Was hat mein Caliber nur?


A
Anonymous
Guest
Hallo,
hab nach über einem Jahr meinen alten Mesa Boogie Caliber+ nochmal aktiviert. Dabei mußte ich feststellen, das der Amp wohl defekt ist :cry:.
Er wird abwechselnd lauter u. dann wieder leise. Hab die Röhren schon getauscht, was aber nichts brachte. Hat jemand sowas oder ähnliches schon erlebt u. kann mir evtl. einen Hinweis auf die Fehlerquelle geben?

Gruß
Little Wing
 
A
Anonymous
Guest
Hallo,

habe auch einen Caliber mit ähnlichen Zicken... bei mir ist es das Master-Poti. Tipp und zerr da mal im Betrieb gegen.

Ansonsten ist eine Fehlerdiagnose aus der Ferne nicht möglich. Bei dem Symptom könnte das alles mögliche sein... ;-)

Gruß
burke
 
A
Anonymous
Guest
burke":raq1ir90 schrieb:
Hallo,

habe auch einen Caliber mit ähnlichen Zicken... bei mir ist es das Master-Poti. Tipp und zerr da mal im Betrieb gegen.

Ansonsten ist eine Fehlerdiagnose aus der Ferne nicht möglich. Bei dem Symptom könnte das alles mögliche sein... ;-)

Gruß
burke

Hallo Burke,
Volltreffer. Danke :-D. Was wohl eine Reperatur kostet?

Gruß
Little Wing
 
A
Anonymous
Guest
ich würd ma eher das poti kaufen und selbst einbaun... mehr als löten musst da ned können. ;-)
 
 

Oben Unten