pferdefuß entdeckt. Das Teil hat keine MIDI-Anschlüsse, d.h. Soundupdates sind nicht möglich und Dumps zum Speichern auf dem Rechner auch nicht. Oder doch?

Gruß
Oingoboingo
 
A
Anonymous
Guest
korrekt, MIDI fehlt leider. Hab ich nicht erwähnt, weil ich's nicht brauche (bis jetzt...)

War ein Demoteil, hab Riesendusel gehabt! Aber bei thomann zahlt man um die 1400, bei Sound Aktuell in Regensburg ca 1300. Ist aber wohl nicht deine Richtung, oder? Trotzdem hier die URL: http://www.soundaktuell.de/

ah, ich seh gerade, du redest von der 4x12 Cab. Die Preise oben sind mit 2x12.

Viel Spass beim Grübeln ;-)
Thorsten
 
A
Anonymous
Guest
Ja, 4x12 sollte schon sein. Hat einfach noch ein wenig mehr Schub. Ein Freund von mir hat den Zentera-Combo. Der drückt zwar auch richtig, aber gegen ne 4x12 kommt er halt nicht an. ausserdem hasse ich stühle auf der bühne, auf denen dann die amps stehen :)

Ich glaub aber, ich habe mich schon entschieden. Dafür.

Gruß
Marc
 
 

Oben Unten