Modulation, aber welche?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

RE: Modulation, aber welche?

Klingt für mich nach Chorus.
1976 gab es ja nur das CE1.
Aber genau so klingt das eigentlich auch!
Verfasst am:

RE: Modulation, aber welche?

Hört sich für mich nach Flanger plus Chorus plus Phaser an.

Gruß Peter
Verfasst am:

RE: Modulation, aber welche?

Also wenn ich mich recht erinnere spielte der Pat sehr gerne ein Univibe und Fender Vibratone. Je nach Einstellung kommt das dem Sound da oben nah.
Verfasst am:

RE: Modulation, aber welche?

A/DA Flanger
Verfasst am:

RE: Modulation, aber welche?

Ich tippe auf Chorus oder einen entsprechend eingestellten Flanger.
Verfasst am:

RE: Modulation, aber welche?

Der A/DA Flanger war ein klasse Gerätchen, noch aus dem Vollen geschnitzt

Verfasst am:

RE: Modulation, aber welche?

Batz Benzer schrieb:
Ich tippe auf Chorus oder einen entsprechend eingestellten Flanger.


read my lips:

"A / D A F l a n g e r

Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verschoben: 26.05.2014 Uhr von Schnuffi
Von Verstärker & Effekte nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde