Was bitte sind...

A
Anonymous
Guest
Hi,

auf der Suche nach der Box für meinen Marshall habe ich folgendes Gefunden : Marshall 4 x 12" Vintage orig. 120 Watt; gerade Ausführung mit 4 X 30 Watt Pre-Rola Celestions.
Nachtrag: die Box ist von 69’
Was sind das für Speaker? Äh, und wie klingen die? Hat jemand Ahnung?

AMI’s los, Öl abschöpfen

gruß duffes
 
A
Anonymous
Guest
Hi Duffes!

Keine echte Ahnung, aber es gab mal sowas wie aufgemotzte Greenbacks in den 70ern die tatsächlich 30 Watt lieferten, glaube die hießen G12H oder so ähnlich.
Aber auf der HP von Celestion wird bestimmt was dazu stehen.

Mach’s gut!
 
A
Anonymous
Guest
hi duffes!
also erstmal: ja, das sind die "amtlichen" speaker, und eine 69er mit den teilen ist richtig gut!
"pre-rola" heißt nur, daß die speaker aus den 60ern sind - weil nämlich celestion erst ab herbst 1970 "rola celestion" auf das label gedruckt hat.
vorher hieß es immer nur "celestion ltd." aber celestion gehörte schon seit den 40er jahren zum "rola" konzern...
für sammler/freaks ist das bedeutungsvoll, und die "pre-rolas" sind meistens etwas teurer - da seltener UND aus der "goldenen" ära...
habe aber auch mal gehört, daß celestion die "pre-rolas" noch komplett selbst und etwas anders gefertigt hat - und das später die schwingspulen von auswärts etc. - aber da wird´ schon sehr esoterisch...
und ja, das waren die "G12H30" (heute wieder erhältlich als "75th Anniversary" ausführung). sie haben mehr bass und mehr höhen als die greenbacks und sind erheblich lauter als diese, haben aber trotzdem dieses "gewisse etwas". wem also ´ne 4x12" mit greenbacks zu "matschig" klingt (soll´ ja geben) und ´ne 4x12" mit vintage 30 zu "steif/hart" - der liegt hier genau richtig!
sind momentan meine lieblings-speaker!
grüße
carsten
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Beiträge
7.879
Lösungen
1
Ich habe nun hier liegen vier Greenbacks, zwei neueren Datums & zwei, die etwas älter sind ... vielleicht hat einer der Herren ja noch ein Cabinet?! Ich gehöre zu den Leuten, die, wenn sie ein Auto kaufen wollen, mit den Türen und dem Aschenbecher beginnen und sich zu den Reifen gemächlich vorarbeiten :D Carsten, bringste Deine Box mit auf die GW-Session? Das würde mich interessieren mit den Special-Celestions. und ´ne 69er wäre naturlement mein Jahr ... was soll die Box den preislich auf die Waage bringen?

Gruß,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

und Danke für die Ausführungen. Ich hab mir die Box reservieren lassen und werde nächste Woche testen.
Der Preis, der Preis ist HOCH, genau 900,- soll sie kosten.

AMI’s los, Öl abschöpfen

gruß duffes
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Beiträge
7.879
Lösungen
1
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: duffes
Hi,

und Danke für die Ausführungen. Ich hab mir die Box reservieren lassen und werde nächste Woche testen.
Der Preis, der Preis ist HOCH, genau 900,- soll sie kosten.

AMI’s los, Öl abschöpfen

gruß duffes
</td></tr></table>

... oha!

Gruß,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
hi!
mh, 900,- ist sicher nicht gerade ein schnäppchen - aber wenn sie in wirklich gutem zustand ist/und super klingt ist das wahrscheinlich nicht mal übertrieben... besonders wenn man bedenkt, daß eine neue box auch schon an die 750,- kostet...(von mesa/orange etc. ganz zu schweigen)
doc guitarworld!
wenn mich nich alles täuscht ist die session irgendwo bei idar-oberstein? nee, das is mir zu weit - aber ich würde zu sowas auch keine 4x12" mitbringen ;)
du kannst meine 73er park-box (ohne speaker) für 150,- kaufen!
viele grüße
carsten
 
A
Anonymous
Guest
hey duffes!
was für ein marshall-top hast du denn?
grüße - C.
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: carstent
hey duffes!
was für ein marshall-top hast du denn?
grüße - C.
</td></tr></table>

Hi,

es ist ein 100W Super Lead (4 Input, 6 Regler) , den ich ca. ’71 gebraucht vom damaligen Gitarrist vom Zeltinger (die hießen damals Stonehedge - wenn sich wer erinnert) gekauft habe.

AMI’s los, Öl abschöpfen

gruß duffes
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Beiträge
7.879
Lösungen
1
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: carstent
hi!
mh, 900,- ist sicher nicht gerade ein schnäppchen - aber wenn sie in wirklich gutem zustand ist/und super klingt ist das wahrscheinlich nicht mal übertrieben... besonders wenn man bedenkt, daß eine neue box auch schon an die 750,- kostet...(von mesa/orange etc. ganz zu schweigen)
doc guitarworld!
wenn mich nich alles täuscht ist die session irgendwo bei idar-oberstein? nee, das is mir zu weit - aber ich würde zu sowas auch keine 4x12" mitbringen ;)
du kannst meine 73er park-box (ohne speaker) für 150,- kaufen!
viele grüße
carsten

</td></tr></table>

Schick mal ein paar Kunstwerke rüber, auf denen der Park-Hamsterkäfig zu sehen ist, auch von innen ... doc@guitarworld.de

Gruß,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
wie bitte? von innen?
was soll es denn da bitte zu sehen geben wenn keine speaker mehr drin sind???
die box ist in gutem zustand - ich denke das wird wohl reichen ...
gruß
carsten
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

jeder Hersteller hat halt ein anderes Verständnis von Qualität. Schau Dir ne (neuere) Marshall- und ne Engl-Box (4x12er) von innen an, dann weißt Du, was ich meine ;-). Ich denke da an die Gehäusekonstruktion, Materialgüte, Verarbeitung der Bespannung etc...

Gruß
burke
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Beiträge
7.879
Lösungen
1
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: burke
Hi,

jeder Hersteller hat halt ein anderes Verständnis von Qualität. Schau Dir ne (neuere) Marshall- und ne Engl-Box (4x12er) von innen an, dann weißt Du, was ich meine ;-). Ich denke da an die Gehäusekonstruktion, Materialgüte, Verarbeitung der Bespannung etc...

Gruß
burke
</td></tr></table>

Hi Burke, thanx! Die offerierte leere Box sieht von vorne so aus:

parkbox.jpg



Mich hätte halt interessiert, wie die Box innen verarbeitet ist. Ist das Birkensperrholz, verzahnt, verzapft, stumpf verleimt, gedübelt ... die Front scheint auch nicht original zu sein ... das will man in der Regel genau wissen. Schließlich suche ich ein adäquates Hamsterheim für meine 4 Grünbäckchen.

Gruß,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
also gut, hier noch ein paar details.
doc! du hattest nach eigenem bekunden schonmal "ein auge auf die box geworfen" - daher dachte ich du wüßtest worum es geht.
hier ein auszug aus meiner ebay-beschreibung:
"es handelt sich hier um eine echte alte Park (made by Marshall) Box von 1973. die box ist gebaut wie die alten marshall-boxen (silberfarbene keder-einlagen (bei marshall waren die gold), keine schutzecken, metallgriffe an den seiten, gutes altes birkensperrholz...) die box ist "slanted from top to bottom", ist also eine abgeschrägte box, hat aber nicht den "knick" in der mitte wie die marshall-boxen. der frontbespannstoff war kaputt und ich habe ihn gegen marshall-vintage grillcloth ausgetauscht. das ist eigentlich auch besser so - denn der original-stoff war BLAU! (siehe auch "the history of marshall", seite 107) das tolex hat einige kleinere macken, die box sieht aber noch gut aus für ihr alter!
das logo fehlt leider und das abgebildete topteil gehört nicht zur auktion."
aber egal, ich habe mich entschieden sie sowieso nur MIT speakern (reissue greenbacks) zu verkaufen ...
gruß
carsten
 
 

Oben Unten